Die besten Buffet Rezepte

Buffet Rezepte für Partys & Feiern
Es gibt für mich kaum etwas Schöneres als ein reich gedecktes Buffet mit bunten Köstlichkeiten. Hier kann jeder Partygast nach Lust und Laune zugreifen, sich an vielen kleinen Leckereien satt essen und neue Geschmäcker kosten. Damit dein nächstes Buffet ein echter Hit wird, kommen hier meine besten Buffet Rezepte.


Anlässe für Buffet Rezepte

Buffet Rezepte eignen sich für jedes Alter und jeden Anlass, weil sie verschiedene Geschmacksrichtungen bedienen. Außerdem sind sie eine kostengünstige und abwechslungsreichere Alternative zu ganzen Menüs und machen eine Menge Gäste auf einmal satt. Geeignete Anlässe für Buffets sind Hochzeiten, Silberhochzeiten und goldene Hochzeiten, runde Geburtstage, Jubiläen, Taufen sowie Weihnachten und Silvester. Doch auch auf Kindergeburtstagen und Familienfeiern bieten sich kalte und warme Buffets an.

Partysuppen für große und kleine Gäste

Suppen und Eintöpfe sind klassische Buffet Rezepte, die man prima vorbereiten und lagern kann. Diese Suppen liefern ein würziges Geschmackserlebnis:
  1. Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch: Kinder lieben Käse, diese cremige Suppe ist das perfekte Beispiel dafür! Ins Originalrezept gehört krosses Hackfleisch, doch du kannst den Suppentopf auch vegetarisch mit mehr Gemüse zubereiten.
  2. Omas Pfundstopf: Diese herzhafte Suppe aus dem Kochbuch meiner Großmutter ist ein Feuerwerk für die Sinne. Und sie ist gar nicht so ungesund, denn im Topf steckt viel Gemüse und mageres Fleisch - die perfekte Wahl für ein Buffet an kalten Tagen.
  3. Soljanka: Die osteuropäische Köstlichkeit darf auf keiner Feier fehlen. Sie kombiniert Wurst, Gemüse und saure Sahne zu einem herzhaften Gaumenschmaus für alle Gäste.

Partysalate für jeden Geschmack

Gut vorbereiten lassen sich auch viele Partysalate. Vor allem kalte Salate kannst du bereits am Vortrag schichten, damit sich die Zutaten gut miteinander verbinden. Diese Partysalate haben schon viele gute Bewertungen auf Familienfesten erhalten:
  • Schichtsalat: Dieser bunte Salat wird Schicht für Schicht aufgebaut und begeistert durch süße und herzhafte Zutaten und ihre Aromen. Servierst du ihn in einer Glasschüssel, sehen deine Gäste auch sein tolles Erscheinungsbild.
  • Omas Nudelsalat mit Mayo: Ein Klassiker für Mayo-Fans und Pasta-Liebhaber - beide Zutaten kommen einfach nie aus der Mode - so auch nicht dieser traditionelle Nudelsalat.
  • Warmer Kartoffelsalat mit Speck: Was für ein Fest! Meinen würzigen Kartoffelsalat kannst du lauwarm oder kalt servieren. Deftiger Speck, Zwiebeln und Fleischbrühe geben den frischen Pellkartoffeln einen unverwechselbaren Geschmack.

Tipp: Viele Partybrote können vegan, low carb oder glutenfrei zubereitet werden.

Leckere Dips und Saucen Buffetrezepte

Je nach Buffet kannst du auch leckere Dips und Saucen vorbereiten. Die passen toll zu Gebäck, Gemüse oder Rohkost, aber auch zu Fleisch und Grillgut.
  • Kräuterquark: Super für kleine Partygäste, aber auch ihre hungrigen Eltern. Ich liebe Kräuterquark zu Kartoffeln, Gemüse-Sticks und Piratenessen.
  • Zaziki: Mein Rezept passt perfekt zu Grillspießen mit Fleisch oder Gemüse. Kinder lieben Stockbrot mit Zaziki-Creme.
  • Guacamole: Holy Guacamole, dieses Rezept mit gesunder Avocado und Limette ist dank Jalapenos nichts für schwache Geschmacksnerven! Die Schärfe kannst du aber natürlich auch weglassen.
  • Kräuterbutter: Schmeckt vor allem zu selbst gemachtem Partygebäck und kann ganz entspannt vorbereitet und im Kühlschrank gelagert werden.
  • Ketchup ohne Zucker: Aus dem Supermarkt enthält Ketchup oft viel Zucker, dabei kannst du ihn ganz einfach selbst zubereiten.

Praktisches Fingerfood

Köstlichkeiten im Mini-Format sind immer eine gute Idee für Buffets. Fingerfood gibt es von süß bis herzhaft und in warm oder kalt. Wesentliches Merkmal ist, dass man die kleinen Portionen gut mit den Händen essen kann, auch im Stehen und ohne Besteck. Ideen dazu findest du in meiner Fingerfood-Rezeptsammlung.

Himmlische Desserts

Ohne einen süßen Abschluss oder eine herzhafte Käseplatte ist keine kulinarische Feier komplett. Bereite also auch ein paar leichte Desserts für deinen Buffet-Tisch vor, z. B. Kleingebäck, Küchlein und Kekse, Quark- und Sahnespeisen, Obstspieße, Sommerrollen oder Wassermelonen-Pizza.

Nun hoffe ich, dass du viele Inspirationen für dein nächstes Buffet sammeln konntest. Ich wünsche dir viel Spaß beim Kochen und Feiern!

Artikel-Empfehlungen

Meine Kategorietipps

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 3 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):