Cremige Knoblauchsuppe


Cremige Knoblauchsuppe
Dieses cremige Knoblauchsuppe Rezept mit Kartoffeln, Sahne und Croutons kannst du einfach selber machen. So gehts:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Arbeitszeit  ca. 30 Minuten

Du suchst ein einfaches Knoblauchsuppe Rezept? Dann bist du hier richtig! Ich zeige dir, wie du ganz schnell und unkompliziert eine cremige Knoblauchsuppe mit Kartoffeln und Sahne selber machen kannst.


An Knoblauch scheiden sich ja die Geister. Entweder man liebt ihn - oder man hasst ihn. Ich bin schon von klein auf ein großer Knobi-Fan. Bereits zu Schulzeiten habe ich mit meinen Freunden Knoblauchpartys gefeiert, zu denen wir Zaziki und Knobisuppe mit maximal viel Knoblauch verspeist haben.

Cremige Knoblauchsuppe mit oder ohne Schmelzkäse?

Dann habe ich in meiner Jugend jahrelang Ferienarbeit in der Gastronomie von Turisde gemacht. Dort gibt es auf der Speisekarte ein Gericht namens "Stinki-Winki". Dahinter verbirgt sich eine Knoblauchsuppe mit Schmelzkäse, die zum Reinlegen lecker ist.


Nun ist Schmelzkäse in den letzten Jahren aber immer mehr in Verruf gekommen und ich habe nach einer Alternative für eine cremige Knoblauchsuppe ohne Schmelzkäse gesucht. Mit einer einfachen Mehlschwitze, Kartoffel und Sahne hat meine Susi jetzt ein super leckeres und einfaches Knoblauchsuppe Rezept kreiiert.

Eignet sich Knoblauchsuppe für Kinder?

Ja, Knoblauchsuppe für Kinder ist kein Problem. Spätestens ab dem Teenie-Alter finden das viele Kids sogar richtig lecker. Kleinere Kinder haben mit Knoblauch und Zwiebel immer dann ein Problem, wenn sie stückig im Essen zu finden sind. Dann ist es die unerwartete Konsistenz, durch die sie verschiedene Gerichte ablehnen. Da wir die Knoblauchsuppe aber cremig pürieren, ist von Knoblauchstückchen nichts zu spüren. Die Knobisuppe ist auch nicht scharf.

Wieviel Knoblauch darf es sein?

Wie schon gesagt: für mich kann es nie zu viel Knoblauch sein. Wir verwenden für unsere Knoblauchsuppe aber eine normale Menge von 1 Knolle Knoblauch - er ist ja schließlich die Hauptzutat. Du kannst aber ganz nach deinem Belieben auch mehr oder weniger Knoblauchzehen nehmen.


Knoblauch ist übrigens sehr gesund. Er hat eine antibakterielle Wirkung und unterstützt den Stoffwechsel. Auch in der Schwangerschaft ist Knoblauch kein Problem. Einzige Nebenwirkungen: Zu viel Knobi kann zu Sodbrennen und Mundgeruch führen. Gegen die Knoblauchfahne helfen etwas Milch und ein Gläschen Ingwer-Shot.

Knusprige Croutons selber machen

Meine Kinder, aber auch wir Erwachsenen, lieben Suppe mit Topping. Eine ganz einfache Variante sind dafür selbst gemachte Croutons . Croutons sind nicht nur lecker und knusprig, sondern auch ideal zur Brot Resteverwertung. Alles was du brauchst ist etwas Brot, das auch gern schon älter sein darf, sowie etwas Öl und Butter. Schneide das Brot in Würfel und brate es dann in Öl oder Butter an. Gewürze und Kräuter dazu - fertig!

Cremige Knoblauchsuppe - Croutons selber machen


Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Zutaten:


Für die Croutons
  • 2 Stück Toastbrot (oder altbackenes Weißbrot)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Suppe
  • 10 Knoblauchzehen
  • 1 Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Butter
  • 60 g Weizenmehl
  • 200 ml Sahne
  • 1 Liter Gemüsebrühe (oder Rinderbrühe)
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung - Suppe:

  1. Schäle die Kartoffel und die Zwiebel und schneide sie in Würfel.

    Cremige Knoblauchsuppe - Kartoffel
  2. Löse die Knoblauchzehen aus der Knolle und schäle den Knoblauch. Schneide ihn in Scheiben.

    Cremige Knoblauchsuppe - Knoblauch
  3. Erhitze die Butter in einer Pfanne und brate die Zwiebeln darin braun an.

    Cremige Knoblauchsuppe - Butter erhitzen
  4. Gib das Mehl hinzu und rühre dabei gut um.

    Cremige Knoblauchsuppe - Mehl hinzufügen
  5. Lösche das Ganze mit der Gemüsebrühe ab.

    Cremige Knoblauchsuppe - mit Gemüsebrühe auslöschen
  6. Füge nun nacheinander die Kartoffeln, den Knoblauch, den Senf, die Sahne sowie die Gewürze hinzu.

    Cremige Knoblauchsuppe - Zutaten hinzufügen
  7. Lasse die Suppe für 15 Minuten köcheln.

    Cremige Knoblauchsuppe - köcheln lassen
  8. Püriere sie zu einer cremigen Knoblauchsuppe und serviere sie mit frischen Croutons.

    Cremige Knoblauchsuppe - cremig pürieren

Zubereitung - Croutons:

  1. Schneide das Brot in Würfel.
  2. Schäle den Knoblauch.
  3. Erhitze in einer Pfanne das Olivenöl und gib die Brotwürfel hinzu.

    Cremige Knoblauchsuppe - Brotwürfel
  4. Presse die Knoblauchzehen in die Pfanne und gib Petersilie mit hinein.

    Cremige Knoblauchsuppe - Knoblauchzehen pressen
  5. Rühre nun alles gut um.
  6. Würze die Croutons mit Salz und Pfeffer und röste sie goldgelb an.

    Cremige Knoblauchsuppe - Croutons rösten
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Cremige Knoblauchsuppe geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Cremige Knoblauchsuppe

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Suppenkochbuch im Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Kategorien:

    Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

    Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

    Suppen Rezepte einfach und gut. Hol dir Omas beste Eintöpfe und geniale Suppen Ideen für die ganze Familie:


    Vegetarische Rezepte

    Vegetarische Rezepte

    Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.


    Winterrezepte

    Winterrezepte

    Wenn's draußen kälter wird, brauchst du diese leckeren Winterrezepte für deine Familie. Hier geht's zu den Wintergerichten:


    Passende Artikeltipps

    K - wie Knoblauch

    K - wie Knoblauch

    Knoblauch ist für seinen Geruch bekannt, gilt aber auch als Heilpflanze. Hier gibts Tipps & Rezepte mit Knoblauch:
    K - wie Knoblauch

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 11 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Bienchen (19.01.2024) Sehr lecker wird es auf jeden Fall geben

    antworten antworten
    Nicole (27.12.2023) Sehr lecker, kommt immer gut an !!!

    antworten antworten
    McCoy (29.08.2023) Da ich nicht pürieren wollte, habe ich eine Knoblauchpresse genommen und eine Kartoffel gerieben. Problem dabei war allerdings, dass sie dann etwas arg dick wurde. Vielleicht war auch die Kartoffel einfach nur zu groß. Ich bin auch kein Fan von Mehl, um eben Soßen oder Suppen anzudicken. Darum werde ich es das nächste Mal genau so wieder probieren, nur dann einfach mal das Mehl weglassen. Könnte ich vielleicht 2 Fliegen mit einer Klatsche erwischen: kein Mehl zum Andicken und kein Pürieren 😬 Schön fand ich an "meiner" Suppe auch, dass ohne das Pürieren die Zwiebelwürfel noch zu spüren waren. Ist natürlich Geschmackssache. Im Grunde ist es aber nach Deinem Rezept, weswegen ich für diese leckere Suppe auch gerne 5 Sterne dalasse.

    antworten antworten
    Peter (23.07.2023) Super lecker Zubereitung toll erklärt👍👍😊

    antworten antworten
    Philipp (14.07.2023) Hat mir sehr geholfen, danke

    antworten antworten
    Mark (27.03.2023) Total lecker!

    antworten antworten
    Vera (22.01.2023) Hallo! Das klingt super lecker! Kann man die Suppe einfrieren?

    antworten antworten
    Jenny (22.01.2023)
    Liebe Vera. Ja, du kannst die Knoblauchsuppe einfrieren. Liebe Grüße, Jenny
    Marion (16.01.2023) Hsllo ist suppe ist echt lecker daumen hoch

    antworten antworten

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop