Grießschnitten

Grießschnitten
Wie bei Oma: Hier findest du das Rezept für goldgelb angebratene Grießschnitten mit Kirschgrütze oder Apfelmus.
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 4 Bewertungen
An die Kombination aus Grieß, einer knusprigen Panade und Früchten erinnern wir uns noch aus Kindertagen. Deshalb gibt es hier mein leckeres Grießschnitten Rezept nach Omas Art für dich und deine Kinder zum Nachbacken!

Die Basis des beliebten Kindergerichts ist natürlich ein guter Grießbrei Dieser ist aus nur zwei Zutaten schnell gekocht und eignet sich deshalb sowohl für Kleinkinder und empfindliche Mägen als auch für ausgewachsene Familienmitglieder. Der kalte Brei wird dann geschnitten, mit einer Semmelbrösel-Panade ummantelt und in der Pfanne goldbraun angebraten. Dazu passt Kirschgrütze, Obstsalat und Zimt und Zucker!

Grießschnitten einfach


Grießschnitten

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 10 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 25 Minuten

Ruhezeit:

30 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Grießbrei:

  • 1 Liter Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Weichweizengrieß (nicht zu verwechseln mit Hartweizengrieß)
  • 3 Eier
  • ½ TL geriebene Zitronenschale

Außerdem:

  • Butter (zum Braten)
  • 2 Eier
  • 1 EL Milch
  • 100 g Semmelbrösel
  • Zimt
  • Apfelmus (oder Kirschgrütze bei Bedarf)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Grießschnitten Rezept
Familienkost Newsletter abonnieren

Grießschnitten einfach zubereiten:

  1. Koche den Grießbrei aus Milch, Salz, Zucker, Zitronenschale und Weichweizengrieß.

    Grießschnitten Grießbrei
  2. Lass den Brei 10 Minuten abkühlen, rühre dann die Eier ein und gib die Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Auflaufform. Stelle diese mindestens 30 Minuten kalt.

    Grießschnitten Omas Rezept
  3. Stürze die Masse auf ein Brett und schneide sie in Scheiben.

    Grießschnitten schneiden
  4. Verrühre Eier mit Milch in einer Schüssel. Gib die Schnitten erst in die Eiermilch und danach in die Semmelbrösel.

    Grießschnitten panieren
  5. Brate die Schnitten von beiden Seiten goldbraun an und serviere sie mit Zimt, Apfelmus oder Kirschgrütze.

    Grießschnitten braten

Je nachdem, wer bei deinen Grießschnitten mit isst, kannst du die Grießmasse in eine andere Form bringen. Klassische Scheiben eignen sich für ältere Kinder, während fingerdicke Sticks optimal in kleine Kinderhände passen. Bei Kleinkindern empfehle ich dir, den Grießbrei mit wenig bzw. keinem Zucker zu kochen und etwas selbstgemachtem Apfelmus mitzuservieren.


Grieß-Schnitten Kirschen

Omas Grießschnitten

Die fertigen Grießschnitten eignen sich nun als ausgebackener Nachtisch, als süßes Frühstück oder als Nachmittags-Snack am Wochenende. Das Tolle an den leckeren Sticks ist, dass sie einfach vorbereitet werden können. Koche den Grießbrei einfach am Vorabend und gib ihn dann über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Tag musst du den Brei nur noch panieren und anbraten - schon steht ein leckerer Snack für die Familie auf dem Tisch. Apfelmus friere ich übrigens auch gerne in großen Eiswürfelbehältern ein. Die Würfel kannst du dann während des Backens in einem Kochtopf bei leichter Hitze auftauen und dazu servieren. So simpel, so lecker!

Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Ingrid (13.06.2024) Prima Rezept! Bei mir gibt es das mit Griesbrei Resten. Da es schwer ist, welche zu haben, koche ich immer mords viel... .

antworten antworten
Susi (13.06.2024)
Hallo Ingrid, vielen lieben Dank für deine Rückmeldung :) Liebe Grüße Susi
Anja (20.04.2024) Geschmacklich sehr gut. Nur leider sind mir die Grießschnitten zerfallen. Ich habe die Masse 1 Stunde kalt gestellt. Was könnte ich falsch gemacht haben?

antworten antworten
Susi (06.05.2024)
Hallo Anja, woran es genau liegt, kann ich dir nicht sagen. Ich würde dann bei nächsten mal etwas weniger Milch nehmen. Liebe Grüße Susi

Passende Rezepttipps

Baked Oats

Baked Oats

Baked Oats - schnelles Grundrezept für gebackenes Haferflocken Frühstück aus dem Ofen. Ideal für Kinder + zum Abnehmen
Baked Oats

Einfache Kartoffelpuffer wie bei Oma

Einfache Kartoffelpuffer wie bei Oma

Mein einfaches Kartoffelpuffer Rezept schmeckt so lecker wie bei Oma. Kartoffeln, Zwiebeln, Eier, Mehl & ein paar Gewürze genügen
Einfache Kartoffelpuffer wie bei Oma

Kaiserschmarrn - schnell & einfach

Kaiserschmarrn - schnell & einfach

Original Kaiserschmarrn Rezept aus Österreich! Einfach & schnell zubereitet als süßes Hauptgericht oder Dessert:
Kaiserschmarrn - schnell & einfach


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;