Hot Dog Strudel XXL


hotdogstrudel-xxl


Hot Dog Fans aufgepasst: Hier haben wir euch eine Hot Dog XXL-Version mitgebracht: Den Hot Dog Strudel. Er ist mindestens genauso lecker und geschmacklich nah verwandt mit unserem Ofenburger.

Im knusprigem Blätterteig versteckt sich eine Mischung aus:
  • Würstchen auf süßem Senf
  • belegt mit saftigen Gewürzgurken
  • zart schmelzendem Cheddar-Käse und
  • knuprigen Röstzwiebeln.
  • Ketchup oder deine Lieblings-Hot-Dog-Sauce runden den Strudel ab.

Das ist super lecker und gar nicht schwer in der Zubereitung.

Bei und gibt es den Hot Dog Strudel hin und wieder zum Abendessen, aber auch bei Partys und vor allem zum Kindergeburtstag ist er sehr beliebt.

Was macht einen Strudel eigentlich aus?

Ein Strudel ist eine gefüllte Teigrolle, die im Ofen gebacken wird. Wir verwenden für unsere Strudel sehr gern Blätterteig, da er sich wunderbar verarbeiten lässt. Außerdem gibt es ihn fertig im Kühlregal zu kaufen.

Alternativ kannst du auch selbst einen einfachen Strudelteig zubereiten. Verknete dafür 250 g Mehl mit 60 ml Öl, 125 ml Wasser und einer Prise Salz. Lasse den Teig mindestens 2 Stunden ruhen und rolle ihn dann dünn aus.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 6 Wiener Würstchen
  • 4 Scheiben Käse
  • 2 EL süßer Senf
  • 2 EL Ketchup
  • 4 Gewürzgurken
  • 1 Ei
  • 2 EL Sesam
  • Röstzwiebeln

Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Hot Dog Strudel XL

So machst du den XXL-Hot Dog Strudel selber

  1. Heize den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vor.
  2. Rolle den Blätterteig aus und schneide links und rechts auf der langen Seite Streifen in den Teig.
  3. Bestreiche den Blätterteig mit dem süßen Senf und verteile die Würstchen darauf.
  4. Auf die Würstchen legst du dann den Käse und die in Scheiben geschnittenen Gewürzgurken.
  5. Auf den Gewürzgurken verteilst du den Ketchup.
  6. Lege nun die Teigstreifen abwechselnd von links nach rechts auf die Füllung.
  7. Verquirle das Ei in einer Schüssel bestreiche den Strudel damit und bestreue ihn mit Sesam.
  8. Backe deinen Strudel nun im Backofen für 20 Minuten im unteren Drittel deines Backofens bis er goldgelb ist.
  9. Serviere deinen XXL-Hot Dog Strudel mit Röstzwiebeln.


© familienkost.de

Jennys Ernährungsberaterhinweis: Damit der Hot Dog Strudel zu einer gesunden Mahlzeit wird, servierst du am besten ein paar Gemüsesticks mit Dip dazu.

Und wenn dich jetzt das Strudelfieber packt, dann probiere doch auch mal unseren einfachen Gemüsestrudel.


Einfach Kuchen backen

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Das könnte dir auch gefallen:
Low Carb Käsekuchen

5.0 (5 Stimmen)

Low Carb Käsekuchen

75 Minuten
Apfelkuchen vom Blech mit Streusel

5.0 (28 Stimmen)

Apfelkuchen vom Blech mit Streusel

55 Minuten
Schoko-Kirsch-Blechkuchen

5.0 (3 Stimmen)

Schoko-Kirsch-Blechkuchen

60 Minuten
Mandel-Joghurt-Waffeln

5.0 (3 Stimmen)

Mandel-Joghurt-Waffeln

40 Minuten
Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 8 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Hot Dog Strudel XXL' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):





* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)