Dänischer Gurkensalat

Dänischer Gurkensalat
Dänischer Gurkensalat süß-sauer ist prima als Beilagensalat und toppt jeden Hot Dog. Hol dir das Rezept zum selber machen:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 2 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 10 Minuten
Hinter der Bezeichnung Dänischer Gurkensalat verbirgt sich ein Gurkensalat, der mit Essig und Zucker süß-sauer zubereitet wird. Er ist auch als "Agurkesalat" bekannt und wird in Dänemark als Beilage zu Fleisch, Fisch und vielen anderen Gerichten serviert. Für mich gehört er ganz fest zu Hot Dogs und leckeren Sandwiches.

Bei uns in Deutschland kannst du ihn bei Edeka, Rewe und co. im Glas kaufen oder aber ganz einfach mit dem folgenden Rezept dänischer Gurkensalat selber machen.

Dänischer Gurkensalat Glas


Dänischer Gurkensalat Rezept


Dänischer Gurkensalat

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Gurke (oder 2 Mini-Gurken)
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Essig (Weißweinessig, Kräuteressig oder weißer Balsamico Essig)
  • 100 g Zucker
  • 2 EL gehackte Kräuter (ganz einfach TK-Kräuter oder bunt gemischt aus dem Garten)
  • Salz
  • Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Wir verwenden in diesem Rezept Essig, Wasser und Zucker zu gleichen Teilen für das Dressing. Magst du es weniger süß oder sauer, kannst du das Verhältnis auch ändern. Alternativ empfehle ich dir meinen einfachen Gurkensalat nach unserem Familienrezept.

Familienkost Newsletter abonnieren

Dänischer Gurkensalat selber machen - so geht’s:

  1. Wasche die Gurke und schneide sie in sehr feine Scheiben. Ich mache das gern mit meiner Mandoline.
  2. Gib die Gurkenscheiben in ein, bestreue sie mit Salz und lass sie 10 Minuten Wasser ziehen. Spüle sie dann ab. So werden sie schön knackig.
  3. Verrühre den Zucker und Essig solange, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  4. Rühre das Wasser und die Kräuter ein. Gib eine Prise Salz dazu.
  5. Mische das Dressing in einer Schüssel mit den Gurkenscheiben.


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Wie lange ist dänischer Gurkensalat haltbar?

Dänischer Gurkensalat schmeckt am besten, wenn er gut durchgezogen ist. Daher kannst du ihn schon prima mindestens einen Tag vor dem Servieren zubereiten. Im Kühlschrank hält er sich problemlos für einige Tage.

Möchtest du ihn länger haltbar machen, solltest du die Marinade aufkochen. Die Gurkenscheiben werden dann in sterilen Gläsern mit der heißen Marinade bedeckt und direkt verschlossen. Zur Sicherheit empfehle ich dir die Gläser dann nochmal für 30 Minuten im Topf einzukochen.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Schüttelgurken

Schüttelgurken

Schüttelgurken, Schnellgurken oder Blitzgurken - mit diesem Rezept machst du die süß-sauren Gurken schnell & einfach selber:
Schüttelgurken

Tomaten-Gurken-Salat

Tomaten-Gurken-Salat

Einfach, schnell & lecker: Omas Tomaten-Gurken-Salat mit Essig Öl Dressing ist super erfrischend im Sommer. Zum Rezept:
Tomaten-Gurken-Salat

Strammer Max original Rezept

Strammer Max original Rezept

Strammer Max ist ein Klassiker der sächsischen Küche, bei dem Brot mit Schinken & Spiegelei belegt wird. Zum Original Rezept:
Strammer Max original Rezept

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Egal ob mit Speck, Zwiebeln oder pur: Nicht ohne Grund zählen in unserer Familie Bratkartoffeln zu den beliebtesten Beilagen.
Bratkartoffeln

Asiatischer Gurkensalat mit Erdnüssen

Asiatischer Gurkensalat mit Erdnüssen

Asiatischer Gurkensalat - Rezept für einen erfrischenden Salat mit süß-sauren Gurken, Koriander, Sesam und Erdnüssen:
Asiatischer Gurkensalat mit Erdnüssen

Leckerer Gurkensalat mit Joghurt Dressing

Leckerer Gurkensalat mit Joghurt Dressing

Mein Gurkensalat mit Joghurt Dressing ist schnell gemacht und richtig lecker. Hol dir das einfache Rezepte und probier's aus!
Gurkensalat mit Joghurt


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;