Gemüsestrudel


Gemüsestrudel | vegetarisches Blätterteig Rezept
Gemüsestrudel - ein einfaches vegetarisches Rezept mit viel Gemüse und Reis in einem Mantel aus Blätterteig
Sieht das nicht köstlich aus? Dieser bunte Gemüsestrudel macht nicht nur gute Laune beim Ansehen, sondern schmeckt auch herrlich frisch. Ganz vegetarisch, mit viel Gemüse, sorgt er für reichlich Energie und Vitamine. Durch den enthaltenen Reis macht er ordentlich satt.

Beim Gemüse haben wir uns für Paprika, Möhren, Mais und Brokkoli entschieden, die das ganze Jahr über gut erhältlich sind. Du kannst aber auch nach Lust und Laune variieren.
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Rollen Blätterteig (aus dem Kühlregal)

Für die Füllung
  • 125 g Basmatireis
  • 1 Paprika (rot)
  • 2 Möhren
  • 100 g Mais
  • 150 g Brokkoli
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Bestreichen
  • 1 Ei

Zum Bestreuen
  • Sesam

So machst du den Gemüsestrudel selber

  1. Nimm den Blätterteig aus dem Kühlschrank und rolle ihn aus. Lege die 2 Teigplatten mit der Querseite nebeneinander so, dass ein großes Rechteck entsteht. Achte darauf, dass keine Lücke entsteht, damit die Füllung beim Rollen nicht rausfällt.
  2. Koche den Reis nach Packungsanleitung in gesalzenen Wasser.
  3. Wasche und schneide die Paprika in kleine Würfel. Dünste sie in einer Pfanne mit etwas Butter leicht an.
  4. Wasche und schneide den Brokkoli in kleine Röschen. Schäle die Möhren und schneide sie in kleine dünne Scheiben. Gib den Brokkoli und die Möhren in einen Topf mit Salzwasser und dünste sie für 10 Minuten.
  5. Schlage das Ei in eine Tasse und verrühre es mit Pfeffer und Salz.
  6. Heize den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vor.
  7. Wenn der Reis fertig gekocht ist, gießt du das Wasser ab und lässt ihn abkühlen. Ebenso verfährst du mit dem Brokkoli und den Möhren.
  8. Gib den Reis, Brokkoli, Möhren, Paprika, Mais und das verquirlte Ei in eine Schüssel und verrühre alles.
  9. Verteile die Gemüsemischung nun gleichmäßig auf dem Blätterteig und rolle alles zu einem Strudel zusammen. Rolle von der einen langen Seite zur anderen. Lege den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech.
  10. Bestreiche den Strudel mit einem verquirltem Ei und bestreue ihn mit etwas Sesam.
  11. Backe den Gemüsestrudel für 20 Minuten im unteren Drittel deines Backofens.
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Gemüsestrudel geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Gemüsestrudel

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Hier findest du weitere vegetarische Rezepte für die ganze Familie.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

Das könnte dir auch gefallen:

Zucchini-Feta-Suppe

5.0 (3 Stimmen)

Zucchini-Feta-Suppe

23 Minuten
Martinsgans aus Hefeteig

5.0 (10 Stimmen)

Martinsgans aus Hefeteig

30 Minuten
Pierogi ruskie

5.0 (10 Stimmen)

Pierogi ruskie

65 Minuten
Veganer Kichererbsentopf

5.0 (15 Stimmen)

Veganer Kichererbsentopf

25 Minuten
Low Carb Schüttelpizza

4.8 (15 Stimmen)

Low Carb Schüttelpizza

40 Minuten
Halloumi-Mango-Spieße

5.0 (2 Stimmen)

Halloumi-Mango-Spieße

15 Minuten
Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurke

5.0 (6 Stimmen)

Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurke

20 Minuten
Gemüse-Gulasch mit Quinoa

5.0 (8 Stimmen)

Gemüse-Gulasch mit Quinoa

50 Minuten

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 8 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):




Meine Bücher im Shop

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTube

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz