Käse-Sahne-Dessert

Käse-Sahne-Dessert
Mein Käse-Sahne-Dessert im Glas ist ein schnelles Dessert mit Quark, Sahne, Mandarinen und Butterkeksen. Zum Rezept:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 13 Bewertungen
Ob auf dem Buffet bei Partys oder als Nachtisch am Familientisch: unser Käse-Sahne-Dessert mit Butterkeks und Mandarinen kommt immer gut an. Das schnelle Dessert mit Quark (der auch ”Käse” genannt wird) und Sahne erinnert ein bisschen an unsere unwiderstehliche Käse-Sahne-Torte. Es ist aber viel schneller und einfacher zubereitet. Für unser Käse-Sahne-Dessert brauchst du grade mal 15 Minuten Zeit. Meine Kinder sind ganz verrückt danach, daher bekommst du hier das Rezept.

Zutaten für mein Käse-Sahne-Dessert Rezept

  • Quark
  • Zitrone
  • Zucker
  • Sahne
  • Vanillezucker
  • Sahnesteif
  • Mandarinen
  • Butterkekse - alternativ andere Kekse oder Löffelbiskuits

Die genauen Mengenangaben für mein Käse-Sahne-Dessert findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Schnelles Dessert mit Quark und Sahne

Käse-Sahne-Dessert mit Butterkekse selber machen - so gehts:

  1. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen
  2. Quark mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker cremig rühren - Sahne und abgetropfte Mandarinen unterheben
  3. Butterkekse grob zerbrechen - abwechselnd mit der Käse Sahne Creme im Glas schichten

Darum lieben wir das schnelle Dessert mit Quark und Sahne

  • es ist einfach zubereitet
  • wir haben meist alle Zutaten auf Vorrat zu Hause
  • Käse-Sahne-Dessert im Glas lässt sich einfach anrichten und wunderbar portionieren
  • wir können es bereits einen Tag vorher vorbereiten

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 g Quark
  • 200 ml Sahne
  • 130 g Zucker
  • ½ Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Dose Mandarine
  • 250 g Butterkekse

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Gib die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif in eine Schüssel und schlage sie steif.
  2. Rühre den Quark mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker cremig.
  3. Hebe behutsam die steif geschlagene Sahne und die Mandarinen unter den Quark
  4. Zerbreche die Butterkekse grob.
  5. Schichte die Kekse abwechselnd mit der Käse-Sahne-Creme im Glas.
  6. Dekoriere das Käse Sahne Dessert mit Kekskrümeln und Mandarinen. Stelle es bis zum Verzehr in den Kühlschrank.
PDF drucken

Käse-Sahne-Dessert

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Jochen (31.10.2023) Ein Träumchen 👌

antworten antworten
Tatjana (13.10.2023) Hallöchen! Ich wollte mal fragen, welchen Quark man nimmt….Magerquark?🤔 Lieben Gruß

antworten antworten
Susi (17.10.2023)
Hallo Tatjana, es ist egal welchen Quark du verwendest. Wir nehmen gerne Magerquark. Liebe Grüße Susi
Marleen E. (12.10.2023) Ich liebe deine Ideen, Jenny! Das Dessert ist so lecker und einfach - das gibts gleich zu Omas Geburtstagsbuffet nächste Woche. Die Probe war ein voller Erfolg.

antworten antworten

Passende Rezepttipps


Kategorien:

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter