Lebkuchenkerzen

Lebkuchenkerzen        

Lebkuchenkerzen sind ein schönes Mitbringsel und Geschenk aus der Küche in der Weihnachtszeit und eine süße Leckerei, die ohne viel Aufwand schnell selbst gemacht werden kann.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für für Lebkuchenkerzen:

  • Schokolebkuchen mit Loch in der Mitte
  • Waffelröllchen
  • ein paar Smarties
  • ganze Mandeln
  • Puderzucker und Zitronensaft für Zuckerguss

Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Zuerst rührt ihr etwas Zuckerguss an, indem ihr etwas Zitronensaft zum Puderzucker gebt, so dass ein cremiger Guss entsteht.

Dann stellt ihr euren Lebkuchen vor euch und klebt mit etwas Zuckerguss das Waffelröllchen in der Mitte fest. Oben auf dem Waffelröllchen befestigt ihr ebenfalls mit etwas Puderzucker die Mandel. Und an den Seiten klebt ihr die Smarties mit Hilfe des Puderzuckers fest. Und schon sind eure Lebkuchenkerzen fertig.

© familienkost.de

Lebkuchenkerzen

Dir gefällt diese Idee? Dann schau dir auch gern mal meine anderen Weihnachtsrezepte an.

Weiterlesen: Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 2 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Lebkuchenkerzen' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):