Leichte Zitronen-Joghurt-Torte

Zitronen-Joghurt-Torte
Meine leichte Zitronentorte mit Joghurt ist ganz erfrischend. Mit diesem Rezept kannst du die Zitronen-Joghurt-Torte einfach backen:
JennyRezept von

4.8 Sterne bei 40 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 55 Minuten

Diese Torte schmeckt wunderbar cremig leicht und lecker zitronig. Gut gekühlt aus dem Kühlschrank ist sie genau das Richtige für heiße Sommertage, aber auch während allen anderen Jahreszeiten schmeckt sie einfach lecker.


Zitronentorte mit Joghurt
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 30 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 25 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten

Ruhezeit:

3 Stunden
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für eine runde 26 cm Springform:

Für den Boden

  • 100 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 100 g Margarine

Für die Creme

  • 1 Päckchen Götterspeise (Zitrone)
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Wasser (kochend)
  • 300 g Naturjoghurt
  • 200 g Schmand
  • 200 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Zitronen (der Saft davon)
  • 100 g Zucker

Für den Spiegel

  • 1 Päckchen Götterspeise (Zitrone)
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Wasser (kochend)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zitronentorte einfach selber backen - so gehts:

  1. Bereite zuerst den Boden zu. Rühre dafür den Zucker mit Vanillezucker, den Eiern und der Margarine schaumig. Mixe das Mehl und Backpulver unter, so dass ein cremiger Teig entsteht. Fülle ihn in eine gefettete Springform und backe ihn bei 170°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten backen. Lass ihn dann auskühlen.

    Zitronen-Joghurt-Torte Boden
  2. Mische ein Päckchen Götterspeise mit dem Zucker und übergieße es mit 250 ml kochendem Wasser. Rühre solange um, bis sich der Zucker und das Pulver aufgelöst haben. Stell die Götterspeise kalt.

    Zitronen-Joghurt-Torte Götterspeise
  3. Rühre nun den Schmand, den Joghurt, den Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und den ausgepressten Zitronensaft cremig. Gib die abgekühlte Götterspeise zu und stelle die Creme kalt.

    Zitronentorte Götterspeise Creme
  4. Schlage die Sahne mit dem Sahnesteif steif. Hebe sie unter die Götterspeisecreme, sobald sie etwas fest geworden ist.

    Zitronentorte Sahne steif schlagen
  5. Lege den abgekühlten Boden auf eine saubere Kuchenplatte und umschließe ihn mit dem Tortenring. Gib die Zitronencreme darauf und stelle die Torte in den Kühlschrank.

    Zitronen Joghurt Torte selber machen
  6. Bereite nach einer Stunde ein Päckchen Götterspeise nach Packungsanleitung, jedoch mit nur 250 ml Wasser, zu. Lass die Götterspeise etwas abkühlen. Verteile die Götterspeise löffelweise auf der Torte. Stelle die Zitronentorte nun am besten über Nacht, jedoch mindestens 3 Stunden kalt.

    Zitronen-Joghurt-Torte Götterspeise Rezept
  7. Wenn Sie fest ist, kannst du sie nach Belieben verzieren. Wir spritzen dafür einfach steif geschlagene Sahntuffs auf und dekorieren sie mit Minze und Zitronenscheiben.

    Zitronen-Joghurt-Torte mit Spiegel

Damit deine Torte gelingt und nicht bei der Zubereitung auseinander läuft, ist ein richtig guter Tortenring wichtig. Manche Produkte lockern sich leider leicht, so dass die Götterspeise am Rand ausläuft. Daher empfehle ich dir die Anschaffung eines richtig guten Tortenrings*. Alternativ kannst du die Torte auch einfach in der geschlossenen Springform zubereiten.


PDF drucken

Leichte Zitronen-Joghurt-Torte

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Peti (02.06.2024) Sowas von lecker und einfache Zubereitung. Kann ich nur empfehlen! Nicht sauer oder süß. Eher Erfrischung in der Kaffeerunde.👍🏻

antworten antworten
Jenny (02.06.2024)
Das freut uns sehr, dass dir die Torte so gut schmeckt. Vielen lieben Dank für dein Feedback.
Sabrina (18.05.2024) Einfach und superlecker. Ich war am Anfang etwas skeptisch: „Warum?!“ Weil ich persönlich nicht gern Zitronenkuchen bzw. -torten habe. Dieses Rezept ist trotz meiner Zitronen-„mag-ich-nicht“-Einstellung ein absolutes Superrezept. Ich wollte dieses Rezept unbedingt nachbacken, so viele Kommentare gab es, und für mich war das die Herausforderung. Mit etwas Erfahrung und Übung ist es absolut kinderleicht. Danke und LG

antworten antworten
Jenny (19.05.2024)
Das freut uns sehr, dass wir dich mit der leckeren Torte überzeugen konnten. Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung!
Lisa (18.05.2024) Hey, bei uns in den Läden gabs keine Götterspeise mit zitrone. Ich hab stattdessen einfach Gelantine mit 200ml kochendem Wasser und 50ml Zitronensaft genommen. LG

antworten antworten
Jana (08.06.2024)
Wieviel Gelantine hast du dann genommen?
Ingrid (03.05.2024) Schmeckt super

antworten antworten
Lara (15.04.2024) Hallo, leider sind ein paar kleine Fehler in diesem Rezept. Bei dem Zitronenspiegel steht in den Zutaten eine Angabe von 250 ml Wasser und 50 g Zucker. Im Verlauf des Rezeptes steht, dass man die Götterspeise nach Packungsanweisung (500 ml Wasser/ 80 g Zucker) zubereiten solle. Ich habe mich an die Zutatenliste des Rezeptes gehalten. Aus Erfahrung kann ich nun auch sagen, dass man den Zitronenspiegel erst auf die Masse geben sollte, wenn diese vollständig erkaltet ist. Ansonsten wird sich die Joghurtmasse mit dem Spiegel unschön vermischen oder wie bei mir, sogar in der Mitte ein Loch bilden, wo die Flüssigkeit reinläuft und die Torte optisch kaputt macht. Hierzu muss ich sagen, dass meine Torte bei 4 Grad bereits 3,5 Stunden im Kühlschrank war und der erkaltete Zitronenspiegel portionsweise darüber verteilt wurde und nicht lauwarm. Die Torte ist immernoch sehr flüssig, weswegen ich beim nächsten mal zusätzlich noch einen Stabilisator (bspw San Apart/ AgarAgar) einarbeiten würde. Auch nach 6 Stunden war die Torte noch ziemlich flüssig und wackelig. Daher passen auch die Kühlangaben leider nicht. An sich ist es ein tolles Rezept und geschmacklich sehr lecker. Jedoch gibt es meiner Meinung nach Optimierungsbedarf.

antworten antworten
Susi (15.04.2024)
Hallo Lara. Danke, für deine ausführliche Bewertung. Die Mengenangabe für das Wasser beim Zitronenspiegel habe ich jetzt separat noch mal im Rezept erwähnt. Die restlichen Angaben haben bei uns gepasst ;) Hast du den Zitronenspiegel mit einem Löffel auf der Creme verteilt? Liebe Grüße Susi
Lara (16.04.2024)
Hallo Susi, super :) ja genau, mit einem Löffel. Geschmacklich ist die Torte aber sehr lecker und frisch. Beim nächsten Mal klappt es bestimmt auch mit dem Spiegel :) ich erhöhe einfach die Kühlzeit. Danke
Ingrid (10.04.2024) Dankeschön für das schöne Rezept, Waldmeister habe ich schon probiert, werde auch mal mit Zitrone 🍋 ausprobieren.

antworten antworten
Sandra (24.03.2024) Ich habe die Torte mit Waldmeister gemacht. Mein Sohn liebt diese Torte!

antworten antworten
Susi (25.03.2024)
Hallo Sandra, vielen Dank für deine Bewertung. Eine Waldmeistertorte haben wir auch auf dem Blog. Wir dekorieren diese dann gern mit Gummibärchen-Fröschen. Liebe Grüße Susi
Jessy (23.03.2024) Meine creme ist flüssig was kann ich machen damit sie cremig wird?

antworten antworten
Susi (28.03.2024)
Hallo Jessy, die Creme wird nach dem Abkühlen fest. Auch wenn sie die zu flüssig erscheint, das ist normal. Liebe Grüße Susi
Ingrid (17.03.2024) Vielen Dank für das Rezept! Die Torte ist super einfach zu backen und schmeckt mega erfrischend. Über Nacht im Kühlschrank... perfekt!

antworten antworten
Bettina (02.03.2024) An für sich ein tolles Rezept! Nur den Tortenspiegel bekomme ich nicht hin. Gibt es eine Alternative? Die abgekühlte Götterspeise ist auch abgekühlt sehr flüssig, weshalb wir nur einen kleinen Teil der 500 ml der Götterspeise Löffelweise auf die Torte (natürlich mit Tortenring) gegeben haben. Die Götterspeise ist trotz Tortenring unten rausgelaufen. Haben sie jetzt auf dem Balkon kaltgestellt und Küchentücher unter die Tortenplatte zum auf saugen falls noch mehr rausläuft… Hoffe nicht das morgen die ganze Torte hinüber ist.

antworten antworten
Susi (04.03.2024)
Hallo Bettina, Götterspeise ist am Anfang immer so flüssig. Wird aber über Nacht definitiv fest. Ich hatte bei der ersten Zubereitung auch meine Bedenken, welche aber völlig unbegründet waren. Liebe Grüße Susi
Ingrid (20.03.2024)
Ich habe für den Spiegel nur 250 ml Flüssigkeit genommen...ein wenig abkühlen lassen und dann passt's.
Utta (24.04.2024)
Ich verwende für den Tortenspiegel Gelatinefix. Das wird kalt eingeführt und erst wenn es anzieht (das heisst etwas fest wird) mit den Tortenspatel auf die gekühlte Torte geben. gelingt immer
Marina (28.02.2024) Dolce fresco e buono ottima combinazione jogurt e limone 🍋 ci sta proprio bene brava

antworten antworten
Jenny (10.03.2024)
Grazie :-) Übersetzung für alle, die kein italienisch können: "Süß, frisch und lecker, eine ausgezeichnete Kombination aus Joghurt und Zitrone 🍋 passt wirklich gut dazu, gut gemacht."
Christiane (24.02.2024) Ich habe die Torte gemacht und das Rezept ist Schritt für Schritt sehr gut erklärt. Ich habe " die zu flüssige Joghurtcreme"( wie in Kommentaren vorher) auf den Boden gegeben und über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Alles ist sehr gut fest. Man braucht schon etwas Zeit, gerade zu geliehen. Danke

antworten antworten
Stefanie (15.02.2024) Hallo Jenny,das Rezept liest sich gut und einfach,so mag ich es auch.Nun ist die Creme ziemlich flüssig,obwohl ich die Götterspeise,wie auch die Joghurtcreme habe gut abkühlen lassen. Ich habe keinen Tortenring,aber den Springformrand um den Kuchenboden gelegt und diesen zudem noch mit Backpapier innen umhüllt. Ich finde die Creme trotzdem sehr flüssig und hätte die Tortenplatte keinen Rand, wäre alles schon übergelaufen. Ich habe jetzt immer mal wieder mit dem Strohhalm am Rand abgesaugt und schaue alle 5 Minuten im Kühlschrank nach, ob es fester wird bzw. der Rand der Kuchenplatte noch standhält oder zu viel nachgelaufen ist. Was kann da falsch gelaufen sein? Ein Joghurt mit 1,5% Fettgehalt kann doch nicht das Problem sein oder? Die Götterspeise von RUF und nicht Dr. Oetker doch auch nicht? Vielleicht kannst Du mir helfen. Danke und viele Grüße, Stefanie

antworten antworten
Susi (21.02.2024)
Hallo Stefanie, die Torte ist anfangs sehr flüssig, wird aber fest. Liebe Grüße Susi
Renate (06.02.2024) Ich möchte sie zum Wochenende machen.Meine Frage ,kann ich die Torte auch einfrieren?

antworten antworten
Susi (21.02.2024)
Hallo Renate, die Torte eignet sich nicht zum einfrieren. Liebe Grüße Susi
Lilo (29.01.2024) Es steht im Rezept das die götterspeise zum Joghurt/Sahne gemisch gegeben werden Soll aber auf dem Foto sieht es aus als wäre ein Spiegel Auf der Torte oben drauf

antworten antworten
Susi (29.01.2024)
Hallo Lilo, die Götterspeise kommt in die Creme und auch auf die Torte als Spiegel. So haben wir es auch bei der Zubereitung notiert und fotografiert. Liebe Grüße Susi
Yasmin (02.11.2023) Ich bin großer Fan deiner Rezepte! Die Torte ist mir heute nur leider nicht gelungen bzw. der "Guss". Trotz Tortenring ist mir die ganze Götterspeise hinunter gelaufen. Sehr schade! Ich hab die Torte jetzt mal kalt gestellt und warte ab. Vielleicht ist ja noch was zu retten. Liebe Grüße :-)

antworten antworten
Susi (07.11.2023)
Hallo Yasmin, die Götterspeise ist anfangs sehr flüssig, wird nach dem Abkühlen aber fest. Liebe Grüße Susi
Sylvia (21.10.2023) Iss leicht nachzu machen was ich nächste woche machen werde

antworten antworten
Jenny (06.10.2023) Hey hab sie schon mal probiert und alle sind begeistert, nun möchte ich sie als hoch gestapelte Torte machen, ist das möglich? Und wie lange ist sie haltbar? Danke

antworten antworten
Susi (06.10.2023)
Hallo Jenny, stapeln würde ich die Torte nur mit Stützen und ner extra Platte dazwischen, damit die Torten nicht direkt aufeinander sitzen. Das würde die Füllung nicht aushalten. Liebe Grüße Susi
Pechtig (02.10.2023) Sehr gut

antworten antworten
Elmar (23.08.2023) Fantastisch !!!

antworten antworten
Monika (18.08.2023) Sehr gut, leicht, nicht üppig und einfach zu machen.Habe sie in meiner Rezeptsammlung aufgenommen.Ist bestimmt auch mit Himbeer - Götterspeise gut. Probiere ich das nächste Mal.

antworten antworten
Lizzy (16.07.2023) Kann man die Götterspeise einfach (nach Abkühlung) auf die Creme schütten? Hab das gemacht und alles ging zu Grunde!

antworten antworten
Jenny (16.07.2023)
Liebe Lizzy, oh das tut mir sehr leid. Du hast sicher den Tortenring vergessen? Er hält die flüssige Götterspeise als oberste Schicht fest auf der Torte.Ich habe grade Bilder eingefügt, da sieht man das sehr gut. Wie beschrieben muss die Zitronentorte dann für mindestens 2 Stunden, aber besser über Nacht in den Kühlschrank. Viele liebe Grüße, Jenny
Pia (04.07.2023) Leider fehlen mir total die Ruhzeiten-Angabe. Die Götterspeise und Creme müssen ja viel länger als 1 Stunde ruhen und man weiß nie wie lange alles auskühlen soll etc. Könnten die noch angegeben und angepasst werden?

antworten antworten
Susi (06.07.2023)
Hallo Pia, haben wir angepasst. Liebe Grüße Susi
Nadine (13.06.2023) Die Torte ist superlecker. Ich habe sie auch schon als Variante mit Himbeere und Waldmeister zubereitet. Aber es gibt einen Fehler. Hier steht vegetarisch. Das ist sie aber mit normaler Götterspeise nicht, denn die enthält Gelatine. Vielleicht gibt es extra vegetarische Götterspeise, so wie es Agartine gibt.

antworten antworten
Dorothea (11.06.2023) Hallo, die Creme schmilzt sobald ich die flüssige Götterspeise als letzte Schicht drauf kippe. Außerdem läuft die flüssige Götterspeise zu allen seinen aus.ein Götterspeisespiegel ist somit nicht möglich. Gibt es einen Trick?

antworten antworten
Susi (12.06.2023)
Hallo Dorothea Danke, für deine Bewertung. Wichtig ist, dass die Götterspeise nicht heiß auf die Creme kommt. Sie sollte nur noch lauwarm sein. Liebe Grüße Susi
Beate Steinert (13.04.2023) Die Zitronen Joghurt Torte klingt ja sooo lecker und ohne Gelatine! Super, probiere ich auf jeden Fall. Aber in eurem Backbuch steht das Rezept noch nicht mit drin, hab gleich nachgesehen. Ich habe bereits 2 Bücher von euch und bin total begeistert! Übrigens auch von euren Frühstücksbrettchen mit Bild, Spruch und Name. Die waren voriges Jahr Weihnachten das beste Geschenk bei meinen Kids den und meiner Enkelin. Ihr zwei seid super! Bitte weiter so. Danke für eure tollen Ideen. 🤓

antworten antworten
Susi (14.04.2023)
Liebe Beate Danke, für deine tolle ausführliche Bewertung! Wir haben uns sehr gefreut :) Liebe Grüße

Passende Rezepttipps

Zitronenkuchen vom Blech

Zitronenkuchen vom Blech

Damit dein Zitronenkuchen garantiert saftig wird, brauchst du nur diese zwei Geheimzutaten. Hol dir hier das Rezept!
Zitronenkuchen vom Blech

Zitronen-Eistorte

Zitronen-Eistorte

Eistorte selber machen - einfaches Rezept für einen Zitronen-Eistorte nach Cheesecake-Art aus der Tiefkültruhe
Zitronen-Eistorte

Philadelphia-Torte, klassisch

Philadelphia-Torte, klassisch

Einfache Kühlschranktorte gesucht? Probier die Philadelphia Torte mit Keksboden und Zitronen-Frischkäsecreme ohne Backen. Zum Rezept:
Philadelphia-Torte, klassisch

Rotkäppchenkuchen

Rotkäppchenkuchen

Mit seinem roten Kirschguss macht dieser Kuchen seinem Namen alle Ehre. Hier ist mein Rezept für Rotkäppchenkuchen:
Rotkäppchenkuchen


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter