Obstkuchen mit Pudding

Obstkuchen mit Pudding

JennyRezept von

5.0 Sterne bei 9 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 45 Minuten
Der Obstkuchen mit Pudding ist einer meiner liebsten schnellen Kuchen, den ich im Sommer für meine Familie und liebe Gäste zubereite. Er besteht aus einem einfachen Tortenboden, den ich mit einem dick gekochten Vanillepudding bestreiche, mit beliebigem Obst belege und dann mit Tortenguss bedecke.

Früher habe ich den Tortenboden für meinen Obstkuchen immer gekauft, doch mittlerweile weiß ich, wie schnell und einfach er selbst gebacken ist. Das Gute daran: Die Zutaten haben wir meist alle auf Vorrat zu Hause und sie sind sehr günstig.

Beim Obst für meinen Obstkuchen orientierst du dich am besten an der aktuellen Saison. Er schmeckt als klassischer Erbeerkuchen nach Omas Art, aber auch sehr gut mit Himbeeren und Blaubeeren. Außerdem eignet sich Dosenobst prima, um den Obstkuchen mit Pudding das ganze Jahr über zu genießen. Probier ihn mal mit Ananas, Pfirsichen oder Mandarinen.

Jetzt gehts aber los: Wir backen einen schnellen Kuchen mit Pudding und Obst!

Mein Obstkuchen Rezept mit Pudding


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 45 Minuten

Ruhezeit:

1 Stunde
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für einen Kuchen (26 cm Springform):

Für den Boden:

  • 80 g Zucker
  • 80 g Butter (weich)
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Milch

Für den Pudding:

  • 400 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Als Belag:

  • 5 Pfirsiche (aus der Dose)
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Tortenguss (klar)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Als Alternative zum Pudding schmeckt der Kuchen auch mit einer blitzschnellen Buttercreme sehr gut. Wie du sie zubereitest, erkläre ich dir in meinem Obstboden Rezept.

Zubereitung: Schneller Kuchen mit Pudding und Obst

    Boden backen

  1. Mixe die Butter mit dem Zucker, dem Vanillemark und der Prise Salz schaumig. Rühre nach und nach die Eier unter.
  2. Mische in einer Schüssel das Mehl mit Backpulver. Verrühre die Mehlmischung mit der Butter-Ei-Masse. Rühre zum Schluss die Milch unter.
  3. Fette eine Obstkuchen-Backform und bestäube sie mit Mehl. Verteile den Teig gleichmäßig in der Backform.
  4. Backe den Tortenboden 20 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze. Stürze ihn auf eine Tortenplatte und lass ihn auskühlen.
  5. Pudding kochen

  6. Verrühre das Puddingpulver mit dem Zucker und 100 ml Milch. Bring die restliche Milch zum Kochen.
  7. Rühre das Puddingpulver ein und koche es unter Rühren auf.
  8. Lass den Pudding anschließend 10 Minuten abkühlen und rühre dabei regelmäßig um.
  9. Obstkuchen zusammenstellen

  10. Verteile den Pudding auf dem Tortenboden.
  11. Belege ihn mit den Erdbeeren und den Pfirsichen. Es eignet sich auch, wie oben beschrieben, jedes andere beliebige Obst.
  12. Verrühre den Tortenguss in einem Topf mit 2 EL Zucker. Gib das kalte Wasser dazu und koche ihn kurz unter Rühren auf.

    Verteile ihn mit einem Löffel auf dem Obst. Stelle den Kuchen bis zum Verzehr kalt.

Tipp: Serviere den Obstkuchen mit Sprühsahne!

PDF drucken

Obstkuchen mit Pudding

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Praktische Tipps für meinen Obstkuchen

  • Du kannst den Tortenboden auf Vorrat backen und einfrieren. Und wenn es mal ganz schnell gehen soll, kannst du für mein Rezept auch einen fertigen Boden kaufen.
  • Wenn du Dosenobst verwendest, kannst du den Saft davon zum Anrühren des Tortenguss verwenden. Das macht ihn besonders fruchtig. Verzichte dafür auf den Zucker.
  • Tob dich beim Obstbelag aus. Ich liebe es, den schnellen Kuchen kunterbunt mit Obst zu belegen und gestalte gern Mandalas mit den Früchten. Das macht auch beim Backen mit Kindern viel Spaß.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Schmetterlingskuchen

Schmetterlingskuchen

Du willst einen Schmetterlingskuchen backen? Schau dir mein einfaches Rezept mit Obst an, ideal für jeden Kindergeburtstag:
Schmetterlingskuchen

Fantakuchen mit Schmand und Mandarinen

Fantakuchen mit Schmand und Mandarinen

Du willst was Leckeres backen? Fantakuchen mit Mandarinen & Schmand ☀ Erfrischend, einfach und vom Blech! Hol dir das tolle Rezept!
Fantakuchen mit Schmand und Mandarinen

Omas Kirschkuchen mit Streusel

Omas Kirschkuchen mit Streusel

Omas Kirschkuchen mit Streusel ist legendär und eine der schönsten Kindheitserinnerungen. Zu ihrem einfachen Rezept vom Blech:
Omas Kirschkuchen mit Streusel


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter