Parmesansuppe


Parmesansuppe
Parmesansuppe mit Kartoffeln - eine köstliche Käsesuppe für die ganze Familie

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Arbeitszeit  ca. 30 Minuten
Unsere Parmesansuppe ist ein feines Süppchen, das einen Hauch mediterranes Flair in die heimische Küche zaubert. Sie ist sehr lecker zu frischem Ciabatta-Brot und perfekt mit hauchdünn geschnittenem Serranoschinken.

Die Zubereitung ist sehr einfach und schnell und perfekt, um harte Parmesanenden zu verarbeiten. Du kannst aber genauso gut frischen Parmesankäse verwenden.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Kartoffeln (groß und mehligkochend)
  • 600 ml Milch
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • 200 g Parmesan
  • Petersilie (frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

So kochst du die Parmesansuppe

  1. Schäle die Kartoffeln und die Zwiebel und schneide sie in kleine Würfel. Schäle den Knoblauch und presse ihn dazu.
  2. Schwitze die Kartoffel- und Zwiebelwürfel mit etwas Butter in einem Topf an und presse den Knoblauch dazu.
  3. Gieße die Milch und die Hühnerbrühe an und bringe alles zum Kochen.
  4. Reibe den Parmesan, füge ihn zur Suppe und lasse sie Parmesansuppe nun für 20 Minuten köcheln.
  5. Püriere alles fein und und bestreue die Parmesansuppe zum Schluss mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Parmesansuppe geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung


Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Eine tolle Ergänzung zur Parmesansuppe sind Parmesanchips

  1. Belege ein Blech mit Backpapier.
  2. Gib kleine Häufchen geriebenen Parmesan auf das Blech.
  3. Backe die Parmesanhäufchen bei 200°C Ober- und Unterhitze für ca. zu knusprigen Chips.



Suppenkochbuch im Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Kategorien:

Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

Suppen Rezepte einfach und gut. Hol dir Omas beste Eintöpfe und geniale Suppen Ideen für die ganze Familie:


Käse Rezepte

Käse Rezepte

Alles Käse? Auf jeden Fall! Hier gibt’s köstliche Käse Rezepte von Aufläufe und Raclette, über Suppen und Salate.


Passende Artikeltipps

Lebensmittel im Überblick: Käse

Lebensmittel im Überblick: Käse

Käse zählt bei den meisten Familien zu einem alltäglichen Lebensmittel. Lecker - und gesund? Was steckt im Käse?
Lebensmittel im Überblick: Käse

Parmesan, Pecorino & vegetarische Alternativen im Vergleich

Parmesan, Pecorino & vegetarische Alternativen im Vergleich

Alles Käse? Wissenswertes und Rezeptideen für die Hartkäsesorten Parmesan, Pecorino & vegetarische Alternativen.
Parmesan, Pecorino & vegetarische Alternativen im Vergleich

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 29 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Christiane (30.05.2023) Hallo Jenny, beim ersten mal kochen der Parmesansuppe würde diese unglaublich lecker und meine Tochter hat sich gleich in die Suppe "verliebt". Bei allen nachfolgenden Durchgängen wurde sie dann eher so "grisselig". Hast du eine Idee, woran das liegt?

antworten antworten

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop