Pizza Baguette

Pizza Baguette
Schnelle Pizza Baguette aus dem Ofen sind ein einfacher Snack für Kinder & Familie. Hol dir mein Rezept mit vielen Variationsideen:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 6 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 25 Minuten
Ob mit Salami, Schinken, Champignons oder Thunfisch: Pizza Baguette sind ein leckerer Snack zum Abendessen oder zwischendurch. Du kannst sie fertig tiefgekühlt kaufen oder einfach nach meinem Pizza Baguette Rezept selber machen. Das ist günstiger und du weißt genau was drin ist.

Diese Zutaten brauchst du für mein Pizza Baguette Rezept

  • Baguettebrötchen zum Aufbacken
  • passierte Tomaten
  • geriebener Käse
  • Knoblauch
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • beliebiger Pizzabelag wie Salami, Thunfisch, Mais, Zwiebeln, Paprika

Die genauen Mengenangaben für meine Pizza Baguette findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Pizza Baguette selber machen

Pizza Baguette selber machen - so gehts:

  1. Bereite die Pizzasauce zu, indem du die passierten Tomaten mit Knoblauch, Salz und Pfeffer verrührst.
  2. Schneide die Baguettebrötchen auf und bestreiche sie mit der Pizzasauce.
  3. Streue den geriebenen Käse darüber. Belege die Pizza-Baguettes mit dem Pizzabelag deiner Wahl. Wir nehmen Salami, Paprikawürfel, kleingeschnittene Zwiebeln und Champignons.
  4. Überbacke die Baguettes im Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze, bis der Teig knusprig und der Käse geschmolzen ist.

Pizza Baguette Ofen

Leckere Varianten für die überbackenen Pizzabrötchen

  • Hawaii Baguette mit Schinken, Ananas und Käse
  • überbackenes Salami Baguette mit Mini-Salami, Paprika, Brokkoli und Tomaten
  • Pizza Baguette Champignon als vegetarische Variante
  • Pizza Baguette Thunfisch mit roter Zwiebel und Mais
  • Tomate Mozzarella Baguettes aus dem Ofen

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 25 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 8 Stück:

  • 4 Baguette-Brötchen (zum Aufbacken, alternativ Brötchen oder Baguette vom Vortag)
  • 150 g geriebener Käse

Für die Pizzasauce:

  • 400 g passierte Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • Pfeffer
  • ½ TL Salz

Beliebiger Pizza-Belag:

  • Salami
  • Kochschinken
  • Thunfisch aus der Dose
  • Zwiebel
  • Paprika
  • Mais

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Schneide den Knoblauch klein und verrühre ihn mit den passierten Tomaten, Salz und Pfeffer.
  2. Schneide die Baguette Brötchen auf und bestreiche sie mit der Tomatensauce.
  3. Streue den geriebenen Käse darüber. Belege die Pizza Baguettes mit Salami, Paprikawürfeln, kleingeschnittener Zwiebel und Champignons oder anderen Toppings deiner Wahl.
  4. Heize den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze auf. Backe die Baguettes für 15-20 Minuten.


PDF drucken

Pizza Baguette

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Pizzateig selber machen

Pizzateig selber machen

Du suchst den perfekten Pizzateig für zu Hause? Hol dir mein einfaches Grundrezept, das du nach Herzenslust belegen kannst:
Pizzateig selber machen

Französisches Baguette

Französisches Baguette

Baguette selber machen ist ganz einfach. Mit unserem Rezept kannst du das französische Stangenbrot aus nur 4 Zutaten backen:
Französisches Baguette


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter