Pommes Kekse

Pommes Kekse
Ob für den Kindergeburtstag oder als Schwimmbad-Snack: Pommes Kekse sind eine witzige Idee für Kinder. Zum Rezept:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 19 Bewertungen
Alle Kinder lieben Pommes, oder etwa nicht? Und Kekse sind auch immer eine gute Idee, wenn man sie nicht pausenlos nascht… Daher haben wir beides kombiniert und dir heute das Rezept für süße Pommes Kekse mitgebracht. Die Keksstäbchen kannst du ganz einfach mit und für Kinder backen. So sind sie eine witzige Idee für unterwegs und für jede Kinderparty.

Diese Zutaten brauchst du für unsere Pommes Kekse

  • Mehl
  • Butter
  • Ei
  • Zucker
  • Vanillezucker

So wie echte Pommes mit Ketchup serviert werden, gibt es auch für unsere Keks-Pommes einen schönen roten Dip. Selbstgemachte Erdbeermarmelade passt prima zu den Keks-Stäbchen.

Die genauen Mengenangaben für meine Keks-Pommes findest du etwas weiter unten.

Süße Pommes Kekse selber machen - so gehts:

  1. Knete Mehl, Butter, Ei, Vanillezucker und Zucker zu einem Mürbeteig und lasse ihn 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.
  2. Rolle den Teig aus und schneide ihn in Pommes Stäbchen. Das geht mit einem Messer. Richtig hübsch wird es mit unserem Wellenschneider.
  3. Lege die Keks Pommes auf ein mit Backpapier belegtes Blech und backe sie für 10 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze.

Die Keks Pommes halten sich in einer Keksdose locker für 4 Wochen.

Keks Pommes


Pommes Kekse

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 10 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 25 Minuten

Ruhezeit:

30 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten:

  • 350 g Weizenmehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Kekststäbchen backen - Schritt für Schritt mit Bild:

  1. Gib das Mehl mit der Butter, dem Vanillezucker, dem Zucker und dem Ei in eine Schüssel und knete einen geschmeidigen Mürbeteig. Wickle ihn in Frischhaltefolie ein und stelle ihn für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

    Keksstäbchen backen aus Mürbeteig
  2. Forme eine längliche Rolle aus dem Teig.

    Kekse backen mit Wellenschneider
  3. Schneide die Keksrolle in Scheiben. Wir machen das sehr gern mit unserem Wellenschneider, der für eine richtig echte Pommes Form sorgt.

    Keksrolle Wellenschneider
  4. Schneide die Scheiben in Keks-Stäbchen.

    Süße Pommes Stäbchen backen
  5. Lege die Keks-Pommes auf ein mit Backpapier belegtes Blech.

    Keks Pommes backen
  6. Backe die süßen Pommes für 10 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze.

    Knusprige Pommes Kekse


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Du möchtest gern zuckerfreie Keks-Pommes backen? Dann empfehle ich dir meinen Teig für zuckerfreie Weihnachtskekse mit Chia-Marmelade als Dip.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Helene (05.04.2024) Fetzt 👏

antworten antworten
Josi (30.05.2023) Supercool und sehr lecker!

antworten antworten
Helena (09.05.2023) Oh was für eine süße Idee. Die Fries muss ich unbedingt ausprobieren, ich liebe deinen Wellenschneider. Und große Cookie-Liebe herrscht hier aus. Danke daher für die Tipps und das Rezept.

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Erdbeermarmelade

Erdbeermarmelade

Fluffige Brötchen, Croissants oder Toast. Oder einfach ein Klecks in den Joghurt? Wir lieben Erdbeermarmelade. Zum Rezept:
Erdbeermarmelade

Puddingplätzchen

Puddingplätzchen

Zum Puddingplätzchen selber machen brauchst du nur 5 Zutaten. Hol dir das einfache Plätzchen Rezept ohne Ausstechen:
Puddingplätzchen


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;