Werbehinweis

Schokomops - Tassenkuchen

  • schokomops-tassenkuchen   stillfreundlich kleinkindtauglich

Rezept für einen leichten Schoko-Tassenkuchen aus der Mikrowelle nach dem Weight Watchers Konzept

Gesunde Ernährung liegt mir sehr am Herzen und so bin ich immer auf der Suche nach einfachen und leckeren Rezepten die schnell gehen. Bei Facebook gibt es viele tolle Gruppen, die sich mit verschiedenen Ernährungskonzepten beschäftigen und entsprechende Rezepte teilen. Vor einigen Tagen bin ich in einer Weight-Watchers -Gruppe auf diesen Schokomops aufmerksam geworden, den ich euch gern vorstellen möchte. (Für alle die Weight Watchers nicht kennen – das ist ein Abnehmprogramm, bei dem Lebensmittel verschiedene Punkte bekommen, die täglich gezählt werden und für die es eine persönliche Obergrenze gibt.)

ANZEIGE

Beim Schokomops handelt es sich um einen kleinen Schokokuchen, der mit der Mikrowelle zubereitet wird und in 5 Minuten fertig ist. Die Hauptzutat Banane wird dabei nur um wenig Mehl und ein Ei ergänzt. Der kleine Tassenkuchen ist damit sehr figurfreundlich.

Wer Kalorien sparen und Zucker in seinem Alltag reduzieren möchte, braucht diesen Tassenkuchen nicht zu süßen - eine reife Banane reicht dafür völlig aus. Wer es etwas süßer mag, kann aber auch ein Süßungsmittel nach Wahl hinzufügen. Ich empfehle euch in diesem Fall etwas Birkenzucker*.

Schokoladig wird der kleine Kuchen durch Backkakao und er hilft wunderbar, den Heißhunger auf Süßes oder Schokolade zu stillen. Als optionale Zutat eignen sich auch die kleinen süßen Xucker Chocolate Drops*, die es als Edelbitter sowie als weiße Schokolade gibt oder ein Teelöffel Erdnussbutter.


ANZEIGE
  • Zutaten für 1 Tassenkuchen

  • 1 Banane
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Backkakao
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Ei

So wird der Schokomops gemacht

  1. Zerdrücke die Banane zu einem feinen Mus.
  2. Nun rührst du das Mehl, das Backpulver, das Ei und den Kakao unter und vermischt alles mit Hilfe einer Gabel gut.
  3. Gib den Teig in eine Tasse oder eine kleine Auflaufform und stell ihn für 2-3 Minuten in die Mikrowelle. Alternativ kannst du ihn auch bei 175°C Ober- und Unterhitze für etwa 20 Minuten im Ofen backen.
  4. Nach dem Backen stürzt du deinen Schokomops auf einen kleinen Teller. Nun kannst du ihn nach Belieben verzieren oder mit Puderzucker bestreuen. Sehr gut passt auch etwas Apfelmus, Apfelkompott, anderes püriertes Obst oder Skyr-Sahne (cremig gerührter Skyr) als Sauce dazu.


© familienkost.de

schokomops-tassenkuchen


Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann schau für mehr Inspirationen auch gern mal in meine Low Carb Rezeptsammlung. Und hier kommst du direkt zu einem weiteren gesunden Tassenkuchenrezept mit Mandeln.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Low Carb

Pin mich!

Schokomops: Weight Watchers Mikrowellen-Tassenkuchen


ANZEIGE