Kartoffeln in der Mikrowelle garen

Kartoffeln in der Mikrowelle garen
Kartoffeln in der Mikrowelle garen: So kannst du sie ganz schnell und einfach kochen, aber bitte nie aufwärmen:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 4 Bewertungen
Unkompliziert und schnell Kartoffeln garen? Geht in der Mikrowelle! Ohne viel Wasser zu verbrauchen, sind die Knollen in Nullkommanichts fertig und damit die perfekte Basis für ein schnelles Mittagessen. Dieser Artikel klärt dich darüber auf, wie das praktischen Küchengerät überhaupt funktioniert, wie du Kartoffeln in der Mikrowelle zubereitest und warum du sie darin niemals ein zweites Mal aufwärmen solltest.

Wie funktioniert eine Mikrowelle?
Ein Mikrowellenherd erwärmt Speisen durch elektromagnetische Wellen. Das bedeutet, dass erst elektrische Energie, der Strom, in elektromagnetische Wellen umgewandelt wird, welche dann in den Garraum der Mikrowelle geleitet werden. Dort wirken sie auf die Wassermoleküle in den Lebensmitteln und sorgen dafür, dass diese schwingen und warm werden. Das Ergebnis? Das Essen erhitzt sich.

Sind Mikrowellen schädlich?
Das Gerücht, dass Mikrowellen krebserregend seien, hält sich hartnäckig. Tatsächlich besteht bei der regelgerechten Benutzung von Mikrowellenherden aber keine Gefahr: Die Strahlung hat eine viel geringere Frequenz als Strahlen aus dem ultravioletten Bereich, die unsere Zellen wirklich mutieren lassen können. Allerdings ist bei verbogenen Türen oder Löchern am Gerät Vorsicht geboten, denn die austretenden elektromagnetischen Wellen können sich schädlich auf das Gewebe und besonders die Augen auswirken. In diesen Fällen darf die Mikrowelle nicht weiter benutzt und muss sofort entsorgt werden. Des Weiteren gibt es einige Materialien, die nicht in die Mikrowelle gehören, da sie schmelzen oder es zu Funkenüberschlägen kommt: Alufolie, dünne Metallschichten wie Goldverzierungen auf Tellern sowie alle Behälter und Dosen, die vom Hersteller kein extra Mikrowellen Siegel bekommen haben.

Kartoffeln in der Mikrowelle garen - das brauchst du:

Für die meisten Menschen findet das Kartoffelkochen ausschließlich auf dem Herd statt. Aber auch die Mikrowelle ist zum Kartoffeln garen bestens geeignet. Du siehst mit einem kritischen Auge auf die Zubereitungsvariante herab? Keine Sorge, im Grunde genommen handelt es sich dabei einfach nur um die Zubereitungsform des Dampfgarens und mit der richtigen Technik werden die Erdäpfel genauso aromatisch wie aus dem Kochtopf.


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 5 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 10 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 2 Portionen:

  • 5 Kartoffeln (kleine)
  • Salz
  • Butter
  • Kräuter (z.B. gehackte Petersilie)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Das brauchst du außerdem, um Kartoffeln in der Mikrowelle zu garen:
  • ein mikrowellengeeignetes Gefäß (z.B. aus Glas oder Mikrowellengeschirr)
  • Teller oder Deckel

Besonders zu beachten ist, dass die Knollen nicht über den Rand des Behälters gucken und der Deckel oder ein großer Teller das Gefäß ganz abdeckt. Auf diese Weise kann kein Dampf entweichen, die Kartoffeln in der Mikrowelle erhitzen sich gleichmäßig und bleiben aromatisch. Es gilt: Je größer die Kartoffeln sind und je enger sie liegen, desto länger dauert die Zubereitung.

Familienkost Newsletter abonnieren

Anleitung: Kartoffeln in der Mikrowelle zubereiten

Grundsätzlich können Kartoffeln entweder mit oder ohne Schale in der Mikrowelle zubereitet werden. Wirf diesbezüglich gerne einen Blick auf meinen Artikel zum Thema Kartoffeln mit Schale essen. Je nach Präferenz läuft die Zubereitung folgendermaßen ab:

Salzkartoffeln in der Mikrowelle

  1. Kartoffeln schälen, waschen und nach Bedarf halbieren oder vierteln. Tropfnass in ein mikrowellengeeignetes Gefäß legen und mit einem Deckel gründlich bedecken.
  2. Bei 700 Watt ca. 5 Minuten garen.
  3. Bei Bedarf mit Butter bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Danach servieren.

Pellkartoffeln in der Mikrowelle

  1. Kartoffeln waschen, tropfnass in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und mit einem Deckel gründlich bedecken.
  2. Bei 700 Watt für ca. 10 Minuten garen.
  3. Bei Bedarf pellen, mit Butter bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Danach servieren.

Die Kartoffeln können danach natürlich noch weiter verarbeitet werden. Ob Kartoffelbrei, Eier in Senfsoße, Bratkartoffeln oder Bauernfrühstück - die leckere Knolle schmeckt auch aus der Mikrowelle in zahlreichen Gerichten.

Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Niemals Kartoffeln in der Mikrowelle aufwärmen

Kartoffeln sollten niemals ein zweites Mal in der Mikrowelle aufgewärmt werden, weil sich durch die teilweise unzureichende Hitzeeinwirkung das Bakterium Clostridium botulinum vermehren kann. Im schlimmsten Fall führt der Verzehr zu einer Lebensmittelvergiftung! Im Kochtopf müssen die Knollen vom Vortag mehrere Minuten bei mindestens 70 Grad kochen, bis alle Keime und Bakterien abgetötet sind.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

P.H. (01.06.2024) Danke für die Tips

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Brokkoli in der Mikrowelle zubereiten - Anleitung

Brokkoli in der Mikrowelle zubereiten - Anleitung

Wie du Brokkoli in der Mikrowelle garen kannst und dabei zu einem geschmackvollen Ergebnis kommst? So geht's:
Brokkoli in der Mikrowelle zubereiten - Anleitung

Salzkartoffeln

Salzkartoffeln

Salzkartoffeln sind eine beliebte Beilage für Kinder & Familie. Hol dir Tipps zum Vorbereiten und das einfache Grundrezept:
Salzkartoffeln

Pellkartoffeln richtig kochen

Pellkartoffeln richtig kochen

Ob zu Quark, Butter oder Leberwurst: Pellkartoffeln richtig kochen ist kinderleicht. Hol dir das einfache Rezept für Kinder & Familie:
Pellkartoffeln richtig kochen

Quetschkartoffeln (Smashed Potatoes)

Quetschkartoffeln (Smashed Potatoes)

Knusprige Quetschkartoffeln vom Blech mit Käse. Hol dir mein Rezept und mach Smashed Potatoes aus dem Ofen selber:
Quetschkartoffeln (Smashed Potatoes)

Reis in der Mikrowelle zubereiten

Reis in der Mikrowelle zubereiten

Zeitsparend und schonend: Wie du Reis in der Mikrowelle zubereiten kannst, erfährst du in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung:
Reis in der Mikrowelle zubereiten


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;