Tortellini Auflauf Tomate-Mozzarella

  • tortellini-auflauf-tomate-mozzarella   kleinkindtauglich 

Tortellini Auflauf Tomate-Mozzarella mit einer leichten Tomaten-Sahnesauce und Anleitung für den Thermomix



Ein leichtes und tomaten-fruchtiges Gratin, das besonders im Sommer mit viel frischem Basilikum und sonnengereiften Tomaten aus regionalem Anbau so richtig gut zur Geltung kommt. Für die Zubereitung brauchst du inklusive Überbackzeit 30 Minuten.

Das vegetarische Rezept ist bei uns auch bei den Kindern sehr beliebt und so kann die Auflaufform manchmal nicht groß genug sein. Zur Orientierung: die Menge aus meinem Rezept reicht gut für 5 Personen.

  • Zutaten

  • 2 Packungen frische Tortellini aus dem Kühlregal, wenn möglich mit Käse gefüllt (1000 g)
  • 4 große Tomaten
  • 2 große Mozzarellakugeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Gemüsebrühe (ich verwende meine Gemüsepaste)
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL Tomatenmark
  • frisches Basilikum

So bereitest du den Tortellini Auflauf Tomate-Mozzarella zu:

  1. Bring einen Topf mit Salzwasser zum Kochen und lass die Tortellini darin für 2 Minuten ziehen. Gieße sie dann ab und gib sie in eine große Auflaufform.

Tomaten-Sahne-Sauce kochen

  1. Nun schälst du die Zwiebel und die Knoblauchzehe und würfelst beides klein.
  2. Nimm dir einen kleinen Topf und schmilz die Butter darin.
  3. Dann gibst du die Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazu und schwitzt sie goldgelb an.
  4. Füge das Tomatenmark hinzu und rühre es unter.
  5. Dann stäubst du das Mehl drüber, verrührst es kurz und gießt dann die Gemüsebrühe und Sahne an. Koche die Tomatensauce unter Rühren kurz auf.

Alternativ: Tomaten-Sahnesauce aus dem Thermomix

  1. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch, gib sie in den Mixtopf und zerkleinere sie 5 Sekunden lang auf Stufe 5.
  2. Schiebe sie mit dem Spatel nach unten. Gib die Butter hinzu und dünste die Zwiebel-Knoblauch-Mischung 2 Minuten bei Varoma auf Stufe 2.
  3. Anschließend gibst du das Mehl hinzu und lässt es 2 Minuten auf Stufe 1 und bei 100°C anschwitzen.
  4. Nun kommen Gemüsepaste, Tomatenmark und Sahne hinzu und köcheln 5 Minuten auf Stufe 1 bei 90°C.
  5. Gratin fertigstellen

  6. Wasche die Tomaten und schneide sie in Würfel.
  7. Mische sie unter die Tortellini in der Auflaufform.
  8. Dann gießt du die Tomatensauce drüber und rührst vorsichtig um.
  9. Schneide den Mozzarella in dünne Scheiben und belege dein Gratin damit.
  10. Dann geht es für 15-20 Minuten in den Backofen. Dein Tortellini Auflauf Tomate-Mozzarella ist fertig, wenn der Käse gut zerlaufen ist.
  11. Serviere ihn mit frischem Basilikum und grobem geriebenen Pfeffer für die Erwachsenen.


© familienkost.de

tortellini-auflauf-tomate-mozzarella


Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Rezepte mit Nudeln

Zur Kategorie Vegetarische Rezepte

Zur Kategorie Aufläufe

Pin mich!

Tortellini Auflauf Tomate-Mozzarella


ANZEIGE

ANZEIGE