Bratapfel-Porridge

Bratapfel-Porridge
Bratapfel-Porridge ist ein warmer Haferbrei, den Kinder zu Weihnachten und im Winter lieben. Hol dir das gesunde Rezept:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 13 Bewertungen
Bratapfel-Porridge ist ein warmer Haferbrei mit gedünsteten Apfelstückchen, Mandeln, Rosinen und Zimt. Wir essen das Bratapfel Porridge sehr gern zum Frühstück an kalten Wintertagen und in der Weihnachtszeit. Aber auch als gesunder Snack am Nachmittag oder im Thermobehälter für lange Schultage ist Porridge mit Bratapfel sehr gut geeignet.

Diese Zutaten brauchst du für Bratapfel-Porridge:

  • Milch
  • Haferflocken
  • gehobelte Mandeln
  • Rosinen
  • Salz
  • Zimt
  • Butter
  • Äpfel
  • optional: Honig

Die genauen Mengenangaben für mein Bratapfel-Porridge findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Porridge mit Bratapfel

Bratapfel-Porridge selber machen - so geht’s:

  1. einen Apfel schälen und würfeln, einen Apfel raspeln
  2. Apfel, Mandeln, Rosinen und Zimt in einem Topf in Butter anbraten
  3. Milch, etwas Salz und Haferflocken zugeben - 5 Min. köcheln lassen

Das liebe ich am Haferbrei mit Bratapfel

  • es ist ein gesundes Frühstück für Kinder und Familie - geeignet für den Übergang von der Beikost zur Familienkost
  • obwohl wir das Porridge ohne Zucker zubereiten, schmeckt es herrlich süß und fruchtig
  • es ist reich an Ballaststoffen, Proteinen und komplexen Kohlenhydraten
  • die Zubereitung geht ganz schnell und einfach
  • es ist ein günstiges Rezept



  • Bratapfel-Porridge

    Arbeitszeit
    Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
    Kochzeit/Backzeit:ca. 10 Minuten
    Gesamtzeit aktiv:ca. 15 Minuten
    Kochmodus anschalten off
    (Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

    Zutaten für 1 Portion:

    • 200 ml Hafermilch (oder Kuhmilch)
    • 5 EL Haferflocken
    • 2 EL gehobelte Mandeln
    • 1 EL Rosinen
    • 1 Salz
    • 1 TL Zimt
    • 1 TL Butter
    • 1,5 Äpfel

    optional:

    • 1 EL Honig

    Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
    Familienkost Newsletter abonnieren

    Zubereitung:

    1. Schäle einen Apfel und schneide ihn Würfel.
    2. Raspel den anderen halben Apfel klein.
    3. Schmilz die Butter in einer Pfanne und dünste die Apfelstücke darin an.
    4. Gib die Rosinen, Zimt und die gehobelten Mandeln hinzu. Brate die Apfelmischung 5 Minuten an.
    5. Gib die Hafermilch, die Haferflocken und das Salz hinzu.
    6. Lass das Bratapfel-Porridge weitere 5 Minuten köcheln.


    Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

    PDF drucken

    Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


    Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
    mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Michaela (23.04.2024) Warum "für Kinder "😏

antworten antworten
Jenny (24.04.2024)
Kinder sind im Fokus auf meiner Seite. Natürlich schmeckt das Bratapfel Porridge aber der ganzen Familie und ist auch für Erwachsene eine gesunde und leckere Idee. Liebe Grüße, Jenny

Passende Rezepttipps

Apfel-Zimt-Porridge - gesund & lecker

Apfel-Zimt-Porridge - gesund & lecker

Apfel-Zimt-Porridge ist gesund & lecker. Hol dir mein schnelles Rezept für Haferbrei mit Apfel und Zimt, den auch Kinder lieben:
Apfel-Zimt-Porridge - gesund & lecker

Bratapfel für Kinder

Bratapfel für Kinder

Mein Bratapfel Rezept ist schnell und einfach gemacht und eignet sich prima als Dessert für Kinder und die ganze Familie
Bratapfel für Kinder

Omas Bratapfelkompott

Omas Bratapfelkompott

Bratapfelkompott ist toll als Dessert, warm auf Vanilleeis und als Topping für Milchreis. Hol dir gleich das Rezept meiner Oma:
Omas Bratapfelkompott


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;