Butterstollen Rezept


Butterstollen Rezept
Ein saftiger Butterstollen darf in der Weihnachtszeit nie fehlen. Hol dir mein gelingsicheres Rezept zum selber backen:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Was wäre Weihnachten ohne einen richtig schönen, saftigen Butterstollen? Der Klassiker unter den Weihnachtsstollen darf auf der Kaffeetafel nicht fehlen, daher zeige ich dir hier, wie du einen Butterstollen selber backen kannst. Das geht nicht schnell, denn ein guter Butterstollen braucht Zeit und entsteht in mehreren Arbeitsschritten. Wenn du aber meine Schritt-für-Schritt-Anleitung und mein Butterstollen Rezept genau befolgst, ist die Zubereitung ganz einfach und wird dir garantiert gelingen.

Bei uns in Sachsen wird der Christstollen übrigens auch Striezel genannt. Ihm verdankt der berühmte Striezelmarkt in Dresden seinen Namen.

Diese Zutaten brauchst du für einen echten Butterstollen:

  • Mehl
  • Milch
  • Hefe
  • Rosinen, Zitronat, Orangeat - lässt du weg, wenn du sie nicht magst
  • Orangensaft
  • gehackte Mandeln
  • Butter
  • Zucker
  • Stollengewürz - besteht aus Muskat, Kardamom, Vanille, Zimt, Piment, Nelke und Galgant oder Ingwer
  • geriebene Zitronenschale
  • Eigelb
  • Vanilleschote
  • Puderzucker

Die genauen Mengenangaben für unseren Butterstollen findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Butterstollen Rezept

Butterstollen backen - so geht’s:

  1. Rosinen, Zitronat und Orangeat über Nacht einlegen
  2. Vorteig anrühren
  3. Mandeln rösten und in Milch einweichen
  4. Vorteig mit weiteren Zutaten zu Hauptteig verkneten - eingelegte Früchte und Mandeln untermischen
  5. Stollen formen - erneut ruhen lassen
  6. Stollen 50 Min. backen - mit Butter einstreichen und mit Puderzucker bestreuen

Butterstollen schmeckt am besten, wenn er ausreichend Zeit zum Ruhen hat. Dann entfaltet er sein typisches Aroma. Oma hat ihn früher immer schon im November für die Weihnachtszeit gebacken. Er wurde dann gut eingewickelt und an einem kühlen Ort versteckt.

Darum lohnt sich das Stollen backen

  • Liebe geht durch den Magen - mit einem selbstgebackenen Christstollen kann kein gekauftes Weihnachtsgebäck mithalten
  • Stollen backen ist günstiger als Stollen kaufen
  • wir können Stollen ohne Rum ganz alkoholfrei backen - dieser ist in fertigen Produkten leider fast ausnahmslos enthalten

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 30 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 50 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 80 Minuten

Ruhezeit:

3 Stunden

Zutaten für 1 großer oder 2 kleine Stollen:


Für den Vorteig:
  • 250 g Weizenmehl
  • 175 ml Milch
  • 30 g Frischhefe

Für die Früchtemischung:
  • 200 g Rosinen
  • 80 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 50 ml Orangensaft

Für die Nussmischung:
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 2 EL Milch

Für den Hauptteig:
  • 250 g Butter (weich)
  • 60 g Zucker
  • 1 TL Stollengewürz
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Weizenmehl

Zum Bestreichen:
  • 80 g Butter (flüssig)
  • 50 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • Puderzucker

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

    Früchte einlegen

  1. Hacke das Zitronat und das Orangeat klein.

    Butterstollen Orangeat Zitronat hacken
  2. Gib die Rosinen dazu und übergieße die Früchtemischung mit Orangensaft. Lass sie über Nacht ziehen.

    Butterstollen Rosinen einweichen
  3. Vorteig anrühren

  4. Erwärme die Milch auf 37 Grad und löse die Hefe darin auf. Knete anschließend 250 g Mehl unter. Lasse den Teig 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen.

    Butterstollen Vorteig
  5. Nussmischung zubereiten

  6. Röste die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne die Zugabe von Fett goldbraun an.

    Butterstollen Mandeln rösten
  7. Übergieße die noch warmen Mandeln mit der Milch und stelle sie beiseite.

    Butterstollen Mandeln einweichen
  8. Hauptteig zubereiten

  9. Verrühre die Butter mit dem Zucker, dem Stollengewürz, der geriebenen Zitronenschale, dem Eigelb und einer Prise Salz.

    Butterstollen Gewürze
  10. Knete den Vorteig und 350 g Mehl unter. Lasse den Teig nun 30 Minuten ruhen.

    Butterstollen Teig
  11. Knete anschließend die Früchtemischung und die Nussmischung unter. Lasse den Teig nochmals 30 Minuten ruhen.

    Butterstollen Mandeln Rosinen
  12. Stollen formen

  13. Forme den Teig zu einem typischen Stollen. Lass ihn 5 Minuten ruhen.

    Butterstollen falten
  14. Belege ein Blech mit Backpapier und lege den Stollen darauf. Forme aus Alufolie einen Backrahmen und lege ihn mit 1 cm Abstand um den Stollen. Lasse ihn erneut 1 Stunde ruhen.

    Butterstollen Backrahmen Alufolie
  15. Stollen backen

  16. Heize den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vor und stelle ein kleines feuerfestes Gefäß hinein.
  17. Gib den Stollen in den Ofen und gieße etwas Wasser in die heiße Schale. Verschließe den Backofen sofort. Reduziere die Temperatur auf 185°C Ober-/Unterhitze und backe den Butterstollen für 50 Minuten.
  18. Bestreiche nach dem Backen den noch heißen Stollen mit der geschmolzenen Butter und bestreue ihn kräftig mit der Zuckermischung.

    Butterstollen einpinseln
  19. Der Stollen sollte vor dem Verzehr noch 2 Tage ruhen, damit er sein volles Aroma entfaltet. Bestreue ihn dann mit Puderzucker.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Butterstollen Rezept geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Butterstollen Rezept

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Einfach Kuchen backen

Passende Rezepttipps

Quarkstollen Rezept

Quarkstollen Rezept

Ein saftiger Quarkstollen darf Weihnachten nie fehlen. Mit Omas Rezept kannst du ihn schnell und einfach selber backen
Quarkstollen Rezept

Mohnstollen Rezept

Mohnstollen Rezept

Mit meiner Anleitung nach Omas altem Rezept bäckst du einen saftigen Mohnstollen schlesischer Art ganz einfach selber.
Mohnstollen Rezept

Stollenkonfekt mit Quark

Stollenkonfekt mit Quark

Mit meinem Stollenkonfekt Rezept kannst du ein ganzes Blech kleiner Mini-Stollen mit Quark einfach selber machen. So gehts:
Stollenkonfekt mit Quark


Kategorien:

Einfache Weihnachtsrezepte für Kinder & Familie

Einfache Weihnachtsrezepte für Kinder & Familie

Hier findest du einfache Weihnachtsrezepte für Kinder & Familie. Freu dich auf Plätzchen + Gebäck, Braten und Ideen fürs Menü:


Weihnachtsbäckerei Rezepte

Weihnachtsbäckerei Rezepte

Von Christstollen, über Vanillekipferl und Makronen - klick hier für die besten Rezepte für deine Weihnachtsbäckerei.


Omas Rezepte

Omas Rezepte

Bei Oma schmeckts am besten! Deswegen stellen wir in dieser Kategorie alle Klassiker rund um Omas Rezepte vor.


Sächsische Küche & typische Rezepte

Sächsische Küche & typische Rezepte

Die Sächsische Küche ist mehr als Leipziger Allerlei und Dresdner Christstollen. Hol dir die besten Rezepte aus Sachsen:


Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 8 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Marianne (11.12.2023) Liebe Jenny, das ist ein feines Rezept. Du hast das sehr gut erklärt und beschrieben. Danke dafür und viele Grüße von Marianne

antworten antworten
Jenny (14.12.2023)
Liebe Marianne, vielen Dank für dein liebes Feedback. Ich freue mich sehr darüber. Liebe Grüße, Jenny

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop