Einfaches Rhabarber Kompott


Einfaches Rhabarber Kompott
Rhabarber Kompott kochen ist mit Omas altem DDR Rezept gar nicht schwer. Toll als Dessert mit Vanillepudding oder Milchreis

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
4.6 Sterne bei 10 Bewertungen


Rhabarber-Kompott kochen ist mit Omas altem DDR-Rezept ganz einfach. Als Nachrisch schmeckt es sowohl pur als auch in Kombination mit anderen süßen Gerichten sehr lecker. Während meine Kinder das Rhahaber-Kompott gern mit Vanillepudding, Vanillesoße oder Milchreis essen, mische ich es mir am liebsten morgens in meinen Naturjoghurt als leichtes Frühstück.

Darum solltest du Rhabarber mit Milchprodukten kombinieren

Rhababer in Kombination mit Milchprodukten zu essen ist sehr ratsam, da Rhababer Oxalsäure enthält, die dem Körper in größeren Mengen schaden kann. Das in Milchprodukten enthaltene Kalzium verbindet sich mit der Oxalsäure, so dass diese nicht mehr vom Darm aufgenommen wird.

Kombinationsidee mit Erdbeeren 

Rhabarber und Erdbeeren haben zur gleichen Zeit Saison. Was bietet sich also mehr an, als beides zu kombinieren? Kochst du Rhabarberkompott mit Erdbeeren, so wird es milder und süßer. Das lieben nicht nur Kinder. Ersetze dafür einfach einen Teil des Rhabarber in meinem Rezept durch Erdbeeren.


Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Ruhezeit:

10 Minuten

Zutaten:

  • 500 g Rhabarber
  • 100 g Zucker
  • Zitronensaft (1 Spritzer)
  • 1 Vanilleschote (das Mark davon)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Rhabarber-Kompott kochen - so gehts:

  1. Wasche zuerst den Rhabarber. Frischen und jungen Rhabarber brauchst du nicht unbedingt zu schälen, bei anderem ist es ratsam. Schneide ihn dann in Stücke und gib diese in einen Kochtopf.
  2. Gib den Zucker dazu. Ich verwende gern zur Hälfte Xucker und Kokosblütenzucker, du kannst aber natürlich auch ganz normalen Zucker nehmen.
  3. Vermische den Rhahaber gut mit dem Zucker und lasse ihn für mindestens 10 Minuten ziehen. Dabei bildet sich bereits die erste Flüssigkeit. Eine Zugabe von Wasser ist bei diesem einfachen Rhababerkomptt nicht nötig, da sich später beim Kochen genug Fruchtsaft bildet. Dafür brauchst du für dieses Kompott auch keine Stärke zum Binden.
  4. Füge nach der Ruhezeit das Mark einer Vanilleschote und einen Spritzer Zitronensaft zu und bringe dein Rhabarber-Kompott zum Kochen.
  5. Lasse es einige Minuten sanft köcheln, bis die Stückchen weich sind.
  6. Nach dem Abkühlen bewahrst du dein Kompott am besten bis zum Verzehr im Kühlschrank auf.
PDF drucken

Einfaches Rhabarber Kompott

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Du suchst noch mehr Rhabarber-Rezepte? Probier mal meinen Rhabarberkuchen mit Baiser, meinen Erdbeer-Rhabarber Crumble oder den leckeren Rhabarber Ketchup.


Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Christian (18.04.2024) Viel zu viel Zucker, in den meisten anderen Rezepten ist es nicht einmal die Hälfte. Es ist dann auch tatsächlich viel zu süß und nur noch zu ungesüßtem Kaiserschmarrn verwendbar.

antworten antworten
Susi (19.04.2024)
Hallo Christian, vielen Dank für den Hinweis. Ich hab das Rezept angepasst. Liebe Grüße Susi

Kategorien:

    Rezepte für das Dessert

    Rezepte für das Dessert

    Das Beste kommt zum Schluss: das Dessert. Mit diesen Rezepten bereitest du großen und kleinen Naschkatzen eine Freude.


    Frische und gesunde Frühlingsrezepte

    Frische und gesunde Frühlingsrezepte

    Hol dir schnelle und gesunde Frühlingsrezepte für Snacks + Hauptgerichte mit frischem Gemüse, Kräutern & Obst der Saison:


    Rhabarber Rezepte

    Rhabarber Rezepte

    Rhabarber Rezepte gesucht, die Kinder mögen? Schau dir meine einfachen Ideen für Kuchen, Kompott, Dessert und mehr an:


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Das könnte dir auch gefallen:

    Spargel im Ofen garen

    5.0 (18 Stimmen)

    Spargel im Ofen garen

    45 Minuten
    Leichte Schoko-Cake-Pops mit Frischkäse-Frosting

    5.0 (4 Stimmen)

    Leichte Schoko-Cake-Pops mit Frischkäse-Frosting

    60 Minuten
    Pizza Pot Pie

    5.0 (4 Stimmen)

    Pizza Pot Pie

    40 Minuten
    Schokokuchen vom Blech

    5.0 (35 Stimmen)

    Schokokuchen vom Blech

    40 Minuten
    Kürbis Cookies

    5.0 (16 Stimmen)

    Kürbis Cookies

    50 Minuten
    Zauberapfel - gesundes Obst für Kinder

    5.0 (3 Stimmen)

    Zauberapfel

    5 Minuten
    Löwenzahnhonig

    4.9 (25 Stimmen)

    Löwenzahnhonig

    40 Minuten
    Kirsch Crumble

    5.0 (17 Stimmen)

    Kirsch Crumble

    45 Minuten

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop