Erdbeer Rhabarber Crumble

Erdbeer Rhabarber Crumble

JennyRezept von

4.9 Sterne bei 29 Bewertungen

Süß oder sauer, zart oder crunchy, flüssig oder fest? Bei den meisten Kuchenrezepten muss man sich entscheiden - nicht so beim Erdbeer Rhabarber Crumble mit Haferflocken, den wir gern in der Rhabarber Zeit von April bis Juni backen. Dieses feine Ofengericht ist ein Muss für alle Rhabarber-Fans und Liebhaber von Streuseln! Es ist noch einfacher als Rhabarberkuchen oder Rhabarbermuffins zubereitet.

Süßer Auflauf, Kuchen für Faule oder auch "Kuchen-Mischmasch" - Rhabarber-Crumble kennt viele Namen. Der Begriff "Crumble" stammt aus der amerikanischen Küche und bezeichnet einen süßen Nachtisch. Früchte werden mit Streuseln überbacken und dann noch warm mit Sahne serviert. Lecker!

Mein Erdbeer Rhabarber Crumble Rezept

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 30 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 50 Minuten

Zutaten für 6 Portionen:

Für die Füllung

  • 250 g Erdbeeren
  • 450 g Rhabarber
  • 30 g Zucker
  • ½ Päckchen Vanillepuddingpulver

Für die Streusel

  • 125 g Butter
  • 125 g Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 180 g Weizenmehl
  • 2 EL Haferflocken (zart)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor.
  2. Wasche die Erdbeeren und den Rhabarber. Schneide das Obst in Würfel. Bestreue die Früchte mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Vanillepuddingpulver.
  3. Rühre die Obstmischung um und fülle sie in eine gefettete Auflaufform.
  4. Verknete nun in einer Schüssel die Zutaten für die Streusel. Anschließend verteilst du die Streusel gleichmäßig in der Auflaufform.
  5. Backe deinen Erdbeer-Rhabarber-Crumble nun für ca. 30 Minuten im Backofen bis die Streusel goldbraun sind.
  6. Serviere ihn am besten noch warm, er schmeckt aber auch kalt.



Wir essen den Rhabarber-Crumble am liebsten mit Vanilleeis oder Sahne. Du kannst ihn aber auch einfach mit Joghurt servieren, dann sparst du Kalorien. Sehr lecker ist er auch mit Vanillesoße. Zu Erdbeer Rhabarber Crumble passt auch frische Minze sehr gut.
PDF drucken

Erdbeer Rhabarber Crumble

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Juliane (25.05.2024) Einfach köstlich und schnell gemacht! Das gibt es jetzt öfter!

antworten antworten
Saskia (23.05.2024) Hab es schon mehrmals gebacken. Es isi einfach, köstlich und schmeckt den Kindern, Eltern und Großeltern sehr! Danke für dieses Rezept und die tolle Website. Bin gern und viel hier :)

antworten antworten
Susi (23.05.2024)
Hallo Saskia, vielen lieben Dank für deine tolle Bewertung :) Liebe Grüße Susi
Helena (18.05.2024) Köstlich. Bei mir war auch alles weich und durch. Das Rezept wird es auf jeden Fall wieder geben 👍

antworten antworten
Christina (21.04.2024) Heute zum ersten Mal ausprobieren. Wird es wohl aktuell öfter geben. 😉

antworten antworten
Katharina (24.05.2023) Eigentlich lecker, aber obwohl ich die Rhabarberstücke schon schmal geschnitten hatte, waren einige nicht durch. Vielleicht koche ich die beim nächsten Mal kurz vor und vermische sie dann mit den Erdbeeren und mache wie im Rezept weiter. Generell schön einfaches Rezept ohne viel Chichi

antworten antworten
Yvette (09.05.2023) Auf wieviel Grad stellst Du den Bachofen ein ?

antworten antworten
Susi (09.05.2023)
Hallo Yvette Den Backofen stellst du auf 200 Grad Ober-/Unterhitze. Liebe Grüße Susi
Karlotta (05.05.2023) Super lecker!

antworten antworten
Tanja (30.04.2023) Liebe Jenny, das Rezept ist toll. Ich habe die Menge verdoppelt und den Crumble auf dem Blech gebacken. Sehr lecker.

antworten antworten
Sonja (19.04.2023) Lieben Dank für das tolle Rezept. Ich war überrascht, wie einfach und schnell es ging. Super gut! Den Rhabarber-Crumble gibts jetzt öfter, das Mehl werde ich mal mit Dinkel probieren.

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Himbeer Crumble

Himbeer Crumble

Himbeer-Crumble mit süß-saftigen Beeren und knusprigen Streuseln ist schnell und einfach selbstgemacht. Zum Rezept:
Himbeer Crumble

Apple Crumble Rezept ganz einfach

Apple Crumble Rezept ganz einfach

Mein original Apple Crumble Rezept besteht aus saftigen Äpfeln und einer knusprigen Schicht Streusel. So einfach gehts:
Apple Crumble Rezept ganz einfach

Kirsch Crumble

Kirsch Crumble

Warmer Kirsch-Crumble geht schnell & macht glücklich. Zum einfachen Rezept für unser Streusel-Dessert mit Kirschen aus dem Ofen:
Kirsch Crumble

Pflaumen-Crumble mit Zimt

Pflaumen-Crumble mit Zimt

Mit meinem Pflaumen-Crumble Rezept machst du das herbstliche Dessert schnell & einfach selber. Super saftig und schön knusprig:
Pflaumen-Crumble mit Zimt


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter