Fruchtige Makronen


Fruchtige Makronen
Einfaches Makronen-Rezept zur Eiweißverwertung beim Backen in der Weihnachtszeit. Die Makronen mit Trockenfrüchten sind schnell gemacht.
Wo sind die Makronen-Fans?

Ich habe euch hier eine Variante für fruchtige Makronen mitgebracht. Da du für Makronen nur Eiweiß benötigst, sind sie ein leckeres Gebäck, das sich prima zur Eiweiß-Resteverwertung beim Backen eignet. In meinem Rezept werden sie nun neben gemahlenen Mandeln noch um süße Trockenfrüchte und etwas geraspelte Schokolade ergänzt. Für Erwachsene können sie auch noch mit einem Schuß Rum oder einem Hauch Chilli verfeinert werden.
Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny.

3-fach Mama, Kinderernährungsexpertin und seit 2012 Foodbloggerin mit Leib und Seele.

Folge mir gern auf Instagram, Facebook, YouTube oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter. So verpasst du garantiert kein neues Rezept mehr. Außerdem kannst du dir meine Rezepte auf Pinterest und Flipboard in eigene Ordner speichern.


Zutaten für 1 Blech Makronen:

  • 2 Eier (das Eiweiß davon)
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Cranberries (oder andere Trockenfrüchte)
  • 50 g Raspelschokolade

Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Fruchtige Makronen

So machst du die Fruchtigen Makronen selber

  1. Trenne die Eier.
  2. Schlage das Eiweiß mit dem Vanillezucker steif.
  3. Hacke die Trockenfrüchte etwas klein.
  4. Rühre nun die gemahlenen Mandeln, die geraspelte Schokolade und die gehackten Trockenfrüchte gut unter.
  5. Verteile die Backoblaten auf einem Blech und gib mit Hilfe eines Teelöffels kleine Teighäufchen darauf.
  6. Backe die fruchtigen Makronen bei 160°C Ober- und Unterhitze für etwa 15 Minuten.
  7. Wenn du magst, kannst du die ausgekühlten Makronen zum Abschluss noch mit etwas Puderzucker bestreuen.


© familienkost.de

Dir gefällt dieses Rezept und du suchst noch weitere Backideen? Dann stöbere gern noch etwas durch meine Weihnachtsfeier-Rezeptsammlung.

Außerdem kann ich dir unser Rezeptbüchlein mit unseren besten Weihnachtsplätzchen sehr empfehlen. So hast du immer gute Rezepte direkt zur Hand, kannst sie mit in die Küche nehmen und musst nicht jedes Jahr aufs neue suchen.


Einfach Kuchen backen
Teile gerne das Rezept ...

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Das könnte dir auch gefallen:
Rhabarberkuchen mit Baiser

5.0 (6 Stimmen)

Rhabarberkuchen mit Mürbeteig, Vanillepudding und Baiser

90 Minuten
Heidesand-Plätzchen

5.0 (5 Stimmen)

Einfaches Rezept für Heidesand-Plätzchen wie vom Bäcker

32 Minuten
Osterbrot aus Quark-Öl-Teig

4.9 (10 Stimmen)

Osterbrot mit Quark

35 Minuten
Muttertagskuchen

5.0 (3 Stimmen)

Muttertagskuchen in Herzform

70 Minuten
Focaccia

5.0 (1 Stimmen)

Fluffige Focaccia | das Grundrezept

35 Minuten
Poffertjes

5.0 (6 Stimmen)

Poffertjes Rezept wie vom Weihnachtsmarkt

45 Minuten
Mini-Amerikaner

5.0 (5 Stimmen)

Mini-Amerikaner Rezept (auch für den Thermomix)

42 Minuten
Kekse am Stiel

5.0 (8 Stimmen)

Kekse am Stiel: Weihnachtskekse für Kinder

45 Minuten

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 5 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Fruchtige Makronen' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):




* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz

Jennys Shop