Werbehinweis

Königsberger Klopse nach DDR-Rezept

  • koenigersberger_klopse_thermomix_ddr_rezept   kleinkindtauglich 

Königsberger Klopse sind ein leckeres Fleischklößchen-Rezept, das es bei mir als Kind in der DDR sehr oft gab. Dort wurden die Könisgberger Klopse auch Kapernklopse genannt, denn sie bestehen aus Fleischbällchen und einer weißen Sauce mit vielen Kapern. Dieses Rezept ist sehr beliebt bei unseren Kindern und alle 3 könnten es bis zum Umfallen essen – meist müssen wir sogar noch ein Extraglas Kapern dazustellen, da sie so verrückt danach sind.

Ich bereite die Königsberger Klopse mit meinem Thermomix zu – es funktioniert aber auch wunderbar auf herkömmliche Art und Weise. Im ursprünglichen Rezept von 1845 werden die Königsberger Klopse mit Sardellen zubereitet – ich verwende allerdings nur gemischtes Hackfleisch.


ANZEIGE
  • Zutaten für Königsberger Klopse

  • Für die Klopse
  • 1 kg Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier, 2 TL Salz
  • 1 altbackenes Brötchen (oder Semmelbrösel)
  • Für die Kapernsauce
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 100 g Mehl
  • 100 g Butter (bei Zubereitung mit Thermomix nicht nötig)
  • 1 l Brühe von den Klopsen
  • 1 kleines Glas Kapern
  • Zitronensaft
  • 2 TL Salz
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch

Königsgerger Klopse selber machen

Ohne Thermomix

Weicht das Brötchen ein und schneidet die Zwiebel in kleine Würfel. Nach einigen Minuten drückt ihr das Brötchen aus und gebt es mit dem Hackfleisch, dem Salz und den Eiern zu den Zwiebeln. Vermengt nun alles ordentlich zu einem Fleischteig und formt dann kleine Klopse aus der Masse.

Als nächstes bringt ihr 1,5 Liter Wasser mit einem guten Teelöffel Gemüsebrühe zum Kochen und gebt die Klopse vorsichtig hinein. Bei schwacher Hitze ziehen die Fleischklößchen etwa 20 Minuten lang gar.

Nehmt die Klopse dann vorsichtig heraus und stellt sie in einer Schüssel beiseite. In einem zweiten Topf erhitzt ihr die Butter und lasst das Mehl dann unter Rühren gelb werden. Gebt nach und nach einen Liter der Kochbrühe sowie die Milch und die Sahne dazu und würzt die Sauce mit dem Salz und dem Zitronensaft. Lasst die Sauce 5 Minuten lang köcheln, rührt dann die Kapern ein und gebt die Fleischklopse dazu.

Königsberger Klopse aus dem Thermomix

  • Gebt das Brötchen in den Mixtopf und zerkleinert es 15 Sekunden lang auf Stufe 5. Füllt es dann um.
  • Danach wird die Zwiebel im Mixtopf 3 Sekunden lang auf Stufe 5 zerkleinert.
  • Gebt das Hackfleisch, das Brötchenmehl, die Eier und das Salz zu den Zwiebeln und vermischt alles 1 Minute lang bei Linkslauf auf Stufe 4.
  • Jetzt formt ihr kleine Klösschen aus der Fleischmasse und verteilt sie auf dem Varoma-Einlegeboden.
  • Gebt das Wasser mit der Gemüsebrühe in den Mixtopf und setzt den geschlossenen Varoma-Einlegeboden mit den Fleischklösschen auf. Jetzt garen eure Königsberger Klopse 30 Minuten lang bei Linkslauf auf Stufe 1.
  • Nach der Garzeit nehmt ihr den Varoma-Einlegeboden ab und stellt die Klopse bei Seite. Gießt von der Fleischbrühe im Mixtopf soviel ab, dass 1 Liter übrig bleibt. Dann gebt ihr Sahne, Milch, Zitronensaft und Salz dazu und kocht die Kapernsauce 5 Minuten lang bei Linkslauf auf Stufe 1.
  • Zum Schluss werden nur noch die Kapern 10 Sekunden lang bei Linkslauf auf Stufe 2 untergerührt. Gebt die Sauce zum Schluss mit den Fleischklopsen in eine große Schüssel und fertig sind eure Königsberger Klopse.


© familienkost.de

koenigersberger_klopse_thermomix_ddr_rezept


Wir essen Königsberger Klopse sehr gern mit Kartoffeln. Reis passt aber auch sehr gut dazu. Als Gemüsebeilage empfehle ich euch grüne Erbsen oder Rote Beete.

Dir gefällt dieses Rezept? Hier findest du weitere Kinderrezepte aus dem Thermomix von mir.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Fleischiges

Zur Kategorie Weihnachten

Zur Kategorie Weihnachten

Pin mich!

Königsberger Klopse DDR Rezept Thermomix