Mandel-Tassenkuchen aus der Mikrowelle


Low-Carb Mandel-Tassenkuchen aus der Mikrowelle
Rezept für einen schnellen zuckerfreien Low-Carb Mandel-Tassenkuchen aus der Mikrowelle
Arbeitszeit  ca. 5 Minuten
Rezept für einen zuckerfreien Low-Carb Mandel-Tassenkuchen aus der Mikrowelle

Eine gute Woche hält mein zuckerfrei-Vorhaben nun an, denn nach Umzugssstress und Feiertagen waren doch wieder eine ganze Menge ungesunder Essgewohnheiten eingekehrt, die ich gern ändern möchte. Im Prinzip komme ich ohne Süßes auch richtig gut klar. Eine proteinreiche Ernährung mit wenigen wertvollen Kohlenhydraten und viel frischem Obst und Gemüse macht mich fit und munter. Nur manchmal – da mogelt sich der Heißhunger auf Zucker durch.

Neben dem Schokomops oder einer großen Schüssel Schoko-Bananen-Quark habe ich als neues Gegenmittel den Mandel-Tassenkuchen entdeckt. Er ist in der Mikrowelle ganz schnell zubereitet, braucht nur wenige Minuten Vorbereitungszeit und sorgt für süßen aber dennoch gesunden Genuss.

Ob als Frühstück oder Heißhunger-Killer zwischendurch – wenn mein Mandelkuchen aus der Mikrowelle kommt muss ich immer schnell sein, damit ihn meine Kinder nicht wegnaschen. Oder ich mache einfach noch ein paar mehr ;-)
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten

Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Eier
  • 1 Banane
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Backpulver
  • optional: ein paar Rosinen, Beeren, Apfelstücke o.ä.

So bereitest du deinen Mandel-Tassenkuchen blitzschnell zu:

  1. Gib die gemahlenen Mandeln und das Backpulver in eine kleine Schüssel und mische es.
  2. Schäle die Banane und zerdrücke sie. Dann rührst du sie mit dem Ei schaumig.
  3. Hebe nun die Mandel-Backpulvermischung unter die Eier-Bananenmasse und gib den Teig in eine Tasse oder eine kleine mikrowellentaugliche Schüssel. Ich verwende immer diese Mini-Auflaufformen*.
  4. Stelle deinen Mandel-Tassenkuchen nun in die Mikrowelle und „backe“ ihn 3 Minuten lang.
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Mandel-Tassenkuchen aus der Mikrowelle geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Ich wünsche dir einen guten Appetit!

Der Mandel-Tassenkuchen schmeckt sehr gut mit aufgeschlagenem Skyr, etwas Sahne und Kakaopulver oder frischem Obst. Ich habe mir auch schon mal eine fruchtige Sauce gemacht, indem ich Blaubeeren mit etwas Joghurt und einem Schluck Milch püriert habe.

Dir gefällt dieses Rezept? Dann schau dich auch gern mal in meiner großen Low Carb Rezeptsammlung um. Außerdem findest du regelmäßig viele weitere Ideen auf meinem Instagram-Profil.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

Low Carb Rezepte

Low Carb Rezepte

Familientaugliche Low Carb Rezepte einfach und schnell zubereiten? Hier findest du viele leckere Ideen für jeden Anlass:


Frühstücksideen

Frühstücksideen

Du suchst Frühstücksideen für Kinder und Familie? Schau dir meine Rezepte an! Sie sind einfach, schnell und meist gesund:


In meiner Sammlung gibt es noch mehr wie dieses.

Das könnte dir auch gefallen:

Panierter Fetakäse auf Salat

5.0 (10 Stimmen)

Panierter Fetakäse auf Salatbett

25 Minuten
Ofengemüse

5.0 (154 Stimmen)

Buntes Ofengemüse für Baby und Familie

45 Minuten
Schokomops: Weight Watchers Mikrowellen-Tassenkuchen

4.7 (12 Stimmen)

Schokomops - Tassenkuchen

8 Minuten
Grillpaprika als Antipasti

5.0 (4 Stimmen)

Grillpaprika

40 Minuten
Griechischer Salat

5.0 (14 Stimmen)

Griechischer Salat | Bauernsalat mit Feta

15 Minuten
Schoko-Bananen-Quark

5.0 (4 Stimmen)

Schoko-Bananen-Quark ohne Zucker

5 Minuten
Chia Pudding mit Kokosmilch

5.0 (1 Stimmen)

Chia Pudding mit Kokosmilch

3 Minuten
Hähnchenpfanne mit Spinat und Parmesan Sosse

5.0 (5 Stimmen)

Cremige Hähnchenpfanne mit Spinat und Parmesan Sosse

25 Minuten

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern


Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 1 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):




Meine Bücher im Shop

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz


Jenny Böhme -zum Shop