Mini-Hot-Dogs


Mini-Hot-Dogs
Mini-Hot-Dogs sind ein tolles Fingerfood für Kinder, das auf Partys und Kindergeburtstagen gut ankommt. Hol dir mein Rezept:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Arbeitszeit  ca. 30 Minuten
Diese Mini-Hot-Dogs sind ein echter Hit für Kinder und Erwachsene und auf jeder Party ein Fingerfood-Hit. Wenn du Hot Dogs also mal anders als ganz klassisch selber machen möchtest, dann probier unsere Mini Hot Dogs aus. Wir verzieren sie übrigens mit unseren Augen Food Picks und gebe ihnen so ein Gesicht, das Groß und Klein zum Lächeln bringt.

Diese Zutaten brauchst du für unsere Mini-Hot-Dogs

  • Mehl
  • Milch
  • Hefe
  • Butter
  • Zucker
  • Salz
  • Ei
  • süßer Senf
  • Ketchup
  • Gewürzgurken
  • Mini-Wiener Würstchen- oder kleine Cocktailwürstchen aus dem Glas
  • Röstzwiebeln

Die genauen Mengenangaben für unsere Mini-Hot-Dogs findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Mini Hot Dogs selber machen

Mini-Hot-Dogs selber machen - so geht’s:

  1. Mini-Hot-Dog Brötchen backen: Zucker, Butter und Hefe in lauwarmer Milch auflösen - mit Ei, Mehl und Salz verkneten - Hefeteig abgedeckt 1 Std. ruhen lassen - 20 kleine Hot-Dog-Brötchen formen - nochmals 30 Minuten gehen lassen - mit Milch bestreichen - bei 200°C Ober-/Unterhitze 15 Min. backen
  2. Hot Dogs füllen: Mini-Hot-Dog Brötchen aufschneiden - mit süßem Senf bestreichen, mit Gewürzgurken-Scheiben und Röstzwiebeln belegen - warme Mini-Wiener hineinlegen und Mund aus Ketchup malen
  3. Augen-Food-Pics hineinstecken

Blitztipp: Spar dir das Brötchen backen und greife auf Laugenstangen zum Aufbacken zurück. Halbiere jeweils eine Stange und forme daraus die Hot-Dog-Brötchen. Genauso gut geht es mit Knack-und-Back-Teig für Sonntagsbrötchen aus dem Kühlregal.

Weitere kleine Fingerfood-Ideen:

Wenn dir die Mini Hot Dogs gefallen, dann probier doch auch mal diese kleinen Fingerfood Rezepte:
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Ruhezeit:

1,5 Stunden

Zutaten für 20 Stück:


Für die Mini-Hot-Dog Brötchen:
  • 475 g Weizenmehl
  • 200 ml Milch
  • 15 g Frischhefe
  • 30 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch (zum Einpinseln)

Als Belag:
  • süßer Senf
  • Ketchup
  • 15 Gewürzgurken
  • 40 Cocktailwürstchen (oder frische Mini-Wiener Würstchen)
  • Röstzwiebeln

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

    Mini-Hot-Dog Brötchen backen
  1. Löse Zucker, Butter und Hefe in der lauwarmen Milch auf. Rühre das Ei unter. Gib Mehl und Salz hinzu. Knete einen geschmeidigen Hefeteig. Lege ihn in eine gefettete Schüssel und lasse ihn abgedeckt 1 Stunde ruhen.
  2. Teile den Teig in 20 Stücke. Forme sie zu länglichen Hot Dog Brötchen. Lege sie auf ein Blech, decke sie ab und lasse sie nochmal 30 Minuten gehen.
  3. Heize deinen Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze auf.
  4. Pinsel die Mini-Hot-Dog-Brötchen mit Milch ein. Backe sie für ca. 15 Minuten im Ofen goldgelb.

  5. Mini-Hot-Dogs belegen
  6. Erwärme die kleinen Mini Wiener Würstchen.
  7. Schneide die Gewürzgurken in Scheiben.
  8. Schneide die Hot-Dog Brötchen seitlich auf, sodass sie an einer Seite zusammenbleiben.
  9. Bestreiche sie mit süßem Senf und belege sie mit Gewürzgurkenscheiben.
  10. Lege 3 kleine warme Cocktailwürstchen hinein. Male ihn mit Ketchup einen Mund.
  11. Serviere die Mini Hot Dogs mit unseren Food Picks als Augen.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Mini-Hot-Dogs geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Mini-Hot-Dogs

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Passende Rezepttipps

Hot Dog Strudel XXL

Hot Dog Strudel XXL

Hot Dog Strudel - die einfache XXL Variante mit knusprigem Blätterteig aus dem Backofen für alle Hot Dog Fans
Hot Dog Strudel XXL

Klassischer Hot Dog

Klassischer Hot Dog

Einfaches Hot Dog Rezept gesucht? Ich zeig dir die klassischen Zutaten für das beliebte Fast Food & habe das beste Rezept für Hotdog Brötchen:
Klassischer Hot Dog


Kategorien:

Rezepte für den Kindergeburtstag

Rezepte für den Kindergeburtstag

Rezepte für den Kindergeburtstag: Herzhaftes Abendessen, Fingerfood und Rezepte zum Geburtstag für den Kindergarten. Alles was Kinder gerne essen


Schnelles Fingerfood

Schnelles Fingerfood

Snacks zum Teilen auf Partys, zum Mitnehmen und für zwischendurch – einfache & leckere Fingerfood Ideen gibts hier:


Ideen für das Abendessen

Ideen für das Abendessen

Damit es abends nicht immer nur Brot gibt. Entdecke hier meine einfachen Rezepte für das Abendessen mit der Familie:


Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


Silvester Snacks & Häppchen Rezepte

Silvester Snacks & Häppchen Rezepte

Silvester Snacks und Häppchen Rezepte gesucht? Hol dir meine süßen und herzhaften Fingerfood Ideen zum Jahreswechsel:


Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 12 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):



* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop