Nudeln mit Zucchini und Lachs


Nudeln mit Zucchini und Lachs
Gesund für Kinder kochen ist nicht schwer und geht ganz schnell, wie wir euch mit unserem Rezept für Nudeln mit Zucchini und Lachs zeigen wollen
Gesund für Kinder kochen ist nicht schwer und geht ganz schnell, wie wir euch mit unserem Rezept für Nudeln mit Zucchini und Lachs zeigen wollen

Heute zeige ich euch das aktuelle Lieblingsessen meiner 1,5-jährigen Tochter und mir, das wir zur Zeit mindestens einmal pro Woche essen. Wenn die „großen“ Brüder im Kindergarten und der Papa auf Arbeit sind brauche ich ja nur für uns beide zu kochen. Dann soll es meist schnell gehen und trotzdem gesund sein. Dass das gar nicht schwer ist zeigt dieses Rezept: Das gesunde Mittagessen besteht aus sättigenden Vollkornnudeln, eiweißreichen Lachswürfeln, vitaminreichen Zucchini und leckerer Kokosmilch.
Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny.

3-fach Mama, Kinderernährungsexpertin und seit 2012 Foodbloggerin mit Leib und Seele.

Folge mir gern auf Instagram, Facebook, YouTube oder abonniere meinen kostenlosen Newsletter. So verpasst du garantiert kein neues Rezept mehr. Außerdem kannst du dir meine Rezepte auf Pinterest und Flipboard in eigene Ordner speichern.


Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 250 g Vollkornnudeln
  • 2 kleine Zucchini
  • 1-2 Lachsfilet (ich nehme meist TK)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100-150 ml Kokosmilch
  • 1 TL Gemüsebrühe

Arbeitszeit:ca. 15 Minuten

So bereitest du die Zucchini-Lachs-Nudeln zu

  1. Als erstes setzt du einen Topf mit Wasser auf und gibst die Nudeln hinein, sobald das Wasser kocht. Füge etwas Salz hinzu, es sei denn du kochst für ganz kleine Kinder.
  2. In der Zwischenzeit wäschst du die Zucchini und schneidest sie in halbe oder viertel Scheiben. Je nach Saison und Herkunft deiner Zucchini kannst du die Schale mit verwenden.
  3. Brutzele die Zucchini dann in einer Pfanne mit etwas Oliven- oder Kokosöl an. Ich gebe immer noch eine klein geschnittene Knoblauchzehe dazu.
  4. Während die Nudeln vor sich hin kochen und die Zucchini brutzeln schneidest du den Lachs in kleine Würfel.
  5. Schiebe die Zucchinischeiben an den Pfannenrand und gib die Lachswürfel hinein.
  6. Jetzt brätst du die Lachswürfel bei mittlerer Hitze mit an und wendest sie behutsam.
  7. Jetzt brauchst du nur noch die Kokosmilch und einen guten Teelöffel Gemüsebrühpulver oder-paste unterrühren.
  8. Gieße die Nudeln ab und mische sie unter die Zucchini-Lachs-Mischung.


Schaut beim Kochen mal auf die Uhr – nach 15 Minuten steht nun ein gesundes Mittagessen auf dem Tisch das dazu noch super lecker schmeckt :-)

© familienkost.de

Wenn ihr keine Kokosmilch mögt, könnt ihr sie auch einfach durch Sahne ersetzen.

Du suchst noch mehr einfache, schnelle und gleichzeitig gesunde Kinderrezepte? Dann schau dich mal in meiner Familienkost-Rezeptsammlung um.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch
Teile gerne das Rezept ...

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Das könnte dir auch gefallen:
Schnelle Pastapfanne mit Zucchini, Aubergine und Wurst

5.0 (9 Stimmen)

20 Minuten
Tomaten-Zucchini-Kartoffel-Gratin

5.0 (8 Stimmen)

Tomaten-Zucchini-Kartoffel-Gratin

40 Minuten
Big Mac Salat

5.0 (11 Stimmen)

Big Mac Salat | Low Carb und auch mit Brötchen

15 Minuten
Chicorée-Salat mit Mandarinen

5.0 (4 Stimmen)

Chicorée-Salat mit Mandarinen

15 Minuten
Käse-Sahne-Sauce

5.0 (10 Stimmen)

Käse-Sahne-Sosse

15 Minuten
Gnocchi selber machen

5.0 (18 Stimmen)

Gnocchi selber machen

35 Minuten
Baked Oats

4.9 (27 Stimmen)

Baked Oats | gesundes Haferfrühstück aus dem Ofen

25 Minuten
One Pot Spargel-Pasta

5.0 (4 Stimmen)

One Pot Spargelpasta

15 Minuten

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 4.8 Sterne bei 17 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Nudeln mit Zucchini und Lachs' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):




* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz

Jennys Shop