Obazda selber machen

Obazda
Obazda ist ein bayerischer Brotaufstrich mit Camembert, Butter und Käse. Hol dir das einfache Rezept zum selber machen:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 6 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 10 Minuten

Obazda darf bei einer deftigen Brotzeit in Bayern und Süddeutschland nie fehlen. Das Originalrezept für den Brotaufstrich stammt aus einem Wirtshaus in Weihenstephan. Es war ursprünglich zur Resteverwertung von Käse gedacht. Ich zeige dir unsere Variante für den Familientisch. Das dauert nur 10 Minuten!

Obazda Rezept original bayerisch

Obazda Rezept



Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Camembert
  • 120 g Frischkäse
  • 60 g Butter
  • 1 rote Zwiebel (kleine)
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Kümmel (gemahlener)
  • Salz
  • Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Rezept Obazda mit Frischkäse

Zubereitung:

  1. Schäle die Zwiebel und schneide sie in kleine Würfel.
  2. Schneide den Camembert ebenfalls in kleine Würfel.
  3. Gib den Camembert mit den Zwiebeln, der Butter und dem Frischkäse in eine Schüssel und zerdrücke alles. Würze den Obazda mit Paprikapuver, Kümmel, Salz und Pfeffer.
  4. Wenn du ihn cremiger magst, kannst du ihn mit dem Stabmixer pürieren.


PDF drucken

Obazda selber machen

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Wie isst man Obazda?

  • ganz klassisch und original zu Laugenbrezeln und Bier
  • als Brotaufstrich beim Abendbrot
  • im Biergarten auf einer Brotzeitplatte mit Radieschen, Gewürzgurken und Käse
  • als Dip beim Picknick
  • mit Radi - Tipp: mein Rettichsalat

Vielleicht hast du ja dieses Jahr Lust ein Oktoberfest zu Hause zu feiern? Dann ist dieses Rezept ideal und passt wunderbar zu unserem Laugenkonfekt. Dazu empfehle ich dir außerdem mein Käse-Wurst-Salat Rezept.

Hinweis: Da Camembert aus Rohmilchkäse besteht, eignet sich Obazda leider nicht in der Schwangerschaft und für kleine Kinder.

Bayerischer Obazda

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Frank N. Stein (24.01.2024) Das soll ein Obatzda sein? Hahahahaha... Fehlt nur noch eine vegane Variante! Lass es einfach!

antworten antworten
Susi (26.01.2024)
Hallo Frank, danke, für deine 5 Sterne. Gerne entwickeln wir dir auch ein Rezept für eine vegane Variante. :) Liebe Grüße Susi
Franz (09.09.2023) Fantastisch, so muss Obazda schmecken!

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Weißwurstfrühstück auf bayrische Art

Weißwurstfrühstück auf bayrische Art

Hol dir das Rezept für ein traditionelles Weißwurstfrühstück zu Hause, Tipps zur bayrischen Zubereitung & Ideen für Beilagen:
Weißwurstfrühstück auf bayrische Art

Mini-Laugen-Burger mit Leberkäse

Mini-Laugen-Burger mit Leberkäse

Mini-Laugen-Burger mit Leberkäse sind schnell gemacht und nicht nur bei Kindern beliebt. Hol dir das bayerische Rezept:
Mini-Laugen-Burger mit Leberkäse


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter