Ofenberliner


Ofenberliner
Ofenberliner sind ideal für Kinder und auch Baby darf kosten. Hol dir mein Rezept für Berliner aus dem Backofen mit Thermomix Anleitung:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen

Hast du schon gewusst, dass man fluffige Berliner (auch Kreppel , Krapfen oder Pfannkuchen genannt) auch ganz einfach im Backofen selber machen kann? Was ich Ofenberliner nenne, ist bei meinem Bruder im Schwarzwald als Fasnetsküchle im Backofen bekannt. Zu Silvester, Fasching und Karneval dürfen sie bei uns nie fehlen. Ob mit oder ohne Thermomix - ich zeige dir, wie du die Berliner aus dem Backofen ganz einfach selber machen kannst.

Berliner backen ohne Frittieren

Echte Berliner sind überaus lecker, aber auch leider seit fettig. Bäckst du Berliner im Backofen, so umgehst du das Frittieren in heißem Fett. Fettgeruch im ganzen Haus und überschüssiges Öl, mit dem man nichts mehr anzufangen weiß, bleiben dir so erspart.

Folglich sind Ofenberliner auch deutlich fettarmer und enthalten weniger Kalorien als echte Berliner. Kleiner Richtwert: Ein Ofenberliner hat etwa 375 Kalorien. Und obwohl du sie nicht frittierst, sind sie richtig fluffig und super soft.

Ofenberliner für Baby und Kleinkind

Ofenberliner sind toll zum Backen mit und für Kinder. Den Zucker kannst du reduzieren oder ganz weglassen. Ofenberliner ohne Zucker kannst du so sogar schon deinem Baby in der Beikost beim Übergang zur Familienkost anbieten. Auf diese Weise eignen sie sich auch toll zum Mitgeben in den Kindergarten an Fasching / Karneval.

Fluffige Berliner aus dem Backofen

Der Teig unserer Ofenberliner besteht aus einem Hefeteig. Wir verwenden dafür gern Trockenhefe und Milch. Natürlich kannst du aber auch einfach frische Hefe für den Teig nehmen. Wie jeder andere Hefeteig muss er vor dem Backen gehen. Besonders fluffig und soft werden deine Berliner, wenn du sie nach dem Formen vor dem Backen im Ofen noch einmal für eine Stunde gehen lässt. 

 Wenn du den Zaubertopf besitzt, kannst du meine Ofenberliner Thermomix Anleitung nutzen. Ich gebe zu, dass ich das sehr gern mache und mir Teige, wie den für Ofenberliner vom Thermomix kneten lasse.

Die Füllung

Ofenberliner schmecken pur, lassen sich aber wie auch echte Berliner ganz wunderbar füllen. Die Klassiker als Füllung für fluffige Berliner aus dem Backofen sind Marmelade oder Pflaumenmus. Ich liebe sie ja mit quietsch-roter süßer Erdbeermarmelade. Lecker werden sie aber auch mit einer Vanillecreme, Eierlikör für die Großen oder mit Apfelmus.


Ofernberliner - Zutaten
Familienkost Newsletter abonnieren
Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 375 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 65 g
Fett: 19 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 12 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 37 Minuten

Ruhezeit:

80 Minuten

Zutaten für 10 Stück:


Für den Teig
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 180 ml Milch (lauwarm)
  • 60 g Zucker
  • 60 g Butter (weich)
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Ei

Für die Deko
  • 150 g Butter
  • Zucker (oder bunte Streusel)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung

  1. Verrühre die Milch mit dem Zucker und dem Ei.

    Ofenberliner - Milch verrühren
  2. Mische die Trockenhefe mit dem Mehl und knete sie unter die Zucker-Ei-Milch-Mischung. Knete alles gründlich durch und gib dann die Butter hinzu.

    Ofenberliner - Mehl
  3. Knete alles nochmal gründlich durch, bis sich die Butter verteilt hat. Je besser du knetest, desto fluffiger werden deine Berliner am Ende.

    Ofenberliner - Butter hinzufügen
  4. Gib den Teig in eine Schüssel und lass ihn abgedeckt für 60 Minuten gehen.

    Ofenberliner - aufgehen lassen
  5. Dann teilst du ihn in 10 Stücke und formst kleine Bällchen, die du auf ein mit Backpapier belegtes Blech gibst.

    Ofenberliner - kleine Bällchen formen
  6. Heize deinen Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vor und lass die Berliner in der Zwischenzeit nochmal abgedeckt für 20 Minuten gehen.

    Ofenberliner - Ofen vorheizen
  7. Dann backen deine Backofenberliner für etwa 12 Minuten.

    Fluffige Berliner aus dem Backofen
  8. Schmilz die Butter in einem kleinen Topf und bestreiche die noch warmen Ofenpfannkuchen damit. Anschließend bestreust du sie mit Zucker oder zum Fasching auch gern mit bunten Streuseln.

    Ofenberliner - mit Streusel dekorieren
  9. Wenn sie abgekühlt sind kannst du sie mit Marmelade, Schokocreme, Eierlikör, Vanillepudding, Senf oder anderen leckeren Dingen füllen. Das geht sehr gut mit einer Gebäckspritze* oder einer ganz normalen Spritze aus der Apotheke.

    Ofenberliner - mit Füllung

Meine Ofenberliner Thermomix Anleitung

  1. Gib die Milch, die Hefe, den Zucker und die Butter in den Mixtopf und erwärme sie 3 Minuten auf Stufe 1 auf 37°C.
  2. Füge das Mehl und das Ei hinzu. Schalte deinen Thermomix für 3 Minuten auf der Knetstufe ein. Nimm den Ofenberliner-Teig dann raus und lasse ihn abgedeckt an einem warmen Ort gehen. Fahre dann wie im Rezept oben weiter.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Ofenberliner geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Ofenberliner

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Bei uns dürfen die fluffigen Berliner aus dem Backofen nie zum Fasching fehlen. Außerdem backe ich sie hin und wieder gern zum Kindergeburtstag. Und auch an Silvester kommen sie oft auf den Tisch. Manchmal darf es aber auch das echte Fettgebäck ganz nach meinem Rezept für Berliner Pfannkuchen sein.




Einfach Kuchen backen

Passende Rezepttipps

Berliner Pfannkuchen nach DDR Rezept

Berliner Pfannkuchen nach DDR Rezept

Berliner Pfannkuchen selber machen ist nicht schwer. Hol dir Omas altes DDR Rezept für selbstgebackene Berliner mit Füllung
Berliner Pfannkuchen nach DDR Rezept

Saftige Quarkbällchen

Saftige Quarkbällchen

Quarkbällchen wie vom Bäcker machst du ganz einfach selbst mit Omas Rezept. Klick hier für die Schritt-für-Schritt Anleitung:
Saftige Quarkbällchen

Uroma Lottis Quarkspitzen mit Kartoffeln

Uroma Lottis Quarkspitzen mit Kartoffeln

Sächsische Quarkspitzen nach Omas DDR Rezept werden mit Kartoffeln gemacht und bleiben dadurch lange saftig und frisch.
Uroma Lottis Quarkspitzen mit Kartoffeln

Berliner Krapfen aus der Heißluftfritteuse

Berliner Krapfen aus der Heißluftfritteuse

Berliner Krapfen in der Heißluftfritteuse selber machen ist kinderleicht & richtig lecker. Hol dir das Airfryer Rezept zum Fasching:
Berliner Krapfen aus der Heißluftfritteuse


Kategorien:

Kindergeburtstagskuchen

Kindergeburtstagskuchen

Mit einem leckeren Kindergeburtstagskuchen bereitest du den Jüngsten unvergessliche Familienmomente.


Karneval Rezepte für die Kinder-Faschingsparty

Karneval Rezepte für die Kinder-Faschingsparty

Karneval Rezepte herzhaft + süß für Kinder und deine Faschingsparty findest du bei uns in Hülle und Fülle. Hüpf schnell rüber:


Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


Thermomix Rezepte für Kinder und Familie

Thermomix Rezepte für Kinder und Familie

Du willst mit dem Thermomix für Kinder und Familie kochen? Hol dir hier unsere besten Thermomix Rezepte für Anfänger:


Passende Artikeltipps

Hefeteig - Geling-Tipps meiner Oma

Hefeteig - Geling-Tipps meiner Oma

Hefeteig gelingt dir nicht? Dann schau dir die Tipps meiner Oma an und erfahre, wie wo und wielange du ihn richtig gehen lässt.
Hefeteig - Geling-Tipps meiner Oma

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 4.9 Sterne bei 47 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Maxi (04.02.2023) Heute gebacken, super lecker!

antworten antworten
Rebekka (04.02.2023) Danke für dieses super Rezept! Die sind sooooo lecker

antworten antworten
Klara (23.01.2023) An diese Berliner aus dem Backofen kommt kein Rezept weit und breit ran!

antworten antworten
Sonja (05.01.2023) So mache ich sie zum Fasching für meine Kindergarten-Kinder 🤡

antworten antworten
Cindy (05.01.2023) Ich hasse Frittieren, da kam mir dieses Rezept genau recht. Ausprobiert und begeistert. Danke!

antworten antworten
Suse aus dithmarschen (01.01.2023) Die ofenberliner kamen bei meiner Familie sehr gut an. Am besten schmecken sie lauwarm.

antworten antworten
Steffi (30.12.2022) Kann ich die Berliner auch einem Tag vorher backen? Und wie bewahre ich sie auf bis zum.nächsten Tag?

antworten antworten
Jenny (30.12.2022)
Frischgebacken schmecken sie am allerbesten. Du kannst sie aber auch gut aufbewahren. Am besten luftdicht verpackt, z.B. in einer Tupperdose.

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop