Cremige Paprikasuppe


Cremige Paprikasuppe
Paprikasuppe einfach selber kochen - das geht schnell und ist lecker. Hol dir mein cremiges Rezept mit Kartoffel und Sternen:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen

Wenn im Sommer die Paprikaschoten Hochsaison haben, dann kochen wir gern diese cremige Paprikasuppe. Für das einfache Rezept brauchst du nur 15 Minuten Zeit.


Paprikasuppe mit Kartoffel für Kinder

Diese Zutaten brauchst du für mein Paprikasuppe Rezept

  • Paprika - wir verwenden immer rote Paprika - nur so wird die Farbe richtig schön
  • Zwiebel
  • Kartoffel
  • Knoblauch
  • Tomatenmark
  • Gemüsebrühe
  • Sahne - kannst du durch Milch ersetzen, wenn du Kalorien sparen willst
  • etwas Honig - gibt der Paprikacremesuppe eine feine Süße. Lass ihn weg, wenn dein Baby von der Suppe kosten soll.
  • Paprikapulver, Salz, Pfeffer, ein Lorbeerblatt und Tymian zum Würzen
  • Olivenöl

Als Sättigungbeilage geben wir gern kleine Sternchennudeln in die Suppe. Kinder lieben das Auslöffeln. Hübsch sehen sie auch aus. Lecker sind sie sowieso.

Die genauen Mengenangaben findest du etwas weiter unten in meinem Paprikasuppe Rezept zum Ausdrucken


Paprikacremesuppe

Darum lieben wir die Gemüsecremesuppe mit Paprika

  • Sie ist fruchtig und mild. Das mögen Kinder.
  • Sie ist ein tolles Rezept, um Paprika zu verarbeiten.
  • Sie lässt sich gut vorbereiten.
  • Mit vielen Vitaminen ist sie sehr gesund.

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 30 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 45 Minuten

Zutaten für 5 Portionen:

  • 4 Paprika (rot)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kartoffel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Honig (weglassen, wenn Baby mit isst)
  • 2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Thymian
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:
  • 250 g Sternchennudeln

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Cremige Paprikasuppe einfach selber kochen - so gehts:

  1. Schäle die Paprika, die Zwiebel, die Knoblauchzehe und die Kartoffel und schneide alles in Würfel.
  2. Erhitze das Öl in einem Topf. Brate das Gemüse darin an.
  3. Gib das Tomatenmark, die Gewürze und den Honig hinzu.
  4. Gieße die Gemüsebrühe und die Sahne an und koche das Gemüse für 20 Minuten weich.
  5. Koche die Nudeln in der Zwischenzeit nach Packungsanleitung für die Suppe.
  6. Püriere die Gemüsesuppe und gib dann die Nudeln hinzu.
  7. Serviere die Paprikasuppe mit frischen Kräutern.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Cremige Paprikasuppe geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Cremige Paprikasuppe

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Du hast noch mehr Paprika übrig und suchst weitere Rezepte? Dann schau dir unbedingt mal das Rezept für meine gefüllte Paprika mit Reis und Hackfleisch an. So lecker!




Suppenkochbuch im Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

In meiner Sammlung gibt es noch mehr wie dieses.

Kategorien:

    Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

    Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

    Suppen Rezepte einfach und gut. Hol dir Omas beste Eintöpfe und geniale Suppen Ideen für die ganze Familie:


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

    Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

    Hier findest du einfache Rezepte für die gesunde Ernährung von Kindern und der ganzen Familie. Schnell, lecker und einfach:


    Paprika Rezepte

    Paprika Rezepte

    Paprika ist ein beliebtes Gemüse, das leicht zu kombinieren ist. Meine liebsten Paprika Rezepte kannst du hier entdecken:


    Passende Artikeltipps

    P - wie Paprika

    P - wie Paprika

    Egal ob gekocht oder roh, ob gelb, rot oder grün - Paprika zählt bei Familien zu Recht zu den beliebtesten Gemüsesorten.
    P - wie Paprika

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 12 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Martina (29.03.2023) Bisher war ich verrückt nach der Röstpaprikasuppe aus deinem Buch, aber diese hier schmeckt mindestens genauso gut. Danke liebe Jenny

    antworten antworten

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop