Pizza Hawaii

Pizza Hawaii

JennyRezept von

5.0 Sterne bei 5 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 35 Minuten
Bei kaum einem anderen Gericht scheiden sich so sehr die Geister wie bei Pizza Hawaii. Während die Pizza mit Ananas für viele Italiener eine echte Schande ist, steht sie nach Pizza Margherita bei Lieferdiensten in der Beliebtheitsskala weit oben.

Auch meine Kinder und wir Eltern mögen die Hawaii-Pizza mit herzhaftem Schinken, süßer Ananas und würzigem Käse sehr gern. Belegst du sie richtig, so matscht sie dir auch nicht durch. Wie wir das machen, zeige ich dir in meinem Pizza Hawaii Rezept.

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Ruhezeit:

60 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 2 runde Pizzen oder ein Blech:

Für den Teig

  • 400 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe (oder 21 g frische Hefe)
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 ml Wasser (lauwarm)

Als Belag

  • passierte Tomaten
  • Pizzakräuter (alternativ Oregano oder Thymian)
  • 150 g Kochschinken
  • 160 g geriebener Käse (wir empfehlen Gouda)
  • Ananas (in Stücken)
  • Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Das größte Problem bei Pizza Hawaii ist oft, dass sie durch die Ananas als Belag zu matschig wird. Das verhindern wir, indem wir die Ananasstücke vor dem Pizza Belegen gut abtropfen lassen.

Merke dir außerdem die wichtige Regel: Weniger ist mehr! Eine Pizza wird mit weniger Belag richtig knusprig und viel leckerer als mit einer dicken Schicht Zutaten obendrauf.

Knusprige Pizza mit Ananas selber machen - so gehts:

  1. Löse die Hefe im lauwarmen Wasser auf und gib dann das Mehl, Salz und Öl hinzu. Knete alles zu einem geschmeidigen Teig. (Thermomix: 3 Min. / Knetstufe)
  2. Gib den Pizzateig abgedeckt in eine Schüssel und lasse ihn für mindestens 30 Minuten ruhen.
  3. Rolle den Teig auf Backpapier aus oder ziehe ihn wie die Italiener einfach mit den Händen in Form. Für eine Pizza wie vom Steinofen verwende ich gern meinen Pizzastein von Pampered Chef.
  4. Schneide den Kochschinken in Würfel und lasse die Ananasstücke gut abtropfen.
  5. Bestreiche den Pizzateig mit den passierten Tomaten. Streue die Pizzakräuter und anschließend den geriebenen Gouda darüber.
  6. Belege die Pizza mit Kochschinken und Ananas.
  7. Schieb die Pizza dann in den Ofen und backe sie bei 240°C Ober-/Unterhitze für 15-20 Minuten. Serviere die ofenfrische Pizza Hawaii mit Basilikum und mahle frischen Pfeffer darüber.

Statt mit meinem einfachen Pizzateig Grundrezept kannst du Pizza-Hawaii auch ganz einfach mit Fertigteig selber machen - entweder als ganzes Blech oder als zwei runde Pizzen. Rolle den Teig dafür aus und schneide einen tellergroßen Pizzaboden aus. Knete den restlichen Pizzateig zusammen und rolle ihn als zweite runde Pizza aus.


PDF drucken

Pizza Hawaii

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Pizza Hawaii sollte verboten werden!?

Die leckere Ananas-Pizza wurde von einem Pizzabäcker in Kanada erfunden und hat erst vor kurzem wieder zu heftigen Debatten geführt. Pizza-Hawaii sollte verboten werden, weil sie rassistisch wäre. Schließlich hat sie außer der verwendeten Ananas nichts mit Hawaii zu tun und eignet sich unrechtmäßig den Namen an. Dann müssten wir aber auch unseren legendären Toast Hawaii und unseren Tortellini-Nudelsalat Hawaii umbenennen.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Sonni (23.05.2024) Ich liebe Pizza Hawaii und habe das Rezept getestet. Sehr lecker, wird wiederholt!

antworten antworten
Nele (17.06.2023) Nicht zu klanschig, aber trotzdem süß. Das Rezept gefällt mir

antworten antworten
Roland (11.06.2023) Köstlich

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Toast Hawaii mit Schinken & Ananas

Toast Hawaii mit Schinken & Ananas

Toast Hawaii mit Schinken, Käse und Ananas ist ein schneller Snack für Kinder & Familie. Hol dir das einfache Original Rezept:
Toast Hawaii mit Schinken & Ananas

Hawaii Baguette

Hawaii Baguette

Überbackenes Hawaii Baguette selber machen ist einfach & geht schnell. Hol dir das Rezept mit Ananas, Käse + Kochschinken:
Hawaii Baguette


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter