Spaghettikürbis Carbonara


Spaghettikürbis Carbonara
Mein Spaghettikürbis Carbonara ist ein leckeres Low Carb Rezept mit Kürbis, das du einfach & schnell selber machen kannst:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Arbeitszeit  ca. 60 Minuten
Spaghettikürbis gehört neben Hokkaido und Butternut zu unseren Lieblingskürbissen auf dem Familientisch. Das liegt daran, dass er sich so wunderbar einfach verarbeiten lässt. Wir müssen den Spaghettikürbis einfach nur halbieren und im Ofen garen - zack, haben wir leckere Low Carb Kürbisspaghetti. Die entstehen nämlich, wenn wir das gegarte Kürbisfleisch mit einer Gabel lösen. Kürbisspaghetti sind Low Carb und lassen sich genauso wie echte Spaghetti servieren.

Nach meinem Spaghettikürbis mit Hackfleisch und meinem Spaghettikürbis Rezept mit Butter und Parmesan bekommst du hier nun mein Rezept für Spaghettikürbis Carbonara. Wir bereiten es mit Schinken statt Speck zu - das spart Kalorien. Cremig wird unsere Sauce durch Sahne, die du aber auch durch leichtere Alternativen ersetzen kannst.

Besorg dir diese Zutaten für mein Spaghettikürbis Carbonara Rezept

  • Spaghettikürbis
  • Sahne
  • Schinkenwürfel
  • Parmesan
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Eigelb
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die genauen Mengenangaben für meinen Spaghettikürbis Carbonara findest du etwas weiter unten. Dort kannst du es dir auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Spaghettikürbis alla Carbonara selber machen - so geht’s:

  1. Spaghettikürbis im Backofen garen: Kürbis halbieren, Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen - Spaghettikürbis im Ofen 30-40 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze backen
  2. Carbonara zubereiten: Zwiebel-, Knoblauch- und Schinkenwürfel in Butter anbraten - Sahne zugeben und Carbonara mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken - Parmesan und anschließend Eigelb unterrühren
  3. Spaghettikürbis Carbonara servieren: Kürbisspaghetti mit einer Gabel lockern - mit der Sauce mischen und mit frischer Petersilie servieren

Spaghettikürbis Carbonara Low Carb

Darum lieben wir die Kürbisspaghetti mit Schinken-Sahne-Sauce

  • sie sind Low-Carb und sehr gesund
  • die Zubereitung ist ganz einfach
  • sie sind eine leiche Alternative zu klassischen Spaghetti Carbonara
  • Kinder finden das milde Kürbisgericht sehr lecker

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 40 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 60 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Spaghettikürbis
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Sahne
  • 3 Eigelb
  • 1 TL Butter
  • 100 g geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor.
  2. Wasche den Kürbis, halbiere ihn und entferne das Kerngehäuse.
  3. Lege die Kürbishälften mit der Schnittseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Backe die Kürbishälften für 40 Minuten im Ofen.
  4. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch und schneide sie in kleine Würfel. Erhitze die Butter in einer Pfanne und brate die Schinkenwürfel darin an. Gib die Zwiebel und die Knoblauchwürfel hinzu.
  5. Lösche das Ganze mit der Sahne ab und lass sie kurz aufkochen. Würze die Sauce mit Pfeffer, Salz und Muskat.
  6. Gib den Parmesan dazu und lass ihn schmelzen.
  7. Nimm die Pfanne vom Herd und rühre die Eigelb unter.
  8. Wenn der Kürbis fertig ist, nimmst du ihn aus dem Ofen und drehst ihn um. Kratze mit einer Gabel die Kürbisspaghetti aus der Schale. Gib etwas Sauce darauf und verrühre den Kürbis mit der Sauce. Garniere ihn mit etwas Petersilie.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Spaghettikürbis Carbonara geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Spaghettikürbis Carbonara

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Passende Rezepttipps

Spaghettikürbis Rezept mit Parmesan

Spaghettikürbis Rezept mit Parmesan

Hol dir mein einfaches Spaghettikürbis Rezept und schau dir an, wie du die Kürbis Spaghetti ganz einfach im Ofen zubereiten kannst:
Spaghettikürbis Rezept mit Parmesan

Spaghettikürbis mit Hackfleisch

Spaghettikürbis mit Hackfleisch

Spaghettikürbis mit Hackfleisch und Parmesan nach Bolognese Art essen Kinder & Familie gern. Zum einfachen Rezept:
Spaghettikürbis mit Hackfleisch

Kürbislasagne - einfach vegetarisch

Kürbislasagne - einfach vegetarisch

Es muss nicht immer Hackfleisch sein. Gerade im Herbst wirst du unser einfaches Lieblingsrezept für Kürbislasagne lieben!
Kürbislasagne - einfach vegetarisch

Spaghetti Carbonara Original Rezept

Spaghetti Carbonara Original Rezept

Spaghetti Carbonara selber machen geht mit wenigen Zutaten ganz einfach und schnell. Hol dir das Original Rezept:
Spaghetti Carbonara Original Rezept

Ramen Carbonara

Ramen Carbonara

Ramen Carbonara ist eine schnelle Fast-Food-Variante des italienischen Pastagerichts nach japanischer Art. Zum Rezept:
Ramen Carbonara


Kategorien:

    Herbstrezepte

    Herbstrezepte

    Wenn es wieder kälter wird, dann ist es Zeit für eine Ladung Herbstrezepte. Gerichte zum Aufwärmen und Wohlfühlen? Gibt’s hier:


    Low Carb Rezepte

    Low Carb Rezepte

    Familientaugliche Low Carb Rezepte einfach und schnell zubereiten? Hier findest du viele leckere Ideen für jeden Anlass:


    Kürbis Rezepte

    Kürbis Rezepte

    Kürbis Rezepte für jeden! Egal ob Suppe, Auflauf oder Puffer - hier habe ich dir alle einfachen Rezepte mit Kürbis gespeichert:


    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 16 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Ruth (14.01.2024) So ein gutes Rezept! Ich hoffe der nächste Herbst beschert mir auch wieder viele Spaghettikürbisse, die ich dann mit Carbonara füllen kann.

    antworten antworten
    Jenny (15.01.2024)
    Ich drück dir die Daumen! Das wünsche ich mir auch :-)
    Tamara (18.10.2023) Gabs heute zum Mittag, mit Wiener statt Schinken da der Kühlschrank geleert werden muss. Hat allen am Tisch prima geschmeckt. Danke fürs Rezept.

    antworten antworten

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop