Spekulatiuskuchen ohne Backen

Spekulatiuskuchen ohne Backen
Spekulatiuskuchen ohne Backen - mit diesem Rezept gelingt dir der weihnachtliche Cheesecake im Handumdrehen
JennyRezept von

4.9 Sterne bei 27 Bewertungen
Du liebst Spekulatius und bist außerdem ein großer Fan von cremigen Cheesecake? Dann solltest du dieses Rezept probieren, das beides vereint.

Hier trifft eine weihnachtliche Zimt-Frischkäsecreme auf einen süßen Boden aus knusprigen Spekulatius. Das beste daran: es ist ein Kuchen ohne Backen. Als klassische No Bake Kühlschranktorte ist der Spekulatiuskuchen damit richtig schnell zubereitet.

Wir mögen ihn gern am Nachmittag im Advent. Aber auch zur Weihnachtsfeier oder als Nachtisch an den Weihnachtsfeiertagen macht der Spekulatiuskuchen eine gute Figur.

Du kannst ihn prima schon 1-2 Tage im Voraus zubereiten und ganz einfach im Kühlschrank aufbewahren.

Welche Spekulatius eignen sich für den Kuchen?

Du kannst du den Spekulatiuskuchen sowohl mit Butterspekulatius als auch mit Gewürzspekulatius zubereiten. Auch selbstgebackene Spekulatius nach dem Rezept aus meinem Plätzchenbackbuch eignen sich wunderbar.

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten

Ruhezeit:

2 Stunden im Kühlschrank
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für eine runde 26 cm Springform:

  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 300 g Spekulatius
  • 1 Päckchen Spekulatiusgewürz
  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
  1. Mixe die Spekulatius mit Hilfe eines Mixers klein. Schmelze die Butter in einem Topf und gibt sie zu den Spekulatius. Verrühre die Keksmasse und verteile den Teig gleichmäßig in einer 26 cm runden Backform.
  2. Für die Füllung schlägst du die Schlagsahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif. Verrühre in einer Schüssel vorsichtig mit dem Schneebesen den Frischkäse mit dem Zucker und den Gewürzen. Hebe die Schlagsahne vorsichtig unter die Frischkäsemasse.
  3. Die Frischkäsemasse sollte eine feste, cremige Konsistenz haben. Erscheint sie dir zu flüssig, so kannst du ein Päckchen Gelantine unterrühren.
  4. Verteile die Creme auf dem Keksboden und stelle den Spekulatiuskuchen für 2 Stunden in den Kühlschrank.


PDF drucken

Spekulatiuskuchen ohne Backen

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Ramona (28.12.2023) Hallo, sieht sehr leckeres,kann man den wohl einfrieren?

antworten antworten
Susi (03.01.2024)
Hallo Ramona, der Kuchen eignet sich nicht zum Einfrieren. Liebe Grüße Susi
Anna-Lena (20.12.2023) Ich habe bei dem Rezept die entsprechenden Zutaten mit veganen Alternativen ersetzt und er ist super lecker geworden! Kann man also auch super machen, wenn man laktoseintolerant ist oder einfach keine tierischen Produkte verwenden mag! :)

antworten antworten
Marion (21.11.2023) Super lecker und einfach zu machen.

antworten antworten
Kerstin (24.12.2022) Ich habe den Kuchen heute ausprobiert. Sehr schnell zu zubereiten und ich hatte auch kein Problem damit, dass die Masse zu flüssig war. Mache ich gern wieder!

antworten antworten
Sophie (18.12.2022) Ich habe den Kuchen für unseren Adventsbasar gebacken und er kam so gut an, dass ich fleißig den Link weitergegeben habe. Ich habe ihn direkt nach Anleitung gebacken und keine Gelatine gebraucht.

antworten antworten
Kerstin (11.12.2022) Ich habe leider kein Spekulatiusgewürz bekommen, aber ohne hat uns der Kuchen sehr lecker geschmeckt.

antworten antworten
Maike (11.12.2022) Der Kuchen ist schnell gemacht und köstlich! Musste anschließend gleich das Rezept weitergeben ☺️

antworten antworten
Terence (08.12.2022) Super lecker!!!

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Rentier-Muffins

Rentier-Muffins

Rentiermuffins sind lustige Muffins für Weihnachten. Unsere Weihnachtsmuffins schmecken nach Apfel und Zimt und sehen dabei aus wie Rentiere
Rentier-Muffins

Nussecken selber machen

Nussecken selber machen

Saftige Nussecken selber machen wird mit Omas Rezept zum Kinderspiel und schmeckt wie vom Bäcker. Probier es aus:
Nussecken selber machen

Gewürzkuchen - schnell und saftig

Gewürzkuchen - schnell und saftig

Der saftige Gewürzkuchen vom Blech mit Rezept nach Omas Art schmeckt nicht nur zu Weihnachten herrlich nach Schokolade und Lebkuchengewürz.
Gewürzkuchen - schnell und saftig

Bratapfel Zupfbrot

Bratapfel Zupfbrot

Zupf, zupf – hurra! Du wirst dieses süße Bratapfel Zupfbrot mit Hefeteig lieben. Hier geht’s zum Rezept!
Bratapfel Zupfbrot

Spekulatius-Dessert mit Kaki

Spekulatius-Dessert mit Kaki

Bei diesem Spekulatius-Dessert treffen sich Kekse, eine leichte Creme aus Mascarpone und Quark sowie süße Kaki im Glas
Spekulatius-Dessert mit Kaki


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter