Winterlicher Salat mit Kaki und Halloumi


Winterlicher Salat mit Kaki und Halloumi
Mein winterlicher Salat mit Kaki und Halloumi ist toll als Vorspeise oder Hauptgericht und auch bei Kindern beliebt. Zum Rezept:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
5.0 Sterne bei 13 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 20 Minuten

Ein winterlicher Salat mit Kaki und Halloumi ist eine schöne Idee für den Familientisch, da auch Kinder diese Mischung sehr gern essen. Ich verwende für meinen winterlichen Salat frischen Feldsalat, der auch als Rapunzelsalat bekannt ist. Im Gegensatz zu Rucola oder Radicchio ist er schön mild und mit seinem nussigen Aroma sehr kinderfreundlich. Dazu kommen würziger Halloumi Käse, süße Kaki und knallige Granatapfelkerne.

Kaki-Halloumi-Salat

Diese Zutaten brauchst du für meinen winterlichen Salat mit Kaki und Halloumi

  • Feldsalat
  • Halloumi-Käse
  • Kaki
  • Kürbiskerne
  • Granatapfelkerne
  • Balsamico-Essig
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Senf
  • Honig

Winterlicher Salat Rezept

Die genauen Mengenangaben für meinen winterlichen Salat mit Kaki und Halloumi findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Winterlicher Salat mit Kaki und Halloumi selbstgemacht - so geht’s:

  1. Feldsalat waschen, Kaki waschen und klein schneiden, Granatapfelkerne lösen
  2. Halloumi in Streifen schneiden - mit wenig Fett beidseitig anbraten
  3. Kürbiskerne rösten
  4. aus Olivenöl, Essig, Salz, Paprikapulver, Senf und Honig ein Honig-Senf-Dressing anrühren
  5. alle Zutaten auf 2 große Teller (als Hauptgericht) oder 4 kleine Schälchen (Vorspeise) verteilen

Bitte beachte, dass sich der Salat mit den Granatapfel- und Kürbiskernen nicht für Kleinkinder unter 5 Jahren eignet. Sie könnten versehentlich aspiriert werden. Lässt du sie weg, kann Mini aber unbesorgt mit essen.


Wintersalat Kaki

Darum liebe ich diesen fruchtigen Wintersalat

  • er versorgt uns in der dunklen Jahreszeit mit Vitaminen und Mineralstoffen
  • der bunte Salat macht schon beim Anblick gute Laune
  • er ist bei Kindern sehr beliebt
  • die Zubereitung ist recht einfach
  • in kleinen Portionen ist er auch sehr schön als Vorspeise beim Weihnachtsmenü

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 5 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 20 Minuten

Zutaten für 2 große oder 4 kleine Portionen:

  • 150 g Feldsalat
  • 225 g Halloumi-Käse
  • 2 Kaki
  • 1 Granatapfel
  • 4 EL Kürbiskerne

Für das Honig-Senf-Dressing
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Senf
  • 1 TL Honig

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Wasche die Kaki und schneide sie in Stücke. Du kannst auch Sterne oder Herzen ausstechen - das sieht besonders hübsch aus.
  2. Löse die Granatapfelkerne.
  3. Schneide den Halloumi in kleine Scheiben. Brate sie mit wenig Fett von beiden Seiten in einer Pfanne an.
  4. Wasche den Feldsalat.
  5. Verrühre das Olivenöl mit Essig, Salz, Paprikapulver, Senf und Honig zu einem cremigen Honig-Senf-Dressing.
  6. Röste die Kürbiskerne ohne Fett in der Pfanne.
  7. Verteile nun alle Zutaten auf 2 große Teller oder 4 kleine Schälchen. Beginne mit dem Feldsalat, gib darauf die Kaki und den Halloumi, das Dressing, die Granatapfelkerne und zum Schluss die Kürbiskerne.
PDF drucken

Winterlicher Salat mit Kaki und Halloumi

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Spekulatius-Dessert mit Kaki

Spekulatius-Dessert mit Kaki

Bei diesem Spekulatius-Dessert treffen sich Kekse, eine leichte Creme aus Mascarpone und Quark sowie süße Kaki im Glas
Spekulatius-Dessert mit Kaki

Feldsalat mit Granatapfel und Walnüssen

Feldsalat mit Granatapfel und Walnüssen

Mein Feldsalat mit Granatapfel und Walnüsse ist ein schneller Lieblingssalat im Winter für Kinder + Familie. Hol dir das Rezept:
Feldsalat mit Granatapfel und Walnüssen

Honig-Senf-Dressing wie im Restaurant

Honig-Senf-Dressing wie im Restaurant

Für ein einfaches Honig-Senf-Dressing wie im Restaurant brauchst du grade mal 5 Minuten. Hol dir das leckere Rezept:
Honig-Senf-Dressing wie im Restaurant


Kategorien:

Salat Rezepte

Salat Rezepte

Einfache Salat Rezepte für jeden Anlass gesucht? Stöbere durch meine besten Salate für Kinder und die ganze Familie.


Gesunde Rezepte für jeden Tag

Gesunde Rezepte für jeden Tag

Gesunde Rezepte für die ganze Familie: Hier findest du gesunde Rezeptideen von Frühstück bis Abendessen, die du einfach und schnell umsetzen kannst.


Vorspeisen

Vorspeisen

Ob kalt oder warm, vegetarisch oder mit Fleisch: Hier liste ich dir meine leckersten Vorspeisen Rezepte für Familien.


Winterrezepte

Winterrezepte

Wenn's draußen kälter wird, brauchst du diese leckeren Winterrezepte für deine Familie. Hier geht's zu den Wintergerichten:


Wintergemüse Rezepte

Wintergemüse Rezepte

Der Winter ist grau und nur Kohl hat Saison? Weit gefehlt! Diese Wintergemüse Rezepte bringen Farbe auf deinen Teller:


Vorspeisen für Weihnachten

Vorspeisen für Weihnachten

Das Weihnachtsmenü steht fast, es fehlt nur noch der erste Gang? Hier gibt’s Ideen rund um das Thema Vorspeisen Weihnachten.


Passende Artikeltipps

K - wie Kaki

K - wie Kaki

Exotisch, saftig und so gesund: Warum die Kaki im Winter das perfekte Obst für deine Kinder ist.
K - wie Kaki

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop