Ninja Foodie Dual Zone Heißluftfritteuse im Test

Wir testen als 5-köpfige Familie die Ninja Foodi Max Dual Zone Heißluftfritteuse mit 2 Kammern + haben passende Airfryer Rezepte:

Ninja Foodie Dual Zone Heißluftfritteuse im Test

Der Ninja Foodi Max Dual Zone 9,5 l Airfryer* ist eine Heißluftfritteuse mit 2 Kammern. Nachdem ich bereits viele Heißluftfritteuse Rezepte mit meiner Cosori getestet und erstellt habe, habe ich die Ninja Dual Zone Heißluftfritteuse für alle getestet, die über 2 Kammern nachdenken.

Heißluftfritteusen von Ninja sind übrigens der absolute Bestseller und bei meiner Umfrage auf Instagram gaben 65% aller Heißluftfritteusen-Besitzer an, einen Airfryer von Ninja zu besitzen. Ich beziehe mich in diesem Test nun auf das Modell AF400EU mit zwei Kammern. Du bekommst die Ninja aber auch ganz "normal" mit nur einer Kammer.

Was kann die Ninja Foodie Dualzone?

Mit der Ninja Heißluftfritteuse kannst du alles zubereiten, was du bisher in der Pfanne gebraten, in Fett frittiert oder im Ofen gebacken hast. Sie spart dabei Energie und Zeit. Ausführliche Infos über die generellen Airfryer Vorteile nenne ich dir in meinem Beitrag, ob eine Heißluftfritteuse sinnvoll ist.

Der Ninja Airfryer hat folgende Funktionen:

  • Max Crisp (240 Grad): ideal, um TK-Produkte wie Pommes oder Chicken Nuggets ohne zusätzliches Fett richtig knusprig zu bekommen
  • Air Fry (200 Grad) Die klassische Funktion heißt auf deutsch ganz einfach "Heißluft-Frittieren" und eignet sich für Gerichte wie selbstgemachte Wedges, Gemüse aus der Heißluftfritteuse, frisches Geflügel und Fisch. Für unsere selbst erstellen Airfryer Rezepte nutzen wir fast ausschließlich diese Funktion und variieren die Temperatur.
  • Roast (190 Grad): Die Ninja eignet sich auch zum Braten. Schnitzel, Frikadellen, Krustenbraten und co. werden auch ohne zusätzliches Bratfett wunderbar knusprig.
  • Reheat (170 Grad): Mit der Aufwärm-Funktion kannst du Speisen vom Vortag schnell und einfach wieder aufwärmen.
  • Dehydrate (60 Grad): Bei dieser niedrigen Temperatur verwandelt sich die Heißluftfritteuse in einen Dörrautomat, in dem du gesunde Snacks wie Apfelringe selber machen kannst.
  • Bake (160 Grad): Mit der Backfunktion kannst du z.B. unsere Käsekuchen-Muffins oder saftige Quarkbällchen in der Heißluftfritteuse backen.

Ninja Airfryer Test Erfahrung

Die Garkörbe haben eine Crisper Platte, die du zum Abwaschen herausnehmen kannst. Sie dient dazu, dass das Fett abtropft und deine Speisen nicht darin "schwimmen". Für Gerichte, die von sich aus fettarm sind oder zum Backen lassen wir sie draußen.

Heißluftfritteuse Rezepte für den Airfryer

Heißluftfritteuse Rezepte für den Airfryer

Du suchst kostenlose Heißluftfritteuse Rezepte für deinen Airfryer? Klick dich einfach durch meine Rezeptsammlung:

Lohnt sich eine Ninja Doppelkammer Heißluftfritteuse?

Du kannst die beiden Kammern in der Ninja einzeln oder auch gemeinsam steuern. Das macht es dir möglich, gleichzeitig verschiedene Gerichte in deiner Heißluft-Fritteuse zuzubereiten.

Sehr praktisch finde ich das zum Beispiel für folgende Gerichte:
Ninja Doppelkammer Heißluftfritteuse


Mit der Funktion ”Sync” synchronisiert dir das Gerät die Zubereitungszeiten sogar automatisch, so dass beide Gerichte gleichzeitig fertig werden.

Die ”Match” Funktion macht es möglich, beide Kammern wie eine einzelne große zu bedienen. Sei dir aber bewusst, dass du im Gegenteil zu einer großen Kammer weniger Platz in den einzelnen Kammern hast. Alternativ könntest du dir den Ninja Flexdrawer* besorgen, der aus nur einem sehr großen Garkorb besteht, den du optional trennen oder als ganzen verwenden kannst. Da bekommst du bestimmt sogar eine ganze Ente hinein. Das Abwaschen stelle ich mir aber zu unhandlich für den Alltag vor.

Fazit meiner Ninja Dual Zone Airfryer Erfahrungen

Da ich mit meiner Cosori Heißluftfritteuse* sehr zufrieden bin, hatte es die doch recht teure Ninja etwas schwer in meinem Test. Sie ist recht groß und nimmt viel Platz weg. Außerdem hat sie sehr viele englisch-sprachige Tasten und Funktionen, in die man sich erst mal rein denken muss. Das fiel mir nicht schwer, hat andere Besucher in meinem Haus aber gleich abgeschreckt.

Meine Test-Ergebnisse:

  • Alle Speisen, die ich in der Ninja zubereitet habe, wurden wunderbar knusprig oder saftig, so wie ich es haben wollte. Bei der Füllmenge musste ich mich trotz der etwas kleineren Garkörbe nicht einschränken
  • Die Reinigung der Gärkörbe geht dank Antihaft-Beschichtung ganz einfach und ist auch in der Spülmaschine möglich.

In diesen Fällen empfehle ich den Ninja Dual Zone Airfryer:

  1. In deiner Küche ist ausreichend Platz, um das große Gerät aufgebaut stehen zu lassen. Wenn du sie immer wegräumt und erst wieder aufbauen musst, wird dir das früher oder später zu anstrengend. Du wirst sie wenig nutzen.
  2. Du musst nicht jeden Cent zweimal umdrehen. Die Ninja ist verhältnismäßig teuer.
  3. Deine Familie ist groß und du kochst oft gleichzeitig verschiedene Gerichte. Dabei kann dich die Ninja Dualkammer Heißluftfritteuse unterstützen.

Darum reicht mir meine "einfache" Heißluftfritteuse:

Ich habe viele Jahre ohne Airfryer gekocht und gebacken. Auch wenn ich ihn jetzt liebe, reicht er mir als ergänzendes Küchengerät. Möchte ich verschiedene Speisen auf einmal zubereiten, kann ich immer noch Pfanne, Kochtopf oder Backofen nutzen. Außerdem gibt es auch One Pot Gerichte für die Heißluftfritteuse, bei der du verschiedene Speisen wie Hähnchen mit Gemüse im Airfryer zusammen zubereiten kannst.
Cosori Heißluftfritteuse im Test

Cosori Heißluftfritteuse im Test

Wir haben die Cosori Heißluftfritteuse 5,5 l XXL zum Kochen und Backen für Familie getestet und leckere Rezepte erstellt:
Cosori Heißluftfritteuse im Test

Ist eine Heißluftfritteuse sinnvoll?

Ist eine Heißluftfritteuse sinnvoll?

Ist eine Heißluftfritteuse sinnvoll? Ich nenne dir ihre Vorteile und sage dir, warum ich den Airfryer zum Kochen für Kinder liebe:
Ist eine Heißluftfritteuse sinnvoll?

Testbericht: Deluxe Airfryer von Pampered Chef®

Testbericht: Deluxe Airfryer von Pampered Chef®

Ich teste den Deluxe Air Fryer von Pampered Chef® und teile meine Heißluftfritteuse Erfahrungen. Dazu gibt's leckere Rezepte:
Testbericht: Deluxe Airfryer von Pampered Chef®

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 6 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Dagmar (28.01.2024)
Guten Tag, der Bericht ist klasse und sehr hilfreich. Ist eigentlich ein bestimmtes Zubehör für die Ninja mit 2 Kammern sinnvoll? Ich möchte mal alles Mögliche ausprobieren. Es Wird so einiges im Set angeboten, aber z.B. eine Pizzaform?? Kann man die überhaupt da reinstellen? Vielleicht können Sie mir da weiterhelfen. Möchte einen Fehlkauf vermeiden. Vielen Dank im Voraus.

antworten antworten
Jenny (17.03.2024)
Liebe Dagmar, ich habe bisher kein Zubehör gebraucht und sehe es auch nicht als nötig an. Liebe Grüße, Jenny
Verena (26.01.2024)
Danke für den objektiven Bericht. Uns macht es die Suche nach einem neuen Heissluftgerät um einiges leichter. Finde gut, das hier wirklich alle Punkte berücksichtigt werden. Danke

antworten antworten
Susi (26.01.2024)
Hallo Verena, wir freuen uns sehr, wenn wir dir die Suche mit unseren Testberichten erleichtern können. :) Liebe Grüße Susi
Melanie (26.01.2024)
Ich empfinde sie auch als ergänzend. Da wir schon recht häufig Pommes, Nuggets und co essen, hat mein Mann sie angeschafft. Ich bin immer noch am testen, hab deine Quarkbällchen letztes Wochenende darin gemacht. Ich find das mitkommende Bedienungsheft noch gut als Inspiration. Mein Mann hat zu Weihnachten einen kleineren Rinderbraten darin gemacht, das wurde auch richtig gut

antworten antworten
Jenny (26.01.2024)
Oh das klingt ja auch spannend, das werden wir auch mal testen. Danke, dass du deine Erfahrung mit uns teilst.


Meine Bücher im Shop


* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.