Werbehinweis

Feine Möhrensuppe

  • Feine Möhrensuppe  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Einfaches Rezept für eine leckere Möhrensuppe, die Kindern und Erwachsenen schmeckt und die sich als Low Carb Mahlzeit eignet.

Winterzeit ist Suppenzeit. Heute zeige ich dir, wie du aus Möhren eine ganz einfache leckere Suppe zubereitest, die sich sowohl als Low Carb Gericht eignet als auch um den Kindern auf einfache Weise viele wertvolle Vitamine unterzujubeln ;-)


ANZEIGE
  • Zutaten für einen großen Topf

  • 1 kg Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stückchen Ingwer (etwa 1 cm)
  • 1 Dose Kokosmilch (auf Inhaltsstoffe achten: da gehören nur Kokosmilch und Wasser rein, keine Verdickungsstoffe o.ä.)
  • Currypulver
  • Salz
  • etwas Butter oder Kokosöl (jedes andere Öl geht auch)

Zubereitung der Möhrensuppe

  1. Zuerst schälst du deine Zwiebel, schneidest sie in kleine Würfel und stellst sie zur Seite. Entferne auch die Schale am Ingwer und schneide ihn sehr klein.
  2. Als nächstes machst du dich an die Möhren. Schäle sie (dabei helfen auch Kinder sehr gern – mein Schälertipp für kleine Hände*) und schneide sie in Scheiben.
  3. Jetzt nimmst du dir einen großen Topf und gibst etwas Fett hinein – ich verwende gern einen Esslöffel Kräuterbutter oder Kokosöl. Erhitze das Fett, gib Zwiebel und Ingwer hinein und brate sie glasig an. Gib einen Esslöffel Currypulver hinzu und rühre kräftig um.
  4. Dann kommen die Möhren dazu und werden kurz mit angebraten, bevor du die Kokosmilch aufgießt. Fülle den Topf außerdem soweit mit Wasser auf, dass die Möhren großzügig bedeckt sind. Gib außerdem einen Esslöffel Salz hinzu.
  5. Jetzt kochst du deine Möhrensuppe auf und lässt sie anschließend auf mittlerer Hitze bei aufgelegtem Deckel für 20- 25 Minuten köcheln.
  6. Wenn die Möhren weich sind, pürierst du sie mit einem Pürierstab und schmeckst sie nach Belieben mit Salz ab. Wenn dir die Suppe zu dickflüssig ist, so kannst du noch etwas Wasser dazugeben und die Suppe nochmals aufkochen.


© familienkost.de

Feine Möhrensuppe


Diese Möhrensuppe schmeckt wunderbar mit verschiedenen Topping:

  • gebratene Halloumiwürfel
  • für die Großen: Chilliflocken
  • Würstchenscheiben
  • Backerbsen
  • angeröstete Brotwürfel (super zum Verbrauch von altem Brot)


Du suchst noch mehr Abwechslung in der Suppenschüssel? Dann wirf mal einen Blick in meine Suppen-Rezeptsammlung.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Suppen

Zur Kategorie Schwangerschaftsdiabetis

Zur Kategorie Low Carb

Pin mich!

Möhrensuppe Low Carb Rezept


ANZEIGE

ANZEIGE