Kartoffel-Möhren-Eintopf mit Rindfleisch

Kartoffel-Möhren-Eintopf mit Rindfleisch   stillfreundlich kleinkindtauglich

Ein schnelles und gesundes Gericht, das sich prima vorbereiten lässt und gern von Kindern gegessen wird. Am besten schmeckt es nochmal aufgewärmt… Für die stillfreundliche Variante lasst ihr einfach die Zwiebel weg.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für 6 Portionen:

  • 750 g Rindergulasch
  • 750 g Möhren
  • 750 g Kartoffeln
  • 1 l Wasser
  • 5 TL Gemüsebrühe
  • 2 Zwiebeln

Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 80 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 90 Minuten

Die Zwiebel würfeln und mit dem Rindfleisch in etwas heißem Olivenöl anbraten. Dann mit dem Wasser ablöschen, die Gemüsebrühe zugeben und zum Kochen bringen. Im Schnellkochtopf 20 Minuten, im normalen Topf 60 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln und Möhren schälen und in mundegerechte Stücke schneiden. Nach den 20 bzw. 60 Minuten zum Rindfleisch geben und für weitere 20 Minuten kochen lassen.

© familienkost.de

Kartoffel-Möhren-Eintopf mit Rindfleisch

Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 2 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Kartoffel-Möhren-Eintopf mit Rindfleisch' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):