Grünkohlchips aus dem Ofen


Grünkohlchips
Grünkohlchips sind lecker und gesund. Hol dir mein Rezept und mach den knusprigen Grünkohl Snack im Ofen einfach selber:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen

Winterzeit ist Grünkohlzeit. Wenn alle anderen Gemüsesorten Winterpause einlegen, dann hat er Auftritt: Der gesunde und schmackhafte Grünkohl. Heute in Form von Grünkohlchips, die wir ganz einfach im Ofen selber machen. Ich finde ja, dass allein sein Name schon gesund klingt. Grün verbinden wir doch automatisch immer mit Frische und Gesundheit, oder etwa nicht? Daher passen die knusprigen Grünkohlchips auch spätestens ab Januar wunderbar auf den Speiseplan, wenn uns der Sinn wieder ganz besonders nach gesunder Ernährung steht.

Diese Zutaten brauchst du für mein Grünkohlchips Rezept

  • Grünkohl - erhältst du frisch von Anfang November bis in den März. Er braucht kalte Temperaturen, um seine charakteristische Süße zu erhalten.
  • Olivenöl - oder ein anderes hitzebeständiges Öl wie Sesamöl
  • Sojasauce
  • Salz - und nach Belieben weitere Gewürze wie Pfeffer oder Chili

Die genauen Mengenangaben für unsere selbstgemachten Grünkohlchips findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Grünkohlchips selber machen - so gehts

  1. Grünkohlblätter lösen, waschen und trocken tupfen - klein schneiden
  2. Öl, Sojasauce und Salz verrühren - Grünkohl darin mischen
  3. Grünkohlchips locker auf 2 Bleche verteilen - bei 100°C Umluft für 25 Minuten backen

Tipp: Öffne während des Backens zwischendurch immer mal wieder die Ofentür. So kann die feuchte Luft entweichen und die Chips werden knuspriger.

Darum lieben wir die Gemüsechips mit Grünkohl

  • super als gesunder Snack und vegetarischer Knabberspaß, außerdem auch Low Carb Snack
  • Lieferant für knochenstärkendes Calcium und pflanzliches Eiweiß
  • eine tolle Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips
  • die perfekte Idee, im Winter saisonal und regional zu naschen
  • perfekt, um mit Kindern heimisches Gemüse kennen und lieben zu lernen

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 25 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Zutaten für 2 Bleche:

  • 250 g Grünkohl
  • 2 EL Olivenöl (oder Sesamöl)
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung

  1. Wasche den Grünkohl und tupfe ihn trocken. Entferne den Strunk. Zupfe die Blätter in chipsgroße Stücke und gib sie in eine große Schüssel.
  2. Verrühre das Öl, die Sojasauce und Gewürze miteinander.
  3. Verteile die Ölmischung über den Grünkohlblättern und mische alles mit den Händen gut durch.
  4. Heize deinen Backofen auf 100°C Umluft vor. Belege 2 Backbleche mit Backpapier. Verteile auf den Backblechen die Grünkohlblätter und achte darauf, dass sie möglichst einzeln liegen.
  5. Backe die Grünkohlchips für 25 Minuten. Öffne zwischendurch alle 5 Minuten kurz den Ofen, damit die Feuchtigkeit aus dem Backofen entweichen kann. So werden deine Chips schön knusprig.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Grünkohlchips aus dem Ofen geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Grünkohlchips aus dem Ofen

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Passende Rezepttipps

Kartoffelchips selber machen

Kartoffelchips selber machen

Du willst Kartoffelchips selber machen? So gehts einfach und schnell im Backofen! Ein tolles Rezept für und mit Kindern
Kartoffelchips selber machen

Grünkohleintopf Rezept

Grünkohleintopf Rezept

Grünkohleintopf mit Kartoffeln und Mettenden ist einfacher, deftiger Eintopf für den Winter, der von innen wärmt. Zum Rezept:
Grünkohleintopf Rezept


In meiner Sammlung gibt es noch mehr wie dieses.

Kategorien:

Gemüse Rezepte

Gemüse Rezepte

Schnelle Gemüse Rezepte für jeden Tag gesucht, die auch Kinder mögen sowie Ideen vom Mittagessen bis zum Abnehmen:


Low Carb Rezepte

Low Carb Rezepte

Familientaugliche Low Carb Rezepte einfach und schnell zubereiten? Hier findest du viele leckere Ideen für jeden Anlass:


Vegetarische Rezepte

Vegetarische Rezepte

Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.


Gesunde Snacks (nicht nur) für Kinder

Gesunde Snacks (nicht nur) für Kinder

Du suchst gesunde Snacks, wenn plötzlich der kleine Hunger kommt? Hol dir hier schnelle Ideen für Kinder und Familie:


Vorspeisen

Vorspeisen

Ob kalt oder warm, vegetarisch oder mit Fleisch: Hier liste ich dir meine leckersten Vorspeisen Rezepte für Familien.


Winterrezepte

Winterrezepte

Wenn's draußen kälter wird, brauchst du diese leckeren Winterrezepte für deine Familie. Hier geht's zu den Wintergerichten:


Die beliebtesten Ofengerichte

Die beliebtesten Ofengerichte

Ofengerichte gehen schnell, sind einfach und schmecken immer lecker! Hier findest du die besten Gerichte für deine Familie:


Kalorienarme Rezepte zum Abnehmen

Kalorienarme Rezepte zum Abnehmen

Du suchst kalorienarme Rezepte zum Abnehmen, die dich satt machen und lecker schmecken? Stöber hier durch meine Ideen:


Wintergemüse Rezepte

Wintergemüse Rezepte

Der Winter ist grau und nur Kohl hat Saison? Weit gefehlt! Diese Wintergemüse Rezepte bringen Farbe auf deinen Teller:


Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 18 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Manja (13.01.2024) So lecker

antworten antworten
Julia (12.01.2024) Hallo, klingt toll. Schmecken die Chips auch noch ein, zwei Tage später oder sind sie nur frisch gut? Und wie lange sind sie haltbar?

antworten antworten
Jenny (12.01.2024)
Hallo Julia, wenn du die Grünkohlchips gut verpackst (geschlossenes Glas oder Tupperdose) bleiben sie lange knusprig. Bei uns waren sie immer schnell alle, aber 2 Wochen halten sie locker frisch.
Tigerente (08.01.2023) Ich hab’s probiert und mag dir gern. Tolle Idee!! Ob das wohl auch mit anderen Kohl geht?

antworten antworten

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop