Hackfleischauflauf mit Kartoffelbreihaube (Shepherds Pie)

  • hackfleischauflauf_kartoffelbreihaube_shepherds_pie   kleinkindtauglich 

Einfaches Rezept für einen Hackfleischauflauf mit einer Haube aus Kartoffelbrei nach dem irischen Rezept für Shepherds Pie

Shepherds Pie ist ein traditionell irisches Gericht, bei dem es sich um einen Hackfleischauflauf mit einer Haube aus Kartoffelbrei handelt. Bereitet man den Shepherds Pie ganz original zu, so verwendet man Lammfleisch für das Hack – daher kommt übrigens auch der Name „Schäferkuchen“.

Ich verwende Rinderhackfleisch und mische es mit Gemüse der Saison. Eine Möhre, eine Hand voll Erbsen und eventuell eine kleine Zucchini o.ä. erhöhen den Vitamianteil in meinem Kartoffelbreiauflauf. Meine Kinder mögen das Gratin sehr gern und essen davon alles anstandslos auf – es erhält daher von mir ganz offiziell den Titel „Kinderrezept“.

  • Zutaten für eine große Auflaufform

  • 500 g Hackfleisch
  • 700 g Kartoffeln für Brei
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • 2 EL Mehl
  • 1 kleine Zucchini
  • 3 EL Tomatenmark
  • Cheddar
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Oregano, Salz, Muskat, Olivenöl, etwas Butter
  • 1 Tasse Erbsen

So bereitest du den Hackfleischauflauf mit Kartoffelhaube zu

  1. Schäle die Kartoffeln, halbiere sie und bringe sie in Salzwasser zum Kochen. Wenn sie weich sind, gießt du sie ab und pürierst sie mit Milch zu einem feinen Kartoffelbrei. Schmecke ihn mit Salz und Muskat ab.
  2. Nun schälst du die Zwiebel, schneidest sie in kleine Würfel und brätst sie in einer großen Pfanne in Olivenöl an.
  3. Schäle außerdem die Möhre, die Knoblauchzehe und die Zucchini oder das andere Gemüse, das du gern verwenden möchtest. Schneide es in Gemüsewürfel und gib sie zu den angeschwitzten Zwiebeln. Dünste sie für einige Minuten mit und füge dann das Rinderhackfleisch zu.
  4. Brate das Hackfleisch mit dem Gemüse an, bis es krümelig wird.
  5. Dann bestäubst du es mit dem Mehl und fügst das Tomatenmark zu. Rühre kräftig um und lass alles zuammen etwas anrösten.
  6. Lösche die Gemüse-Hackfleischpfanne dann mit der Gemüsebrühe ab, füge den Oregano zu und lass sie für einige Minuten köcheln.
  7. Heize den Backofen nun auf 200°C Ober- und Unterhitze vor.
  8. Nimm dir eine große Auflaufform und verteile die Hackfleischsoße darin. Dann bestreust du sie dünn mit geriebenem Cheddarkäse.
  9. Als nächstes verteilst du den Kartoffelbrei als Haube darauf. Das kannst du freestyle mit einem Löffel machen oder – etwas aufwändiger – mit einer Spritztülle hübsch drauf spritzen.
  10. Gib dann einige kleine Butterstückchen obendrauf und streue dünn noch etwas Cheddarkäse drauf.
  11. Dann geht es für ca. 20 Minuten in den Backofen. Deine Kartoffelbreihaube sollte am Ende fest und leicht knusprig sein. (Die genaue Backzeit richtet sich nach der Festigkeit deines Kartoffelbrei.)


© familienkost.de

hackfleischauflauf_kartoffelbreihaube_shepherds_pie


Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Rezepte mit Kartoffeln

Zur Kategorie Fleischiges

Zur Kategorie Aufläufe

Pin mich!

Hackfleischauflauf mit Kartoffelbreihaube (Shepherds Pie)


ANZEIGE

ANZEIGE