Einfaches Moussaka


Einfaches Moussaka - griechischer Auflauf mit Auberginen
Einfaches Moussaka - griechischer Auflauf mit Auberginen, Kartoffeln, Hackfleisch und Bechamelsauce
Arbeitszeit  ca. 55 Minuten
Moussaka ist ein typisches Gericht der griechischen Küche. Dabei treffen in einer Auflaufform angebratene Kartoffelscheiben auf geröstete Auberginen, werden begossen von einer würzigen Hackfleischauce mit Zimtaroma und schließlich bedeckt mit einer Schicht Bechamelsauce. Fehlen darf bei uns bei Aufläufen nie eine knusprige Käsekruste.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 30 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten

Zutaten für 5-7 Personen:

  • 2 Auberginen
  • 500 g Hackfleisch (gemischt oder vom Lamm)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g gestückelte Tomaten
  • 40 g Weizenmehl
  • 40 g Butter
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Muskat
  • 1 EL Oregano
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 200 g geriebener Käse (Gouda)
  • 600 g Kartoffeln

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

So gehts: Moussaka selber machen

  1. Zuerst schneidet ihr die Auberginen in Scheiben, legt sie auf Küchenpapier, bestreut sie mit etwas Salz und lasst sie in Ruhe Wasser ziehen.
  2. In der Zwischenzeit könnt ihr die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in etwas Öl leicht anbraten - dann stellt ihr sie zur Seite und widmet euch wieder den Auberginen. Tupft sie trocken und bratet sie ebenfalls in heißem Öl leicht von beiden Seiten an.
  3. Anschließend bratet ihr das Hackfleisch und den klein gepressten Knoblauch in einer heißen Pfanne mit etwas Öl an. Gebt die Dosentomaten zu und würzt kräftig mit Zimt, Muskat, Oregano, Salz und Pfeffer. Dann lasst ihr die Masse einkochen und rührt zum Schluss bei abgeschalteter Platte zwei Eier ein.
  4. Nun zerlasst ihr in einem weiteren Topf die Butter und rührt das Mehl ein - gießt nach und nach die Milch auf und kocht die Masse dicklich ein, bevor ihr sie mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzt.
  5. Jetzt ist es Zeit eine große Auflaufform einzuölen und dann nacheinander die Auberginen- und Kartoffelscheiben, die Hackfleischmasse und zum Schluss die weiße Soße einzufüllen.
  6. Streut den Käse über den Auflauf.
  7. Schließlich geht es für euer Moussaka bei 200°C Ober- und Unterhitze für circa 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Einfaches Moussaka geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Dir gefällt dieses Rezept? Dann wirf gern auch mal einen Blick in meine große Auflaufrezepte-Sammlung.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

    Kartoffel Rezepte für die ganze Familie

    Kartoffel Rezepte für die ganze Familie

    Wir lieben die Kartoffel! Kombiniert mit Gemüse, Fleisch oder Fisch kommt immer eine tolle vollwertige Mahlzeit auf den Tisch.


    Fleischgerichte

    Fleischgerichte

    Aus dem Ofen, der Pfanne oder vom Grill: Hier habe ich dir meine leckersten Fleischgerichte für Familien zusammengetragen.


    Auflauf Rezepte

    Auflauf Rezepte

    Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Fleisch und ganz viel Käse. In einem Auflauf kommen die leckersten Zutaten zusammen.


    Hackfleischrezepte

    Hackfleischrezepte

    Für Hackfleischrezepte gibt es keine Saison. Meine Kinder mögen Hackfleisch zum Mittagessen und auch abends.


    Winterrezepte

    Winterrezepte

    Ob aus dem Ofen, vegetarisch oder Gerichte wie von Oma - Hier findest du leckere Winterrezepte für Kinder & Familie:


    Die beliebtesten Ofengerichte

    Die beliebtesten Ofengerichte

    Ofengerichte gehen schnell, sind einfach und schmecken immer lecker! Hier findest du die besten Gerichte für deine Familie:


    Passende Artikeltipps

    A wie Aubergine

    A wie Aubergine

    Aubergine Kindern schmackhaft machen? Das lohnt sich wegen der gesunden Inhaltsstoffe! Erfahre hier, wie das gelingt:
    zum Artikel

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 44 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Nicole (03.07.2023) Leider konnten wir es nicht essen da die Kartoffeln nicht mal ansatzweise gar waren :( ziemlich ärgerlich. Nächstes mal muss ich sie wohl vorkochen

    antworten antworten
    Susi (03.07.2023)
    Hallo Nicole, danke für deine Bewertung. Ein Vorkochen ist nicht notwendig ;) Laut Rezept werden sie vorher angebraten und werden somit schon gar. Liebe Grüße Susi
    Mel (17.05.2023) Super Rezept! Unglaublich lecker!

    antworten antworten
    Claubine (19.02.2023) Das Kind besteht auf 5 Sterne! Es hat richtig reingehauen und findet das Gericht sehr lecker! Wir sind noch neu hier, lieben aber jetzt schon diese Seite. Vielen Dank für die tollen Rezepte!

    antworten antworten
    Isabell (29.12.2022) Wo kommt der Gouda hin ??

    antworten antworten
    Jenny (30.12.2022)
    Mit ihm wird das Moussaka überbacken. Ich hab es in der Zubereitung ergänzt.

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz


    Jenny Böhme - zum Shop