Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch

  • kartoffel-zucchini-auflauf-hackfleisch   kleinkindtauglich 

Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch - einfaches Rezept, das auch Kinder lieben

Es ist Zucchini-Hochsaison und die grünen und gelben Früchte stapeln sich in unserem Garten. Und weil meine Kinder Aufläufe aller Art so sehr lieben, habe ich die Zucchini heute mit Kartoffeln und Hackfleisch gemischt und überbacken.

Herausgekommen ist ein köstlicher Auflauf. Ich mag es ja, wenn Rezepte einfach und ohne viel Schnick-Schnack sind. Genauso ist dieser Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch. Er ist sehr gesund – das einzige fettreiche daran ist der Schmand, der aber gleichzeitig als Geschmacksträger und Sattmacher fungiert.

Für die Zubereitung brauchst du nicht mehr als eine halbe Stunde.

  • Zutaten für eine große Auflaufform

  • 6-8 große Kartoffeln
  • 2 kleine Zucchini
  • 500 g Hackfleisch
  • 200 g Schmand
  • 200 g geriebener Gouda
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • wenn vorhanden Thymian
  • Gemüsepaste oder –brühpulver

So bereitest du den Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch zu

  1. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in Scheiben.
  2. Gib die Kartoffelscheiben in einen Topf und lass sie bedeckt mit reichlich gesalzenem Wasser für 4 Minuten köcheln.
  3. In dieser Zeit wäschst du deine Zucchini und schneidest sie ebenfalls in Scheiben. Gib sie zu den Kartoffeln und lass sie für weitere 3 Minuten mit köcheln.
  4. Gieße das Gemüse dann ab und verteile es in der Auflaufform.
  5. Schäle nun die Zwiebel und den Knoblauch und schneide sie in kleine Würfel. Schwitze sie in etwas Olivenöl an und gib dann das Hackfleisch dazu. Brate es krümelig.
  6. Fülle das Hackfleisch dann mit den passierten Tomaten auf und rühre die Gemüsepaste unter. Außerdem rührst du den Schmand ein.
  7. Verteile die Hackfleischsauce auf den Kartoffel-Zucchini-Scheiben in deiner Auflaufform und verrühre alles vorsichtig.
  8. Zum Schluss verteilst du noch den geriebenen Käse auf dem Auflauf und schiebst ihn in den auf 200°C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen.
  9. Dein Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch ist nach ungefähr 15-20 Minuten fertig – genau dann, wenn der Käse goldbraun zerlaufen ist.
  10. Wenn du möchtest, kannst du ihn nun noch mit frischen Thymianblättchen bestreuen und dann servieren.


© familienkost.de

kartoffel-zucchini-auflauf-hackfleisch


Hier findest du weitere Zucchini-Rezepte.


Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Rezepte mit Kartoffeln

Pin mich!

Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch


ANZEIGE

ANZEIGE