Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch


Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch
Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch - einfaches Rezept, das auch Kinder lieben

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
5.0 Sterne bei 28 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 45 Minuten

Es ist Zucchini-Hochsaison und die grünen und gelben Früchte stapeln sich in unserem Garten. Und weil meine Kinder Aufläufe aller Art so sehr lieben, habe ich die Zucchini heute mit Kartoffeln und Hackfleisch gemischt und überbacken.

Herausgekommen ist ein köstlicher Auflauf. Ich mag es ja, wenn Rezepte einfach und ohne viel Schnick-Schnack sind. Genauso ist dieser Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch. Er ist sehr gesund - das einzige fettreiche daran ist der Schmand, der aber gleichzeitig als Geschmacksträger und Sattmacher fungiert.

Für die Zubereitung brauchst du nicht mehr als eine halbe Stunde.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 45 Minuten

Zutaten für 5 Portionen:

  • 8 Kartoffeln (große)
  • 2 Zucchini (kleine)
  • 500 g Hackfleisch
  • 200 g Schmand
  • 200 g geriebener Käse (Gouda)
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Thymian (wenn vorhanden)
  • 2 TL Gemüsebrühpulver (oder unsere Gemüsepaste)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

So bereitest du den Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch zu

  1. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in Scheiben.
  2. Gib die Kartoffelscheiben in einen Topf und lass sie bedeckt mit reichlich gesalzenem Wasser für 4 Minuten köcheln.
  3. In dieser Zeit wäschst du deine Zucchini und schneidest sie ebenfalls in Scheiben. Gib sie zu den Kartoffeln und lass sie für weitere 3 Minuten mit köcheln.
  4. Gieße das Gemüse dann ab und verteile es in der Auflaufform.
  5. Schäle nun die Zwiebel und den Knoblauch und schneide sie in kleine Würfel. Schwitze sie in etwas Olivenöl an und gib dann das Hackfleisch dazu. Brate es krümelig.
  6. Fülle das Hackfleisch dann mit den passierten Tomaten auf und rühre die Gemüsepaste unter. Außerdem rührst du den Schmand ein.
  7. Verteile die Hackfleischsauce auf den Kartoffel-Zucchini-Scheiben in deiner Auflaufform und verrühre alles vorsichtig.
  8. Zum Schluss verteilst du noch den geriebenen Käse auf dem Auflauf und schiebst ihn in den auf 200°C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen.
  9. Dein Kartoffel-Zucchini Auflauf mit Hackfleisch ist nach ungefähr 15-20 Minuten fertig - genau dann, wenn der Käse goldbraun zerlaufen ist.
  10. Wenn du möchtest, kannst du ihn nun noch mit frischen Thymianblättchen bestreuen und dann servieren.
PDF drucken
Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Hier findest du weitere Zucchini-Rezepte.
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Melissa (05.04.2024) Mein absoluter Lieblingsauflauf und auch meine Jungs sind absolute Fans! 😍🤤 Gibt es bei uns seehr oft!

antworten antworten
Jacky X (13.02.2024) Mega lecker 😋 Mach ich jede Woche

antworten antworten
stpetri (11.12.2023) Statt Thymian Kräuter de Provence schmeckt super

antworten antworten
Lisa (19.11.2023) Super lecker und einfach zuzubereiten !

antworten antworten
Sabine Mazurek (11.09.2023) Sehr, sehr lecker und schnell zubereitet 😋😋😋😋

antworten antworten
Siegrid (06.09.2023) Hhhm, sehr lecker und tatsächlich schnell gemacht. Danke! Nächstens werde ich etwas weniger Fleisch nehmen, denn den Kindern war's zu viel. Das Kochwasser habe ich aufgefangen und morgen gibt's eine Suppe damit... :)

antworten antworten
Ingrid (23.08.2023) War sehr lecker und schnell gemacht😋👍

antworten antworten
Flora (07.08.2023) Super gut

antworten antworten
Birgit (06.08.2023) Schmeckt einfach nur lecker und ist auch aufgewärmt eine Wucht. 👍

antworten antworten
Heidy (05.08.2023) Einfaches schnelles Rezept .Köstlich.Gut zum vorbereiten.Kleine Frage:warum muss das Gemüse und die Kartoffeln immer ein Vollbad nehmen anschließend das Beste abgießen?

antworten antworten
Susi (07.08.2023)
Hallo Heidy, gerne kannst du das Gemüse vorher auch nur andünsten :) Liebe Grüße Susi
Kati (31.07.2023) Jedes Jahr zur Zucchini Saison bei uns der Renner! Schnell gemacht und einfach lecker!

antworten antworten
Sylvia (22.07.2023) Der Auflauf schmeckt sehr , sehr lecker !

antworten antworten
Sylvia (22.07.2023) Der Auflauf schmeckt einfach nur fein !

antworten antworten
Sonja (29.05.2023) Ich liebe diesen Zucchini-Hackfleisch-Auflauf.

antworten antworten
Miu (18.02.2023) Vielen Dank für dieses unkomplizierte und tolle Rezept!

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Zucchini-Tomaten-Auflauf

Zucchini-Tomaten-Auflauf

Mein Zucchini-Tomaten-Auflauf mit Mozzarella ist ganz low carb und schnell gemacht. Hol dir jetzt das Sommerauflauf Rezept:
Zucchini-Tomaten-Auflauf

Kartoffel-Zucchini-Pfanne

Kartoffel-Zucchini-Pfanne

Meine Kartoffel-Zucchini-Pfanne mit Hackfleisch ist als One Pot Gericht ganz einfach zubereitet. Hol dir jetzt das Rezept:
Kartoffel-Zucchini-Pfanne


Kategorien:

    Kartoffel Rezepte für die ganze Familie

    Kartoffel Rezepte für die ganze Familie

    Wir lieben die Kartoffel! Kombiniert mit Gemüse, Fleisch oder Fisch kommt immer eine tolle vollwertige Mahlzeit auf den Tisch.


    Auflauf Rezepte

    Auflauf Rezepte

    Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Fleisch und ganz viel Käse. In einem Auflauf kommen die leckersten Zutaten zusammen.


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Zucchini Rezepte

    Zucchini Rezepte

    Du suchst die besten Zucchini-Rezepte? Hol dir meine Ideen für Zucchinilasagne, Zucchinipfanne, Zoodles, gefüllte Zucchini & mehr:


    Die beliebtesten Ofengerichte

    Die beliebtesten Ofengerichte

    Ofengerichte gehen schnell, sind einfach und schmecken immer lecker! Hier findest du die besten Gerichte für deine Familie:


    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop