Türkische Pizza: Lahmacun


Lahmacun
Frische und würzige Türkische Pizza - entdecke hier mein leckeres Rezept für Lahmacun mit Schritt-für-Schritt Anleitung:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
5.0 Sterne bei 2 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 35 Minuten

Pizza-Fans aufgepasst: Hier kommt mein Rezept für Lahmacun! Die türkische Pizza besteht aus einem dünnen Hefeteig-Boden, der mit einer intensiv-würzigen Mischung aus Hackfleisch, Paprika, Zwiebeln und Gewürzen belegt wird. Nach dem Backen runden dann noch Salat, frische Kräuter, Tomatenscheiben und Feta die Teigspezialität ab. Mein Tipp: Alle Zutaten in Schälchen auf den Tisch stellen - so kann sich jeder selbst seinen Lahmacun belegen.

Wie der Name schon sagt, stammt die Pizza-Variante aus der türkischen Küche und ist heutzutage in vielen Ländern des Nahen Ostens, aber auch weit darüber hinaus, bekannt und beliebt. Lahmacun passt als Snack oder Hauptgericht und ist besonders als Streetfood sehr beliebt. Wenn du es dir leicht machen willst, kann du natürlich bei der nächsten Döner-Bude einkehren und eine authentische türkische Pizza verspeisen - wir machen unser Lahmacun aber auch gerne samt Teig und Belag selber!

Lahmacun Rezept

Zutaten für mein Lahmacun Rezept

  • Mehl
  • Wasser
  • Hefe
  • Salz
  • Rinderhackfleisch - oder Lammhack
  • Zwiebel
  • Petersilie - frisch und gehackt
  • Spitzpaprika
  • Tomatenmark
  • Knoblauchzehe
  • Gehackte Tomaten
  • Gewürze - Kreuzkümmel, Oregano, Paprika edelsüß, Chili, Sumach
  • alternativ: Pul Biber
  • Salz und Pfeffer

Die genauen Angaben für Lahmacun findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Lahmacun Zutaten

Türkische Pizza zubereiten: So geht’s

  1. Hefeteig zubereiten und eine Stunde gehen lassen
  2. Hack mit Zwiebeln und Paprika anbraten
  3. Teig in 6 Portionen teilen und kleine runde Fladen formen
  4. Ofen auf 250 Grad vorheizen
  5. Hackmasse auf den Teigfladen verteilen und 8-10 Minuten backen
  6. mit geschnittenem Salat, Tomatenscheiben und Peperoni belegen
  7. nach Belieben Feta darüber krümeln

Für den authentischen Lahmacun-Genuss ist die richtige Würze essenziell! Unter anderem wird für den letzten Schliff der Pizza das türkische Gewürz Pul Biber (dt.: Blättchenpfeffer) verwendet - eine Mischung aus zerstoßenen Chilis sowie Oregano, Paprikapulver und Salz. Bei Sumach handelt es sich ebenfalls um ein Gewürz der östlichen Küche, das in der Türkei als Tischgewürz verwendet wird. Es schmeckt säuerlich-fruchtig und ist damit eine Alternative zu Zitronensaft und Essig.


Rezeptempfehlung

Türkischer Bulgursalat (Kisir)

Türkischer Bulgursalat (Kisir) ist perfekt zum Grillen, schnell + einfach gemacht und außerdem vegan. Hol dir jetzt das Rezept:
Türkischer Bulgursalat (Kisir)

Leckere Lahmacun Teig Varianten

Am besten schmeckt Lahmacun mit selbstgemachtem Hefeteig. Wenn es mal schnell gehen muss, eignet sich aber natürlich auch fertiger Pizzateig aus dem Kühlregal. Eine andere schnelle Variante sind fertige Blätterteigrollen, die den Geschmack krümelig-knusprig werden lassen und für mich eher als Snack passen.

Für ein vollwertiges Abendbrot greife ich eher auf Hefeteig zurück. Beachte dabei, dass Hefeteig zweimal gehen muss: einmal eine Stunde nach dem ausgiebigen Kneten und nochmal 15 Minuten nach dem Formen der Fladen. Dazu passt eine Knoblauchsauce oder Sour Cream.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 10 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Ruhezeit:

60 Minuten

Zutaten für 6 Portionen:


Für den Teig:
  • 400 g Weizenmehl
  • 200 ml Wasser
  • 10 g Frischhefe
  • 1,5 TL Salz

Für die Hackmasse:
  • 200 g Rinderhackfleisch (oder Lammhack)
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Spitzpaprika
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g gestückelte Tomaten
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Oregano
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Chili
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Belag:
  • Eisbergsalat (6 Blätter)
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Tomaten
  • 1 Zitrone
  • 6 Peperoni
  • Petersilie (wenn möglich glatte)
  • 100 g Fetakäse (nach Belieben)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Erwärme das Wasser lauwarm und löse die Hefe darin auf. Verknete sie mit dem Mehl und dem Salz. Lass den Hefeteig abgedeckt an einem warmen Ort für eine Stunde ruhen.
  2. Schäle die Zwiebel und den Knoblauch. Wasche und entkerne die Paprika. Schneide alles in kleine Würfel.
  3. Brate Zwiebel, Knoblauch und Paprika an. Gib das Hackfleisch dazu und brate es mit. Rühre das Tomatenmark und die gehackten Tomaten unter. Würze die Hackfleischmasse.

    Lahmacun Füllung
  4. Teile den Teig in 6 Portionen und forme sie zu kleinen runden Fladen mit einem Durchmesser von 23-25 cm. Lege sie auf ein Blech oder auf einen Pizzastein und lasse sie abgedeckt nochmal 15 Minuten ruhen.

    Lahmacun Teig
  5. Heize in der Zwischenzeit den Ofen auf 250 Grad vor.
  6. Verteile die Hackmasse auf den Teigfladen und backe sie für 8-10 Minuten.

    Lahmacun Pizza
  7. Wasche und schneide den Salat in Streifen und die Tomaten in Scheiben. Belege deine Lahamcun damit.
  8. Toppe sie nach Belieben noch mit Peperoni und Fetakäse. Gehackte glatte Petersilie und ein paar Tropfen Zitronensaft geben den letzten Schliff.
PDF drucken

Türkische Pizza: Lahmacun

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Pizza mit Quark-Öl-Teig

Pizza mit Quark-Öl-Teig

Pizza / Minipizza selber machen - schnell und lecker mit Quark-Öl-Teig ganz ohne Hefe
Pizza mit Quark-Öl-Teig

Pide mit Hackfleisch und vegetarisch mit Käse

Pide mit Hackfleisch und vegetarisch mit Käse

Ob Pide mit Hackfleisch oder vegetarisch mit Käse. Hol dir jetzt das türkische Original Rezept zum selber machen:
Pide mit Hackfleisch und vegetarisch mit Käse

Weiße Pizza Bianca

Weiße Pizza Bianca

Die Pizza Bianca ist eine weiße Pizza ohne Tomatensauce. Hol dir mein Rezept für den italienischen Klassiker mit Ricotta und Alternativen:
Weiße Pizza Bianca

Pizza Baguette

Pizza Baguette

Schnelle Pizza Baguette aus dem Ofen sind ein einfacher Snack für Kinder & Familie. Hol dir mein Rezept mit vielen Variationsideen:
Pizza Baguette

Pogaca mit Hackfleisch

Pogaca mit Hackfleisch

Einfaches Rezept für türkische Pogaca: Entdecke, wie fluffige Brötchen mit Hackfleisch Füllung nicht nur Kinder begeistern!
Pogaca mit Hackfleisch


Kategorien:

    Ideen für das Abendessen

    Ideen für das Abendessen

    Damit es abends nicht immer nur Brot gibt. Entdecke hier meine einfachen Rezepte für das Abendessen mit der Familie:


    Herzhaftes Gebäck

    Herzhaftes Gebäck

    Es muss nicht immer süß sein. Klick hier, wenn du die besten Rezepte für herzhaftes Gebäck erfahren möchtest.


    Die beliebtesten Ofengerichte

    Die beliebtesten Ofengerichte

    Ofengerichte gehen schnell, sind einfach und schmecken immer lecker! Hier findest du die besten Gerichte für deine Familie:


    Hefeteig Rezepte & Ideen

    Hefeteig Rezepte & Ideen

    Hefeteig - Hier findest du leckere Hefeteig Rezepte und Ideen mit Hefeteig, süß & herzhaft für Kinder und die ganze Familie.


    Passende Artikeltipps

    Länderküche: So schmeckt die Türkei

    Länderküche: So schmeckt die Türkei

    Urlaub auf dem Teller? Klick hier in meinen Artikel zur Länderküche Türkei und erfahre alles zu Döner, Pide und Baklava.
    Länderküche: So schmeckt die Türkei

    Pizza Rezepte

    Pizza Rezepte

    Ob klassische Margherita, Blechpizza oder eine wärmende Pizzasuppe - hier findest du die besten Pizza Rezepte:
    Pizza Rezepte

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop