Pfirsich-Schecke




mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Unsere Pfisich-Schecke ist eine enge Verwandte der Sächsischen Eierschecke.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 60 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 80 Minuten

Zutaten für eine runde 26 cm Springform:


Für die Quarkschicht
  • 750 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 820 g Pfirsiche (1 große Dose)

Für die Schecke
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 375 ml Milch
  • 100 g Butter (weich)
  • 80 g Zucker
  • 5 Eier (getrennt)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

So bereitest du die Pfirsichschecke zu

  1. Bereite als erstes die Schecke zu. Koche dazu aus der Milch dem Puddingpulver und 80 g Zucker einen Pudding.
  2. Lasse den Pudding etwas abkühlen.
  3. Trenne bei den 5 Eiern, das Eigelb vom Eiweiß und schlage das Eiweiß steif.
  4. Rühre die Butter und die Eigelb unter den warmen Pudding.
  5. Verrühre nun für die Quarkschicht, den Quark, mit den 2 Eiern, dem Puddingpulver und dem Zucker.
  6. Lasse die Pfirsiche gut abtropfen und schneide sie in kleine Stückchen.
  7. Hebe die Pfirsichstückchen unter die Quarkmischung.
  8. Fette eine Springform und fülle die Quarkmasse hinein.
  9. Hebe zum Schluss vorsichtig das geschlagene Eiweiß unter die abgekühlte Puddingmischung.
  10. Verteile die Puddingmasse (Schecke) gleichmäßig auf der Quarkschicht. Keine Sorge, wenn die Form randvoll ist - beim Backen läuft nichts über.
  11. Backe nun deine Pfirsichschecke für ca. 60 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, kannst du ihn mit Backpapier abdecken.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Pfirsich-Schecke geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung


Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Einfach Kuchen backen

Kategorien:

Unsere besten Kuchen Rezepte

Unsere besten Kuchen Rezepte

Blechkuchen, Erdbeerkuchen, schneller Rührkuchen oder was Besonderes - unsere Kuchen Rezepte gelingen einfach immer:


Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


Sommerkuchen

Sommerkuchen

Sommerkuchen sind herrlich erfrischend an heißen Tagen. Ob mit Früchten oder Beeren – Tipps und Rezepte gibt es hier.


Das könnte dir auch gefallen:

Lebkuchenherzen

5.0 (10 Stimmen)

Lebkuchenherzen selber machen

40 Minuten
Fitness Frühstücksbowl

5.0 (5 Stimmen)

Fitness Frühstücksbowl

Heidelbeerquark ohne Zucker

5.0 (7 Stimmen)

Heidelbeerquark ohne Zucker

10 Minuten
Bratapfelkompott

5.0 (7 Stimmen)

Omas Bratapfelkompott

20 Minuten
Spargeltoast

5.0 (41 Stimmen)

Spargeltoast im Ofen überbacken

30 Minuten
Lachs Sahne Gratin

5.0 (2 Stimmen)

Lachs Sahne Gratin

35 Minuten
Reispfanne mit Gemüse: Rezept zur Reis-Resteverwertung

5.0 (40 Stimmen)

Reispfanne mit Gemüse

15 Minuten
Brombeer Smoothie

5.0 (5 Stimmen)

Brombeer Smoothie

5 Minuten

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 8 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):



* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop