Pfirsich-Schecke

Pfirsich-Schecke  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Unsere Pfisich-Schecke ist eine enge Verwandte der Sächsischen Eierschecke.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für eine runde 26 cm Springform:

  • 750 g Quark
  • 2 Packungen Vanille-Puddingpulver
  • 7 Eier
  • 360 g Zucker
  • 375 ml Mich
  • 100 g Butter
  • 1 große Dose Pfirsiche

Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 60 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 80 Minuten
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Aus der Milch, dem Puddingpulver und 180 g einen Pudding kochen und etwas abkühlen lassen. Dann die Butter und die 5 Eigelb unterrühren. Nun den Quark, 2 Eier, Puddingspulver und 180 g Zucker zu einer einheitlichen Masse verrühren. Die gut abgetropften Pfirsiche in kleine Stückchen schneiden und unterheben. Dann die Quarkmasse in eine gefettete Springform füllen. Die 5 Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Pudding-Eigelb-Buttermasse heben. Dann diese Masse auf die Quarkschicht geben. Keine Sorge wenn die Form randvoll ist - beim Backen läuft nichts über. Für etwa 60 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird kann er mit Alufolie abgedeckt werden.

© familienkost.de

Pfirsich-Schecke

Pfirsich-Schecke
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 4 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Pfirsich-Schecke' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):