Pizza Funghi

Pizza Funghi
Pizza Funghi mit Champignons selber machen ist so einfach und super lecker. Hol dir hier mein Rezept und backe die Pilz-Pizza zu Hause:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 14 Bewertungen
Du bist Freund der italienischen Küche, isst gerne Pizza und möchtest sie nun mal mit Champignons selber machen? Dann bist du hier richtig, denn ich zeige dir mein einfaches Pizza Funghi Rezept. Die vegetarische Pilz-Pizza ist neben Pizza Hawaii und der klassischen Pizza Margherita ein echter Liebling in meiner Familie.

Diese Pizza Funghi Zutaten brauchst du:

  • Mehl
  • Trockenhefe - oder frische Hefe
  • Salz
  • Olivenöl
  • gehackte Tomaten
  • Knoblauch
  • Oregano
  • Pfeffer
  • Salz
  • Käse - geriebener Gouda oder Mozzarella
  • Pilze - wir nehmen gern Champignons in braun oder weiß; braune haben mehr Aroma

Gibst du noch Kochschinken als Belag hinzu, so erhältst du eine köstliche Pizza funghi prosciutto.

Pizza Funghi Belag

Die genauen Mengenangaben findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken.

Pizza Funghi selber machen - so gehts:

  1. Pizzateig aus Mehl, Hefe, Salz, Wasser und Öl kneten und eine Stunde gehen lassen
  2. Tomaten mit Öl, Salz, Pfeffer, Oregano und Knoblauch zu einer Sauce verrühren
  3. Teig ausrollen, mit Tomatensoße bestreichen
  4. Käse darauf verteilen und dann die in Scheiben geschnittenen Pilze darüber geben
  5. Pizza Funghi bei 220°C Ober-/Unterhitze für 15 Minuten backen

Worauf es beim Selbermachen des perfekten Pizzabodens ankommt, erkläre ich dir ausführlich in meinem Pizzateig Grundrezept.

Pizza mit Champignons


Pizza Funghi

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Ruhezeit:

1 Stunde
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 2 runde Pizzen oder ein Blech:

Für den Teig:

  • 400 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 TL Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 200 ml Wasser (lauwarm)

Für die Tomatensauce:

  • 400 g Tomaten (gehackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • Pfeffer
  • Salz

Als Belag:

  • 200 g geriebener Käse
  • 400 g Champignons

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

Pizzateig zubereiten:

  1. Löse die Hefe im lauwarmen Wasser auf und gib dann das Mehl, Salz und Öl hinzu.
  2. Knete alles zu einem geschmeidigen Teig.

    Wenn du den Teig mit deinem Thermomix zubereiten möchtest, so gibst du alle Zutaten auf einmal in den Mixtopf und lässt sie auf Knetstufe 3 Minuten lang durchkneten.
  3. Lasse den Pizzateig anschließend abgedeckt in einer Schüssel für mindestens 1 Stunde ruhen.

Pizza mit Pilzen und anderen Zutaten belegen

  1. Verrühre alle Zutaten für die Tomatensosse miteinander.
  2. Heize den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vor.
  3. Belege ein Backblech mit Backpapier.
  4. Rolle den Pizzateig aus, lege ihn auf das Backblech. Bestreiche den Teig mit der Tomatensauce.
  5. Verteile anschließend den Käse darauf.
  6. Putze die Champignons und schneide sie in Scheiben.
  7. Verteile die Champignons gleichmäßig auf der Pizza.
  8. Backe die Pizza anschließend für 15 Minuten im Ofen goldbraun.


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Jana (30.12.2023) Sehr lecker.

antworten antworten
Klaus (26.06.2023) Tolles Rezept

antworten antworten
Ronja (13.06.2023) Das klingt super lecker! Kann ich auch Pilze aus der Dose oder aus dem Glas für die Funghi nehmen? Ich würde es gern mal mit Waldpilzen testen.

antworten antworten
Susi (15.06.2023)
Hallo Ronja, Pilze aus dem Glas oder aus der Dose kannst du auch nehmen. Liebe Grüße Susi

Passende Rezepttipps

Pizza mit Quark-Öl-Teig

Pizza mit Quark-Öl-Teig

Pizza / Minipizza selber machen - schnell und lecker mit Quark-Öl-Teig ganz ohne Hefe
Pizza mit Quark-Öl-Teig


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;