Klassische Quiche

Quiche
Mal ein herzhafter Kuchen: Köstliche Quiche Lorraine mit Lauch und Speck. Mein leckeres Rezept wartet hier auf dich:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 3 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 60 Minuten
Die bekannteste und beliebteste Variante der Quiche-Familie ist die Quiche Lorraine. Sie besteht aus einem knusprigen Mürbeteig und einer würzigen Lauch-Speck Füllung, die mit einer Ei-Schmand-Masse aufgegossen wird. Im Ofen wird die Masse fest, sodass man am Ende den herzhaften Kuchen einfach in Stück schneiden kann, wie bei einer Torte. Neben dem Elsässer Flammkuchen zählt die Quiche Lorraine zu den bekanntesten Gerichten Frankreichs - genau genommen des nördlichen Elsass.

Meine Familie liebt Quiche unter anderem aus dem Grund, dass sie so variabel ist. Mal eine Zutat weglassen, mal eine hinzufügen oder eine ganz andere Zutaten-Kombi ausprobieren - alles kein Problem für die Quiche! Und: Man kann sie auch kalt essen, weshalb sie sich zum Mitnehmen oder ein Buffet eignet. Bei mir gibt es immer einen frischen Gurkensalat dazu.

Quiche Lorraine

Zutaten für meine Quiche Lorraine

In der originalen Quiche landen einfache Zutaten, die du überall bekommst:
  • Mehl
  • Butter - sollte kalt sein
  • Salz
  • Eier - von glücklichen Hühnern
  • Wasser
  • Lauch
  • Speckwürfel - gibt es inzwischen auch schon vegan
  • Käse - gerieben, zum Beispiel Gouda, Emmentaler, Mozzarella oder Gratinkäse
  • Schmand
  • Sahne
  • Pfeffer
  • Paprika - edelsüß

Die genauen Angaben für meine Quiche Lorraine findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Quiche Rezept

Mein Quiche Lorraine Rezept zubereiten

  1. aus Mehl, Butter, Salz, einem Ei und etwas Wasser einen Teig kneten
  2. Teig ausrollen und eine runde Quicheform damit auskleiden
  3. Lauch und Speck anbraten und auf dem Teig verteilen
  4. Eier, Schmand, Sahne, Käse und Gewürze verquirlen, auf die Lauchmischung geben
  5. bei 180 Grad für 30 Minuten backen

Salziger Mürbeteig braucht nicht zu viel Zuwendung: Die Butter kommt direkt aus dem Kühlschrank in den Teig und wird erst einmal mit dem Mehl und Salz verknetet, bis kleine Krümel entstehen. Anschließend wird das Ei hinzugegeben und unter geknetet, sodass der Teig geschmeidig wird. Ist er zu trocken, gib er löffelweise Wasser hinzu, ist er zu feucht, einen Löffel Mehl. Wenn eine homogene Teigkugel entstanden ist, muss der Teig 30-60 Minuten im Kühlschrank ruhen.

Tipps für Quiche mit Lauch und Speck

Wenn du dir das Leben etwas leichter machen möchtest, kannst du auch schon fertigen Quicheteig aus dem Kühlregal deines Supermarktes erwerben. Zur Not tut es auch fertiger Blätterteig. Für das beste Geschmackserlebnis empfehle ich dir aber, den Teig selbst herzustellen, denn das dauert nicht lange und ist so viel leckerer!

Quiche Lorraine hält sich in einem luftdichten Behälter bis zu drei Tage im Kühlschrank. Alternativ kannst du sie auch einfrieren, dann hast du sogar 6 Monate Zeit, sie zu verspeisen. Aufwärmen kann man Quiche in der Mikrowelle oder im Backofen.

Zu guter Letzt verrate ich dir noch meinen absoluten Geheimtipp: Damit der Mürbeteig schön knusprig wird, kannst du diesen vorbacken, also einfach 5-10 Minuten im Ofen backen, bevor die Füllung darauf gegeben wird.

Blätterteig Quiche mit Spinat und Lachs

Meine Blätterteig Quiche mit Lachs und Spinat ist ein echtes Blitzrezept - schnell & einfach zubereitet mit Fertigteig. So geht's:
Blätterteig Quiche mit Spinat und Lachs


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 45 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 60 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 12 Stück:

Für den Teig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Butter (kalte)
  • ½ TL Salz
  • 1 Ei
  • 2 EL Wasser (kaltes)

Für die Füllung:

  • 1 Stange Lauch
  • 125 g Speck (oder geräucherte Schinkenwürfel)
  • 100 g geriebener Käse
  • 3 Eier
  • 200 g Schmand
  • 200 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (edelsüß)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Gib das Mehl mit der kalten Butter, Salz, Ei und kaltem Wasser in eine Schüssel. Knete zügig einen geschmeidigen Mürbeteig. Wickel den Teig in Frischhaltefolie und lege ihn mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank.

    Quiche Mürbeteig
  2. Heize den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze auf. Rolle den Teig etwas größer als deine Quicheform aus.

    Quiche Teig Rezept
  3. Fette deine Form und lege den Teig hinein. Stich ihn mit einer Gabel ein. Backe den Boden 15 Minuten vor.

    Quiche Form
  4. Wasche den Lauch und schneide ihn in Ringe.Brate den Speck in einer Pfanne knusprig. Gib den Lauch dazu und dünste ihn 2-3 Minuten mit.

    Quiche Lorraine Füllung
  5. Verteile die Speck-Lauch-Mischung auf dem vorgebackenen Boden.

    Quiche Lauch Speck
  6. Verrühre die Eier mit dem Schmand, dem Käse, der Sahne, Salz, Pfeffer und Paprikapulver.

    Quiche Sahne Eier Guß
  7. Gieße den Eierguss über die Quiche.

    Quiche Lorraine Rezept
  8. Backe die Quiche für 30 Minuten.

    Quiche backen


PDF drucken

Klassische Quiche

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Juliane (01.03.2024) Ein super tolles einfaches Rezept! Gut beschrieben und schnell gemacht. Auch mit Vollkornmehl funktioniert es sehr gut. Die Quiche war sehr lecker! :) Danke für dieses wunderbare Rezept.

antworten antworten
Jenny (02.03.2024)
Danke für deine liebe Rückmeldung :-)

Passende Rezepttipps

Spinat Feta Quiche

Spinat Feta Quiche

Quiches müssen nicht immer mit Speck sein. Hier findest du das vegetarische Rezept für meine leckere Spinat Feta Quiche:
Spinat Feta Quiche

Schnelle Zwiebelkuchen-Muffins

Schnelle Zwiebelkuchen-Muffins

Zwiebelkuchen-Muffins mit Blätterteig sind ideal als Fingerfood im Herbst und beliebt auf jeder Party. Hol dir das schnelle Rezept:
Schnelle Zwiebelkuchen-Muffins

Brokkoli Quiche

Brokkoli Quiche

Heute gibt es in der Familienküche leckere Brokkoli Quiche! Mein Rezept mit Mürbeteig und Schmandguss findest du hier:
Brokkoli Quiche

Blätterteig Quiche mit Spinat und Lachs

Blätterteig Quiche mit Spinat und Lachs

Meine Blätterteig Quiche mit Lachs und Spinat ist ein echtes Blitzrezept - schnell & einfach zubereitet mit Fertigteig. So geht's:
Blätterteig Quiche mit Spinat und Lachs


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter