Gurkensalat Rezept mit Dill

Gurkensalat

JennyRezept von

5.0 Sterne bei 21 Bewertungen
Mein liebstes Rezept zur Gurken Hochsaison? Gurkensalat! Auch wenn es viele Rezepte mit saurer Sahne, Schmand und Joghurt als Dressing für Gurkensalat gibt, bereite ich am liebsten die klassische Variante von Oma mit Essig, Öl und Dill zu.

Mein Gurkensalat Rezept


Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 126 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 12 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 5 Portionen:

  • 2 Gurken
  • 6 EL Essig (Kräuteressig oder weißer Balsamicoessig)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Dill (frisch, TK oder getrocknet)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Gurkensalat Essig Öl


Gurkensalat klassisch in 4 Schritten zubereiten:

  1. Wasche die Gurken und schneide die Enden ab.
  2. Nimm dir eine Schüssel und hoble sie in dünnen Scheiben hinein. Du kannst sie auch mit einem Messer in dünne Scheiben schneiden.
  3. Mische Essig, Öl, Salz und Zucker mit dem Dill und rühre die Marinade unter die Gurkenscheiben.
  4. Lasse den Gurkensalat dann wenn möglich für eine Weile abgedeckt im Kühlschrank ziehen.

Gurkensalat wie früher

Du kannst die gewaschenen Gurken auch hobeln, salzen, ziehen lassen, abgießen und dann mit einem großen Schluck Dosenmilch, etwas Zucker und Dill mischen.

Alternativ passen 3-4 Esslöffel Saure Sahne und etwas geriebener Knoblauch, wie auch die Kombination aus Schmand und einem Päckchen Salatkräuter. Joghurt, Senf und Dill passen ebenfalls hervorragend zu Gurkensalat. Schau dir dazu gern mal mein Rezept für Gurkensalat mit Joghurt Dressing an.


PDF drucken

Gurkensalat Rezept mit Dill

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Gurkensalat Dressing, Beilagen und co.

Du fragst dich, wozu mein Gurkensalat mit Dill passt? Hier kommen meine Lieblingskombinationen:
  • Wir essen Gurkensalat gern zu Kartoffelbrei und Spiegelei oder auch zu Pellkartoffeln.
  • Zur Brotzeit am Abend ist ein erfrischender Gurkensalat im Wechsel mit Tomatensalat eine tolle Ergänzung.
  • Ein klassischer Gurkensalat passt als Beilage einfach gut zu allen Gerichten, bei denen die Gemüsebeilage sonst zu kurz kommt.
  • Du suchst noch mehr Rezepte mit frischer Gurke? Dann schau dir doch mal meine Schüttelgurken an. Sie sind perfekt, wenn du etwas zur Grillparty mitnehmen möchtest. Und auch meinen Gurkensalat mit saurer Sahne kann ich dir sehr empfehlen.

Gurkensalat mit Dill

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Silke (27.02.2024) 5 Sterne. Hat unseren Enkelkindern und uns sehr gut geschmeckt

antworten antworten
Gabriele (04.08.2023) Einfach, schnell und lecker! Danke!

antworten antworten
Hans Stinzing (03.08.2023) Mit Dill ist er am Besten

antworten antworten
Janne (07.01.2023) Gurken sind einfach lecker. Ich mache ihn auch immer mit Essig und Öl, gebe manchmal noch einen Löffel Joghurt dazu.

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurke

Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurke

Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurke - ein leichtes Rezept für heiße Sommertage
Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurke

Radieschen Salat

Radieschen Salat

So frisch, lecker und nur 7 Zutaten: Das Rezept für Radieschen Salat mit frischen Kräutern und leichtem Dressing gibt's hier:
Radieschen Salat

Melone Feta Salat mit Gurke

Melone Feta Salat mit Gurke

Super erfrischend, gesund und low carb: Aus diesem 3 Gründen darf der Melone Feta Salat bei dir im Sommer nicht fehlen.
Melone Feta Salat mit Gurke

Griechischer Salat

Griechischer Salat

Hol dir hier das Rezept für meinen liebsten Sommersalat: Griechischer Salat mit Feta, Oliven und Essig-Öl-Dressing.
Griechischer Salat

Tomaten-Gurken-Salat

Tomaten-Gurken-Salat

Einfach, schnell & lecker: Omas Tomaten-Gurken-Salat mit Essig Öl Dressing ist super erfrischend im Sommer. Zum Rezept:
Tomaten-Gurken-Salat

Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar

Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar

Kalte Joghurtsuppe nach persischer Art. Dieses Sommerrezept musst du probieren, denn es ist eine wahre Geschmacksexplosion
Kalte persische Joghurtsuppe - Abdoogh Khiar

Dänischer Gurkensalat

Dänischer Gurkensalat

Dänischer Gurkensalat süß-sauer ist prima als Beilagensalat und toppt jeden Hot Dog. Hol dir das Rezept zum selber machen:
Dänischer Gurkensalat

Asiatischer Gurkensalat mit Erdnüssen

Asiatischer Gurkensalat mit Erdnüssen

Asiatischer Gurkensalat - Rezept für einen erfrischenden Salat mit süß-sauren Gurken, Koriander, Sesam und Erdnüssen:
Asiatischer Gurkensalat mit Erdnüssen

Roher Zucchinisalat - schnell & einfach

Roher Zucchinisalat - schnell & einfach

Dein gesundes 10-Minuten-Rezept: Einfacher roher Zucchinisalat mit Essig-Öl-Dressing. Schnell, lecker und erfrischend!
Roher Zucchinisalat - schnell & einfach


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter