Cremige Tomatensuppe im Thermomix

Tomatensuppe Thermomix

JennyRezept von

5.0 Sterne bei 19 Bewertungen
Diese Tomatensuppe aus dem Thermomix ist so einfach zubereitet, dass sogar mein Teenager-Sohn sie alleine für die ganze Familie kocht.

Als Hauptzutat verwende ich in meinem Tomatensuppe Thermomix Rezept ganz einfach Dosentomaten, die sich nicht vor frischen Tomaten verstecken müssen. Vorausgesetzt, du achtest auf eine hohe Qualität und kaufst original italienische Tomaten.

Die Thermomix Tomatensuppe ist eine cremige und gesunde Mahlzeit, die sowohl Kinder als auch Erwachsene lieben. Sie lässt sich wunderbar vorbereiten und im Thermobehälter auch als Meal Prep mit in die Schule nehmen.

Also worauf länger warten: Lass uns Tomatensuppe im Thermomix kochen!


Cremige Tomatensuppe im Thermomix

Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 203 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 16 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Tomaten in Stücken (entspricht 2 Dosen)
  • 1 Zwiebel (kleine)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 70 g Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 100 ml Sahne
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • Basilikum (7 Blatt)

Bei Belieben zum Servieren

  • geriebener Käse (Gouda, Emmentaler oder Parmesan)
  • Croutons
  • Basilikum

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Tomatensuppe im Thermomix kochen

  1. Schäle den Knoblauch und die Zwiebel. Zerkleinere sie 3 Sekunden / Stufe 5. Schiebe sie mit dem Spatel nach unten.
  2. Gib das Olivenöl dazu. Brate die Zwiebel-Knoblauch-Mischung 3 Minuten / 120 Grad / Stufe 1 an.
  3. Gib die Tomatenstücke, das Tomatenmark, Salz und Zucker hinzu. Zerkleinere alles 5 Sekunden / Stufe 5.
  4. Gieße die Gemüsebrühe an. Koche die Tomatensuppe im Thermomix 15 Minuten / 100 Grad / Stufe 2.
  5. Gib zum Schluss die Sahne und das Basilikum hinzu. Püriere die Suppe 1 Minute / Stufe 4-8 schrittweise ansteigend.

    Serviere sie mit frischem Basilikum. Ich reiche gern noch Reibekäse und selbstgemachte Croutons dazu. So lieben meine Kinder die Tomatensuppe aus dem Thermomix.

Dir gefällt das Rezept, aber du hast keinen Thermomix? Dann bereite meine Tomatensuppe ganz schnell und einfach im Kochtopf zu.


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Variationsideen für mein Tomatensuppe Thermomix Rezept

  • Um Kalorien zu sparen, kannst du die Sahne durch Creme Legere oder saure Sahne ersetzen. Ganz weglassen würde ich sie nicht, da sie die Säure der Tomaten mildert und die Tomatensuppe cremig macht.
  • Wenn du es etwas sättigender machst, kannst du parallel zur Tomatensuppe im Thermomix einen Beutel Reis im Topf kochen. Mische ihn vor dem Servieren in die Suppe und du erhältst eine schnelle Tomatensuppe mit Reis.
  • Magst du es gern scharf und hast keine kleinen Kinder am Tisch sitzen, dann kannst du eine kleine Peperoni mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung anbraten. Zu dieser scharfen Tomatensuppe passt dann Feta als Topping ganz wunderbar.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Eve (12.06.2024) Meine Kinder waren von der Suppe begeistert.

antworten antworten
Susi (13.06.2024)
Hallo Eve, ach wie schön. Danke, für deine Bewertung. Liebe Grüße Susi

Passende Rezepttipps

Gemüsepaste aus dem Thermomix ohne Alkohol

Gemüsepaste aus dem Thermomix ohne Alkohol

Hol dir mein schnelles & einfaches Thermomix Rezept für eine Gemüsepaste ohne Alkohol. Ideal als universelles Würzmittel:
Gemüsepaste aus dem Thermomix ohne Alkohol


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;