Vegane Weihnachtsrezepte

Bei dir hat sich für Weihnachten ein veganer Gast angemeldet? Oder wollen deine Kinder vielleicht einfach mal fleischlos durch die Weihnachtszeit? Kein Problem, denn vegan kochen ist viel leichter als du vielleicht denken magst. Viele weihnachtliche Rezepte sind sogar schon tierproduktfrei oder können durch ein paar leichte Abwandlungen in der Zutatenliste dazu gemacht werden. Ich zeige dir in diesem Artikel köstliche vegane Weihnachtsrezepte, die die gesamte Familie begeistern.

Vegane Weihnachtsrezepte

Was bedeutet vegan?

Vegan - heutzutage haben dieses Wort bestimmt alle unter uns schon gehört und vielleicht hast du selbst schon mal versucht, vegane Weihnachtsplätzchen zu backen. Allein in den letzten sieben Jahren hat sich der Anteil der veganen Personen in Deutschland verdoppelt. Veganerinnen zeichnen sich darin aus, dass sie keine tierischen Produkte - wie Fleisch, Fisch, Milchprodukte und auch Honig oder Eier konsumieren. Veganismus geht für viele zusätzlich noch viel weiter als der Bereich der Ernährung, denn zudem achten Personen dieser Lebensweise auch darauf, keine Kleidung und Schuhe aus tierischen Materialien wie Leder, Daunen, Pelz oder Wolle zu tragen. Sie reiten in ihrer Freizeit nicht auf Pferden und besuchen auch keinen Zirkus, Tierpark oder Zoo - sie meiden aus ethischen, umweltbedingten oder gesundheitlichen Gründen die Nutzung von Tieren in allen Lebensbereichen.

Vegan kochen

Vegan kochen

Vegan kochen ist viel leichter als die meisten denken. Erfahre hier meine Tipps für veganes Kochen im Familienalltag.
zum Artikel

Vegane Weihnachtsrezepte

Was das für unser Weihnachtsessen bedeutet? Der Gänserich darf weiter durch die Lüfte flattern, stattdessen wird der Braten durch eine Gemüsekreation, einen Auflauf oder Fleischersatz, wie Tofu -, Soja - oder Seitanprodukte, ausgetauscht, die Sahne in der Milch durch Sojasahne ersetzt und der Kuchen mit pflanzlicher Margarine statt Butter zubereitet. Eigentlich ganz easy, oder?

Meine Lieblinge aus der Kategorie vegane Weihnachtsrezepte

Wenn es ans vegane kochen, backen und schlemmen in der Weihnachtszeit geht, fallen mir von Suppen über Hauptspeisen bis hin zu Desserts und Kuchen viele Rezepte ein - eins leckerer als das andere. Hier hast du eine ausgewählte Übersicht über vegane Weihnachtsrezepte.

Süßkartoffelsuppe mit Möhren

Darf es als Vorspeise vielleicht eine Suppe sein? Dann habe ich hier eine köstliche Süßkartoffelsuppe mit Möhren für dich und deine ganze Familie.

Süßkartoffelsuppe mit Möhren

Focaccia mit Tomaten

Neben klassischem Ciabatta kannst du als Brotvariante zum Weihnachtsessen auch Focaccia mit Tomaten reichen. Das schmeckt hervorragend als Vorspeise mit Dips oder zur Hauptspeise als Beilage.

Foccacia mit Tomaten

Vegane Austernpilz Keule

Deine Familie mag es an Weihnachten gerne klassisch? Dann gibt’s zu Kartoffel-Klößen und Rotkohl eben diese vegane Austernpilz-Keule. Die Köstlichkeit überzeugt mit einer herrlich knusprigen Haut, einer zarten Pilzfüllung und einer Marinade, die alle aus den Socken haut.

Vegane Austernpilzkeule

Veganes Raclette

Hast du schonmal darüber nachgedacht, an Weihnachten Raclette zu machen? Auf diese Weise kann sich jeder sein eigenes Pfännchen bei dem geselligen Abendessen belegen und viele Zutaten, wie z.B. Gemüse, Brot und Salate sind sowie vegan. Im Supermarkt gibt es außerdem leckere, zartschmelzende, vegane Alternativen für Raclette Käse.

Veganes Raclette

Rotkohl

Die typischste Weihnachtsbeilage ist Rotkohl. Ohne Schmalz und Butter zubereitet ist das leckere rote Winterkraut schon von ganz allein vegan.

Rotkohl

Veganer Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

Was in der Weihnachtszeit nicht fehlen darf, ist leckeres Gebäck zum Kaffee oder Tee am Nachmittag. Der vegane Apfelkuchen mit Zimtstreuseln stillt das Verlangen nach Süßem und punktet obendrein mit zuckrig-buttrigen Zimtstreuseln, die einfach nach Weihnachten schmecken.

Veganer Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

Panna Cotta

Für den Nachtisch am Heiligabend muss es natürlich etwas Süßes sein! Obwohl Pana Cotta klassisch mit Gelatine zubereitet wird, klappt das italienische Dessert auch mit pflanzlichem Agar-Agar und beispielsweise Kokosmilch. Lass dein Weihnachten mit einem himmlischen Desserttraum ausklingen!

Panna Cotta

Vegane Mousse au Chocolat

Es soll lieber ein schokoladiges Dessert sein? Dieses vegane Mousse au Chocolat transportiert deine Familie in Nullkommanix in den Schoki-Himmel.

Vegane Mousse au Chocolate

Rezeptkategorietipps

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 1 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):