Abgehackte Finger

  • Abgehackte Finger        

Abgehackte Finger aus Würstchen mit Mandel und Ketchup sind wohl das bekannteste Rezept für eine schaurige Halloween-Party und ein gruseliges Gericht

Seit einigen Jahren schwappt die ursprünglich irische Tradition nun aus den USA immer mehr zu uns hinüber und so gibt es mittlerweile viele Halloween-Party für Kinder und Erwachsene am 31.10. Verkleidet als Gespenster oder Hexen ziehen die Kinder von Haus zu Haus und bitten um Süßes, sonst gäbe es Saures. Da unser Mittelkind einen Tag zuvor Geburtstag hat, nehmen wir die gruselige Angelegenheit oft gern als Motto für unsere Geburtstagsparty (ohne dabei von Haus zu Haus zu ziehen). Man mag über das Fest denken, was man mag – tolle Snacks und Ideen für Fingerfood gibt es auf jeden Fall. Und da ich immer wieder danach gefragt werde, findest du hier einen Hit, der bei uns nicht fehlen darf.

Abgehackte blutverschmierte Finger sind wohl der Renner schlecht hin auf Kinderpartys zu Halloween. Das gruselige Fingerfood aus Würstchen und Ketchups ist schnell gemacht und wird von fast allen Kindern gern gegessen, wenn sie sich denn trauen und die Finger nicht zu eklig finden. Unsere Altersempfehlung: bitte erst ab Schulalter. Besonders gut kommen sie übrigens zur Geltung, wenn du das Licht beim Essen etwas abdimmst.

  • Würstchen
  • Ketchup
  • Mandeln

So bereitest du die abgehackten Finger zu

Für die abgehackten Finger halbiert ihr eure Würstchen. Wenn ihr es etwas authentischer möchtet, macht ihr die Wurstpelle ab, es geht aber genauso gut mit. Dann befestigt ihr eine Mandel als Fingernagel an einem Ende der Wurst und das andere Ende taucht ihr in Ketchup, so dass es blutig aussieht. Garniert die Würstchen...ähhh abgehackten Finger...dann auf einer Platte und verteilt noch etwas blutigen Ketchup drum rum.


© familienkost.de

Abgehackte Finger


Noch viel mehr Ideen und Rezepte rund um Halloween findest du in meiner großen Halloween-Sammlung. Sehr gut passen beispielsweise Mumien im Schlafrock dazu.


Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Schlagworte:  
Zur Kategorie Halloween

Zur Kategorie Halloween

Pin mich!

Blutige Würstchen-Finger für die Halloween-Party