Bärlauchbrot


Bärlauchbrot
Mein Bärlauchbrot Rezept mit frischem Bärlauch und Dinkelmehl kannst du ganz einfach in einer Kastenform backen. So gehts:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
4.9 Sterne bei 30 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 50 Minuten


Frühlingszeit ist Bärlauchzeit. Ich liebe es, das kleine, grasgrüne Wildkraut in der Küche zu verarbeiten. Neben Bärlauchpesto und Bärlauchbutter backe ich daraus auch sehr gern ein schnelles Bärlauchbrot mit Dinkelmehl. Einfach, gut und lecker.

Dinkel Bärlauchbrot backen - die Zutaten

  • Dinkelmehl
  • Bärlauch
  • Haferflocken
  • Backpulver - da ich das Brot ohne Hefe backe
  • Ei
  • Milch - kannst du auch durch Haferfmilch oder sogar Wasser ersetzen, dann wird das Brot laktosefrei
  • Olivenöl - verleiht dem Brot einen mediterranen Hauch
  • Sonnenblumenkerne

Die genauen Mengenangaben für mein Bärlauchbrot Rezept findest du etwas weiter unten.

Bärlauchbrot selber machen in 3 Schritten:

  1. Wasche und hacke den Bärlauch.
  2. Knete aus Mehl, Haferflocken, Backpulver, Ei, Salz, Milch und Olivenöl einen Brotteig. Hebe den Bärlauch und die Sonnenblumenkerne unter.
  3. Backe das Brot für 40 Minuten in einer Kastenform.

Das passt zum leckeren Brot mit Bärlauch:

Das Bärlauchbrot ist super lecker, wenn du es einfach so mit Butter bestreust. Aber auch mit Käse, Frischkäse, Ei, Radieschen- oder Gurkenscheiben wird es zum wahren Gaumenschmaus. Außerdem mögen wir es sehr gern als Beilage beim Grillen.


Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 40 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 50 Minuten

Zutaten für 1 Brot:

  • 350 g Dinkelmehl
  • 50 g Bärlauch
  • 50 g Haferflocken
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 300 ml Milch (wahlweise Hafermilch)
  • 1 TL Salz
  • 80 ml Olivenöl
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

Für die Deko
  • Sonnenblumenkerne
  • Sesam

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor.
  2. Belege eine Kastenform mit Backpapier.
  3. Wasche den Bärlauch, trockne ihn wieder und hacke ihn.
  4. Gib das Mehl, die Haferflocken, das Backpulver, das Ei, das Salz, die Milch und das Olivenöl in eine Schüssel und verknete es mit einem Knethaken.
  5. Rühre dann die Sonnenblumenkerne und den gehackten Bärlauch unter.
  6. Fülle den Brotteig in deine Kastenform und bestreue ihn mit Sonnenblumenkernen und Sesam.
  7. Backe das Bärlauchbrot für 40 Minuten. Prüfe dann mit einem kleinen Holzstäbchen, ob es durchgebacken ist. Bleibt kein Teig kleben, so ist es perfekt.
PDF drucken

Bärlauchbrot

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Tipps:

  • Du kannst das Bärlauchbrot einfrieren. Das geht am besten scheibenweise. Frischen Bärlauch gibt es leider nur im Frühling. Du hast aber zu einer anderen Jahreszeit große Lust auf dieses Kräuterbrot? Dann schau mal im Tiefkühlregal nach - dort gibt es oft gefrosteten Bärlauch.
  • Wer Käse mag, kann das Brot vor dem Backen damit bestreuen und auch 1-2 Esslöffel Reibekäse im Teig verrühren. So entsteht ein köstliches Bärlauchbrot mit Käse.
  • Noch etwas deftiger und würziger wird das Brot, wenn du im Teig Schinkenwürfel unter die Zutaten hebst.
  • Kennst du mein Kräuterfaltenbrot? Bereitest du dieses Rezept mit meiner Bärlauchbutter zu, so entsteht kinderleicht ein Bärlauchzupfbrot.


Einfach Kuchen backen

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Marius (11.04.2023) Danke für das leckere Rezept ohne Hefe! Es war köstlich.

antworten antworten
Dori (10.01.2023) Boa das war lecker! ❤️

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Bärlauchbutter

Bärlauchbutter

Bärlauchbutter selber machen ist einfach und geht schnell. Hol dir mein Rezept für Thermomix und ohne, ideal zum Einfrieren:
Bärlauchbutter


Kategorien:

Backrezepte zum einfach backen

Backrezepte zum einfach backen

Backrezepte für Kinder & Familie - ob Kuchen, Muffins, Brot oder anderes Gebäck: diese Rezepte kannst du einfach backen:


Rezepte für Brot und Brötchen

Rezepte für Brot und Brötchen

Nichts geht über gutes Brot. Meine Rezepte helfen dir dabei, tolles, leckeres Brot und Brötchen zu Hause selbst zu backen.


Grillrezepte für Kinder und die ganze Familie

Grillrezepte für Kinder und die ganze Familie

Grillrezepte für Fleisch, Fisch, Beilagen & Dessert: wir zeigen euch, was Kinder gern vom Grill essen und was bei uns beim Grillen nicht fehlen darf


Frische und gesunde Frühlingsrezepte

Frische und gesunde Frühlingsrezepte

Hol dir schnelle und gesunde Frühlingsrezepte für Snacks + Hauptgerichte mit frischem Gemüse, Kräutern & Obst der Saison:


Bärlauch Rezepte

Bärlauch Rezepte

Endlich Bärlauchzeit! Hier verrate ich dir die besten Bärlauch Rezepte für Frühlingsgefühle auf dem Teller.


Herzhaftes Gebäck

Herzhaftes Gebäck

Es muss nicht immer süß sein. Klick hier, wenn du die besten Rezepte für herzhaftes Gebäck erfahren möchtest.


Passende Artikeltipps

B - Wie Bärlauch

B - Wie Bärlauch

Frühjahrsbote Bärlauch: Tipps und passende Rezepte für Kinder und die ganze Familie
B - Wie Bärlauch

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop