Spinatstrudel mit Ei


Blätterteig-Spinatstrudel mit Ei
Brunch-Geheimtipp gesucht? Mein vegetarischer Spinatstrudel aus Blätterteig schmeckt warm & kalt. Hol dir das Rezept:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
5.0 Sterne bei 13 Bewertungen

Du planst ein Brunch und suchst noch ein paar nette Rezepte? Dann probier mal meinen Spinatstrudel. Ich bereite ihn aus Blätterteig und mit gekochten Eiern zu. Das sieht beim Anschnitt richtig hübsch aus. Daher finde ich den Spinatstrudel mit Ei super gut, um Gäste zu beeindrucken. Außerdem ist er ein leckeres vegetarisches Osterrezept. Mit dem versteckten Ei im Inneren des Strudels, erinnert er ein bisschen an Falscher Hase - nur eben ohne Fleisch.

Diese Zutaten brauchst du für mein Spinatstrudel Rezept

  • Blätterteig - oder ein anderer Strudelteig aus dem Kühlregal
  • Spinat - wir nehmen gern Blattspinat, frisch oder als TK-Spinat und dünsten ihn mit Zwiebel, Knoblauch, Salz und Pfeffer
  • Käse wird in den Spinat gemischt - wir nehmen Gouda, aber auch Feta (Schafskäse) ist möglich
  • gehobelte Mandeln geben dem Spinat mehr Biss
  • gekochte Eier sorgen für Proteine im Gericht und machen den Strudel im Anschnitt zu einem Hingucker

Die genauen Mengenangaben für meinen Spinatstrudel findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Spinatstrudel Blätterteig Rezept

Spinatstrudel selber machen - so geht's:

  1. Spinatfüllung zubereiten: Zwiebel, Knoblauch anrösten - Spinat zugeben, kräftig würzen und garen - geröstete Mandeln und Käse unter den Spinat rühren
  2. Strudel formen: Blätterteig ausrollen - Spinatfüllung in der Mitte verteilen - mit gekochten Eiern belegen - Seiten einklappen
  3. Spinatstrudel backen: Strudel mit Ei einpinseln und mit Sesam bestreuen - 25 Minuten bei 220°C Ober-/Unterhitze backen

Spinatstrudel Rezept

Tipps und häufige Fragen zum Blätterteigstrudel mit Spinat

  • Kann ich den Strudel vorbereiten?
    Unser Spinatstrudel schmeckt warm und kalt, daher kannst du ihn problemlos vorbereiten und auch schon fertig backen.
  • Kann ich den Spinatstrudel einfrieren?
    Generell kannst du einen Blätterteigstrudel wie meinen Gemüsestrudel problemlos einfrieren. Beim Spinatstrudel rate ich dir allerdings davon ab. Spinat erwärmen ist in der Familienküche ein heikles Thema. Außerdem enthält der Strudel gekocht Eier, die sich nicht zum Einfrieren eignen.
  • Kann ich den Spinatstrudel mit Feta backen?
    Aber klar: ein Spinat-Feta-Strudel ist eine tolle Variationsidee. Du kannst Feta als Käse in der Spinatfüllung verwenden oder die Eier durch Fetakäse-Würfel ersetzen. Ganz ähnlich ist übrigens meine Spinat-Feta-Quiche.

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 25 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 40 Minuten

Zutaten für 5 Portionen:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 300 g Blattspinat
  • 100 g Gouda (gerieben)
  • 6 Eier (gekocht)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL gehobelte Mandeln
  • 1 EL Öl
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Bestreichen:
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch
  • 1 EL Sesam

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Röste die Mandeln in einer Pfanne und lasse sie abkühlen.

    Spinatstrudel Mandeln rösten
  2. Schäle den Knoblauch und die Zwiebel. Schneide beides in kleine Würfel. Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne und brate die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin an.

    Spinatstrudel Zwiebel Knoblauch braten
  3. Gib den Spinat hinzu und dünste ihn für 5 Minuten. Würze den Spinat kräftig mit Muskat, Salz und Pfeffer.

    Spinatstrudel Füllung
  4. Lasse den Spinat in einer Schüssel etwas abkühlen. Rühre dann die Mandeln und den Käse unter.

    Spinatstrudel Käse Füllung
  5. Heize den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vor.
  6. Rolle den Blätterteig aus und verteile die Spinat-Käse-Mischung nun in der Mitte des Blätterteig. Lege die hart gekochten Eier in einer Reihe auf die Spinatmischung.

    Spinatstrudel mit Ei füllen
  7. Falte den Teig von der Länge her zu einem Strudel zusammen.

    Spinatstrudel Blätterteig
  8. Verquirle die Milch mit dem Ei und pinsel den Strudel damit ein.

    Spinatstrudel Ei
  9. Bestreue ihn mit etwas Sesam und backe ihn im Ofen für ca. 25 Minuten im unteren Drittel deines Backofen goldbraun.

    Blätterteig Spinatstrudel backen
PDF drucken

Spinatstrudel mit Ei

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Malte (29.02.2024) Danke für das tolle Rezept. Seit wir es entdeckt habe, steht Spinatstrudel ganz regelmäßig auf unserem Speiseplan.

antworten antworten
Barbara (13.04.2023) Gestern haben wir den Strudel gebacken zur Verwendung der gefärbten Ostereier. Das Rezept ist wirklich einfach und schnell und dann der Eier hat eines meiner Kinder den Strudel gegessen, obwohl es normal keinen Spinat mag. Danke für die tolle Idee.

antworten antworten
Gundi (25.03.2023) Hi, das klingt toll. Welche Beilage passt dazu? Oder steht der Strudel solo ohne Beilage gut da? Vermute, er wird warm gegessen? Grüßle

antworten antworten
Susi (27.03.2023)
Hallo Gundi Danke, für deine Bewertung! Wir essen den Spinatstrudel noch warm, meistens ohne Beilage. Aber wenn wir so richtig Appetit haben, dann gibt es knusprige Bratkartoffeln dazu. Liebe Grüße Susi
Katharina (18.03.2023) Der Blätterteig-Spinatstrudel ist super. Er geht schnell und hat uns allen (inklusive der kleinen Kinder) super geschmeckt. Ich bin erst vor kurzem auf den Blog gestoßen und bin begeistert. Mit drei Kindern sollte das Essen allen schmecken, schnell zuzubereiten und zudem selbst gemacht und mehr oder weniger gesund sein- Rezepte dafür finde ich hier viele, wie dieses hier. Dankeschön!

antworten antworten
Jenny (18.03.2023)
Vielen Dank für dein liebes Feedback, Katharina. Das motiviert uns sehr :-) Liebe Grüße, Jenny

Kategorien:

    Vegetarische Rezepte

    Vegetarische Rezepte

    Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.


    Blätterteig Rezepte

    Blätterteig Rezepte

    Wenn’s mal schnell gehen muss, zählt Blätterteig zu meinen liebsten Teigen: Knusprig, buttrig und so lecker!


    Frische und gesunde Frühlingsrezepte

    Frische und gesunde Frühlingsrezepte

    Hol dir schnelle und gesunde Frühlingsrezepte für Snacks + Hauptgerichte mit frischem Gemüse, Kräutern & Obst der Saison:


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Die beliebtesten Ofengerichte

    Die beliebtesten Ofengerichte

    Ofengerichte gehen schnell, sind einfach und schmecken immer lecker! Hier findest du die besten Gerichte für deine Familie:


    Spinat Rezepte schnell & einfach

    Spinat Rezepte schnell & einfach

    Hol dir meine einfachen Spinat Rezepte mit TK-Spinat und frischem Babybspinat. Ideal zu Kartoffeln, Lasagne oder Lachs:


    Passende Artikeltipps

    S – wie Spinat

    S – wie Spinat

    Spinat ist gesund und kommt deswegen gerne auf den Teller meiner Kinder. Ich verrate dir in diesem Artikel alles zum Blattgemüse.
    S – wie Spinat

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop