Herzhafte Käsemuffins

Herzhafte Käsemuffins
Herzhafte Käsemuffins mit Paprika in nur 15 Minuten selber backen. Hol dir das vegetarische Rezept für Picknick & Brotdose:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 24 Bewertungen

Dass Muffins auch herzhaft schmecken, habe ich dir schon mit meinen Gemüsemuffins und den leckeren Hot Dog Muffins gezeigt. Mit meinen Käsemuffins kommt hier nun ein vegetarisches Rezept für alle Käse-Fans. Super einfach und lecker.

Diesse Zutaten brauchst du für mein Käsemuffins Rezept

  • Mehl - ich nehme Dinkelmehl und Dinkelvollkornmehl
  • Milch
  • Käse - für Kinder am besten milder Gouda. Lecker sind sie aber auch mit einem würzigen Bergkäse.
  • Paprika - oder ein anderes Gemüse wie Zucchini oder Mais
  • Eier
  • Backpulver
  • gehackte Kräuter, Salz und Pfeffer zum Würzen. Nach Belieben auch Paprikapulver oder eine italienische Gewürzmischung.
  • optional: gib einige Würfel Schinken in de Teig - dann sind die Muffins aber nicht mehr vegetarisch

Die Zubereitung ist ganz einfach: Mische alle Zutaten zu einem Teig. Fülle ihn in eine Muffinform und backe im Ofen herzhafte Muffins. Die reine Arbeitszeit kostet dich dabei nicht mehr als 15 Minuten. Super gut, oder?


Käsemuffins vegetarisch

Muffins mit Käse als Fingerfood

Einfache Käsemuffins sind bei uns der Renner zum Abendessen, beliebt in der Brotdose und immer eine gute Idee beim Picknick. Auch auf dem Partybuffet machen sie eine gute Figur. Bist du sparsam mit dem Salz, darf bereits das Kleinkind nach dem 1. Geburtstag bei herzhaften Muffins mit essen.


Herzhafte Muffins mit Käse
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Zutaten für 12 herzhafte Käsemuffins:

  • 100 g Dinkelmehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 ml Milch
  • 125 g geriebener Käse (Gouda)
  • 100 g Paprika
  • 3 Eier
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 TL gehackte Kräuter
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Herzhafte Käsemuffins selber backen - so gehts:

  1. Heize den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor.
  2. Mische das Mehl mit dem Backpulver und den Gewürzen in einer Schüssel.
  3. Wasche die Paprika und schneide sie in kleine Würfel.
  4. Gib die Paprikawürfel mit dem geriebenen Käse, der Milch, den Eiern, Salz, Pfeffer und Gertenkräutern zur Mehlmischung. Verrühre alles zu einem Muffinteig.
  5. Fette eine Muffinform und verteile den Teig darin.
  6. Backe die Muffins für 20 Minuten im Backofen. Sie sollten goldgelb sein.


    Käsemuffins Rezept
PDF drucken

Herzhafte Käsemuffins

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren
Tipp: Du kannst die Käsemuffins wunderbar einfrieren und nach Bedarf wieder auftauen.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Cindy (08.05.2024) Geschmacklich sehr gut, leider backen die Muffins bei mir sehr an den Papierförmchen an. Und im Rezept fehlt die Stelle wo die Milch rein muss - sich bei Schritt 4.

antworten antworten
Susi (09.05.2024)
Hallo Cindy, vielen Dank für den Hinweis. Ich habe es direkt im Rezept angepasst. Liebe Grüße Susi
Karin (29.03.2024) Ganz einfach schnell und lecker. für kurzfristige Besucher top!

antworten antworten
Dori (29.04.2023) Ich habe die Käsemuffins fürs Picknick gebacken. War eine gute Idee, alles alle 🤗

antworten antworten
Jörg (29.03.2023) Danke für das einfache Käsemuffins Rezept. Hab noch Schinken und Röstzwiebeln reingemacht.

antworten antworten
Hanne (25.03.2023) Köstlich

antworten antworten

Kategorien:

Passende Artikeltipps

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter